Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

534.062 Shows6.423 Titel1.986 Ligen32.680 Biografien11.765 Teams und Stables5.832 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 10. Mai 2022
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 10. Mai 2022 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Destello, Destructor und Ponzoña Jr. besiegten Estrella de Jalisco Jr., Estrella de Jalisco Jr. #2 und El Último Ángel
2.Estrella Oriental Jr. und Minotauro besiegten Optimus und Trono
3.Torneo Nacional de Escuelas de Lucha Libre, Round #4
Cachorro, Misterio Blanco, Misterio Negro und Panterita del Ring Jr. besiegten El Ángel Rebelde, Espíritu Negro, Halcón Negro Jr. und Samuray Azteca
4.Furia Roja, Guerrero de la Muerte und Ráfaga besiegten Cris Skin, Mr. Trueno und Rey Trueno
5.Atlantis, Blue Panther und Flash #1 besiegten Bestia Negra, Jocker und El Satánico via Disqualifikation
6.Ángel de Oro, Niebla Roja und Príncipe Daniel besiegten Difunto, Explosivo und Zandokan Jr.
- Im Opener holte Destructor gegen Estrella de Jalisco Jr. #2 den entscheidenden Pinfall. Dieser genügte, da der zweite Estrella de Jalisco als Kapitän seines Teams fungierte.
- Mit dem heutigen Aufeinandertreffen der Teams aus der Laguna-Region und Querétaro wurde das nationale Turnier der Wrestlingschulen komplett durcheinandergebracht. Das Quartett aus Querétaro trat bereits zum dritten Mal an und steht aufgrund seiner Niederlage nun bei 1:2 Siegen. Die Laguneros haben bei ihrem zweiten Auftritt zum zweiten Mal gewonnen und stehen nun bei 2:0. Den Turniersieg kann ihnen nur noch das Hauptstadt-Team streitig machen, das erst einmal auflief und dabei siegte. Das Heimteam aus Guadalajara, das schon zweimal angetreten ist, hat mit 0:2 Siegen indessen keine Chance auf den Turniersieg mehr. In der kommenden Woche wird es zum Duell zwischen Guadalajara und der Hauptstadt kommen, bei dem eigentlich nur ein Sieg der Gäste Sinn ergibt. Die Entscheidung im heutigen Kampf fiel im Übrigen, als es den Männern aus Torreón gelang, den gegnerischen Teamkapitän Espíritu Negro zu isolieren. Jeder von ihnen sprang einen Dive auf ihn, dann holte Panterita del Ring Jr. den Pinfall.
- Im vierten Match der Veranstaltung holten Furia Roja und Guerrero de la Muerte die entscheidenden Pinfalls gegen die Truenos. Anschließend forderten sie die beiden Brüder zu einem Kampf um deren Occidente Tag Team Titles heraus. In der kommenden Woche wird das Match allerdings noch nicht stattfinden, keiner der vier Männer steht auf der Card des nächsten "Martes de Glamour". Die Truenos halten die Gürtel seit Mitte April, nachdem sie eine mehr als zwei Jahre währende Regentschaft von Flash #1 und El Gallo beendet hatten.
- Im Semi-Main Event holte Atlantis den entscheidenden Pinfall gegen El Satánico. Anschließend forderte er den Anführer der Infernales dazu heraus, den FLLM Masters Title gegen ihn aufs Spiel zu setzen. Der 59jährige Atlantis und der 72jährige El Satánico waren innerhalb der vergangenen anderthalb Monate (einschließlich heute) fünfmal in der Arena Coliseo del Occidente aufeinandergetroffen. Viermal hatten Atlantis' Teams gesiegt, einmal war El Satánico dank eines vorgetäuschten Fouls via Disqualifikation erfolgreich. El Satánico hält den Gürtel nun schon seit dem Oktober 2019. Damals hatte er Solar #1 entthront. Kurz vor seinem Titelgewinn war er selbst zum Booker der Halle ernannt worden. Beim kommenden "Martes de Glamour" wird der Titelkampf noch nicht stattfinden, vielmehr wird Atlantis dann an der Seite von Último Guerrero im Main Event auf El Satánico und El Averno treffen.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz