Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

538.170 Shows6.442 Titel1.988 Ligen32.745 Biografien11.822 Teams und Stables5.857 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1517

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 20. Juni 2022
VeranstaltungsortPinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl5.584
Theme Song NF - The Search
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith
Rating2.290.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 6414
Notendetails
1
   
8%
2
   
25%
3
   
0%
4
   
50%
5
   
8%
6
   
8%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (10)
Kämpfe bewerten
RAW begann nach der Begrüßung der Kommentatoren mit Bianca Belair, welche sich auf ihre anstehende Titelverteidigung gegen Rhea Ripley freute. Allerdings nicht bei "Money in the Bank", denn verletzungsbedingt könnte Ripley nicht antreten. Daher werde es ein 5-Way Match geben, um eine neue Herausforderin zu suchen. Die erste kam auch direkt raus und Becky Lynch war natürlich der Meinung, dass sie die einzige Dame sei, die eine Titelchance verdiene. Immerhin habe sie auch noch nicht ihr 1-on-1 Rematch nach WrestleMania 38 erhalten. Danach kamen die weiteren Damen heraus und waren alle der Meinung, dass sie die Titelchance verdient hätten.

#1-Contender Match (WWE RAW Women's Title) - 5-Way Match
Carmella besiegte Asuka, Liv Morgan, Alexa Bliss und Becky Lynch via Pinfall an Morgan nach einem Superkick. (12:30 Minuten)


Im Backstagebereich meckerte Becky Lynch natürlich direkt bei Adam Pearce herum und der erinnerte sie daran, dass das Money in the Bank Qualifying Match gegen Asuka immer noch heute Abend stattfinden wird.

Vince McMahon tauchte danach auf, feierte die neueste Ausgabe von RAW und hypte den Auftritt von John Cena in der kommenden Woche.

Nach einer Werbepause war Riddle im Ring und sprach über seine Niederlage gegen Roman Reigns. Zwar könne er nicht mehr Reigns direkt herausfordern, allerdings gäbe es noch die Möglichkeit den Koffer zu gewinnen und einzulösen. MVP und Omos unterbrachen ihn und waren da natürlich ganz anderer Meinung, was zum nächsten Match führte.

Money in the Bank Qualifying Match
Omos besiegte Riddle via Pinfall nach dem Tree Slam. (3:52 Minuten)


Nach dem Match gab es noch einen weiteren Tree Slam und Seth Rollins machte sich auf den Weg zum Ring. Er verpasste Riddle noch einen Forearm und schmiss ihn aus dem Ring. Er versprach danach noch, dass er den Koffer gewinnen wird und sich den Titel von Reigns holt, welcher ihn seit dem Royal Rumble meidet. Riddle attackierte Rollins nochmal, bekam aber den Stomp ab.

Nach einer Werbepause war Theory im Ring, schmierte sich mit Babyöl ein und posierte für die Fans. Bobby Lashley mischte sich natürlich ein und spritzte Theory Öl ins Gesicht, wonach er noch ein Match um den WWE United States Title verlangte. Nach einer weiteren Werbepause war Theory bei Adam Pearce und meinte, dass Lashley keine Titelchance verdient habe. Sollte der jedoch ein Gauntlet Match später am Abend gewinnen, stehe das Match für Money in the Bank.

Angelo Dawkins besiegte Jey Uso via Pinfall nach der Sky High Powerbomb. (7:20 Minuten)

Danach sahen wir Ezekiel und Elias zu einem Interview beisammen. Elias freute sich über die Erfolge von Ezekiel, während er selber gerade auf Tour sei. Ezekiel sprach über einen möglichen Erfolg bei Money in the Bank und Elias meinte, dass er nicht zu überstürzt sein sollte und sich konzentrieren muss. Nach einer Werbepause war es dann Zeit für ein Konzert mit Elias und natürlich wurde er sehr schnell von Kevin Owens unterbrochen. Owens bezeichnete Elias als Lügner und das Interview als Fake, immerhin habe er letzte Woche auch einen Film gesehen, wo ein Dinosaurier in einen Helikopter prallte. Ezekiel tauchte auf dem Screen auf und war der Meinung, dass Owens einfach die Wahrheit akzeptieren müsse. Elias sang ein Liedchen, Owens nahm ihm die Gitarre weg und bekam dafür eine andere übergezogen.

Im Backstagebereich stolperte Owens gegen Kevin Patrick und meinte, dass er immer noch nicht überzeugt sei. Nächste Woche fordere er Ezekiel, Elias oder deren jüngeren Bruder heraus. Plötzlich stand Ezekiel vor ihm und Owens verlor den Verstand.

Gauntlet Match
Bobby Lashley besiegte Chad Gable, Otis und Theory. (15:12 Minuten)
- Bobby Lashley besiegte Chad Gable via Submission im Hurt Lock
- Bobby Lashley besiegte Otis via Disqualifikation, da Gable sich einmischte
- Bobby Lashley besiegte Theory via Pinfall nach einem gekonterten A-Town Down


Bianca Belair wurde im Backstagebereich über den Sieg von Carmella befragt und wurde von dieser direkt attackiert.

Es gab eine Ausgabe von MizTV von und mit The Miz, welcher sich mit AJ Styles anlegte.

AJ Styles besiegte Ciampa via Pinfall nach dem Phenomenal Forearm. (4:25 Minuten)

The Miz wollte Styles angreifen, bekam aber den Pele Kick und Styles Clash ab.

Veer Mahaan versprach uns, dass seine Siege über The Mysterios erst der Anfang waren.

Für nächste Woche wurde ein Match zwischen Kevin Owens und Elias angekündigt. Oder Kevin Owens gegen Ezekiel. Oder Kevin Owens gegen Elrod.

Money in the Bank Qualifying Match
Asuka besiegte Becky Lynch via Pinfall nach einem Kick. (12:07 Minuten)


Asuka war damit für das Match qualifiziert und Lynch rastete aus. Nachdem sie das spanische Kommentatorenpult auseinandergenommen hatte, war RAW für diese Woche zu Ende.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz