Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

538.168 Shows6.442 Titel1.988 Ligen32.745 Biografien11.822 Teams und Stables5.857 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IWRG @ Naucalpan - Festival de Máscaras 2022

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 19. Juni 2022
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 19. Juni 2022 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - Festival de Máscaras 2022" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Sol und Spider Fly besiegten Mike und X-Devil
2.Black Dragón und Panterita besiegten Death Metal und Leo
3.Fantasy, Súper Mega und Ultra Mega besiegten El Enterrador, Fantasma de la Ópera und El Golpeador dank eines ungeahndeten Eingriffs von Cerebro Negro gegen El Enterrador
4.Los Payasos IWRG (Coco Rojo, Coco Verde und Cocolores) besiegten Bombero Infernal, Cerebro Negro und Guerrero Maya
5.Distrito Federal Trios Titles Match
La Pandemia [2] (Gran Pandemónium, El Hijo del Pandemónium und Pandemónium Jr.) (c) besiegten Diva Salvaje, Jessy Ventura und Black Mamba
6.Blue Demon Jr. und Zumbido besiegten Cibernético und Konan Big
- Hierbei handelte es sich um die neueste Version des "Festival de Máscaras", aus dessen Anlass alteingesessene Wrestler einmal jährlich zu ihren alten Gimmicks zurückkehren. Auch dann, wenn sie sie schon lange verloren haben, dürfen sie bei diesen Shows ihre einstigen Masken noch einmal aufsetzen. Zudem wird bei diesen Shows immer ein berühmter Wrestler für seine Lebensleistung geehrt. Nachdem es im letzten Jahr El Canek war, war dieses Mal Blue Demon Jr. an der Reihe. Er wurde für seine 38 Jahre als professioneller Wrestler ausgezeichnet, was bedeutet, dass er schon ein Jahr vor seinem offiziellen Debüt (am 26. Juli 1985 im Tijuana) unter einem geheimen anderen Namen gekämpft haben muss. Die Veranstaltung wurde dieses Mal nicht kostenlos live im Internet gestreamt, vielmehr war sie den zahlenden Abonnenten von "Más Lucha" vorbehalten.
- Mike trat im Opener anstelle des ursprünglich angekündigten Garra Mortal Jr. an. Inzwischen tritt er als seriöser "Mr. Mike" an, dieses Mal spielte er noch einmal das Schildkrötengimmick, das er noch vor seiner Zeit als Teil der Big Strippers (während der er sich ebenfalls nur "Mike" nannte) benutzt hatte.
- Nach dem Ende des zweiten Kampfes der Show erklärte Death Metal, dies sei sein letztes Match unter seinem bisherigen Namen gewesen. Fortan würde er stattdessen den Namen verwenden, mit dem sein Vater berühmt geworden war: Kundra. Tatsächlich kennt man Death Metals Vater inzwischen eher unter dem Namen, den er ab dem Herbst des Jahres 1997 verwendete: Jeque.
- Súper Mega trat im dritten Kampf an der Stelle des eigentlich angekündigten Mega an.
- Die Pandemia verteidigte ihre Distrito Federal (Estado de México) Trios Titles im Semi-Main Event zum mindestens dritten Mal erfolgreich. Sie hatten die (damals vakanten) Gürtel im vergangenen Herbst im Finale eines Turniere gewonnen. Schon damals waren die Shotas ihre Gegner gewesen, wenngleich in einer etwas anderen Besetzung (Estrella Divina statt Mamba). Nach dem Titelgewinn konnten die Pandemia-Wrestler ihre Gürtel längere Zeit nicht aufs Spiel setzen, da sich Pandemónium Jr. verletzt hatte.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2014
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz