Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

522.006 Shows6.337 Titel1.955 Ligen32.426 Biografien11.627 Teams und Stables5.714 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1487

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 22. November 2021
VeranstaltungsortBarclays Center in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl5.484
Theme Song NF - The Search
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith
Rating1.698.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 6724
Notendetails
1
   
13%
2
   
13%
3
   
13%
4
   
13%
5
   
31%
6
   
19%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (8)
Kämpfe bewerten
Die Show startete mit Vince McMahon, der im Büro noch immer über sein gestern verloren gegangenes Ei jammerte. Adam Pearce und Sonya Deville hatten keine neuen Erkenntnisse und Vince sagte, dass er beide rausschmeißen werde, sollte er sein Ei am Ende der Show nicht wiederhaben. Und sollte ihm ein Superstar das Ei bringen, werde dieser noch heute mit einem World Title Shot belohnt.

Randy Orton sagte backstage, dass er keine Ahnung habe, wo Riddle steckt, er aber nicht glaube, dass Riddle das Ei gestohlen hat. Riddle tauchte mit einem aufgeklebten Orton-Bart und Orton-Klamotten auf und brauchte mal wieder nicht lang, bis Orton genervt war und ihn anschrie.

Riddle besiegte Dolph Ziggler mit dem RKO (9:28 Minuten)

Orton freute sich und verpasste Robert Roode den Bro Derek.

Auf der Suche nach dem Ei nahmen zahlreiche Wrestler und Wrestlerinnen den Backstage-Bereich auseinander.

Becky Lynch kam in den Ring, beendete offiziell das Kapitel Charlotte Flair und pöbelte gegen die Fans, weil diese sich gestern während des Women's Elimination Matches respektlos verhalten hätten. Sie teaste, dass bald vielleicht wieder Publikumslieblinge wie Rhea Ripley, Bianca Belair oder #1-Contender Liv Morgan an der Spitze landen, aber die Realität sei, dass keine von ihnen in der Lage sei, Big Time Becks den WWE RAW Women’s Title abzunehmen.

Anschließend war Belair an der Reihe, die in den Ring kam und sich bedankte, weil sie am Vortag mit der Hilfe der Fans in der Lage gewesen sei, vier andere Frauen zu besiegen und so zum Sole Survivor zu werden.

Bianca Belair besiegte Tamina mir dem KOD (3:58 Minuten)

Nach dem Match wurde Belair von Natalya abgelenkt, was Doudrop dazu nutzte, Belair zu verprügeln.

Seth Rollins kam in den Ring und gab natürlich damit an, wie er am Vortag das ganze Team SmackDown im Alleingang besiegte. Dann sollte er eigentlich ein Match gegen Finn Bálor bestreiten, doch Rollins attackierte ihn vorzeitig, schlug ihn mit der Ringtreppe nieder und verpasste ihm zwei Curb Stomps.

Auf dem Weg nach draußen kassierte Rollins einen Spear von einem Fan! Die Regie wechselte schnell in die Wiederholung der Auseinandersetzung zwischen Rollins und Bálor, dann wurde Rollins beim Jubeln auf der Rampe gezeigt, wobei er plötzlich aus dem Mund blutete. Mehr über diesen Vorfall erfahrt ihr hier.

Die hektische Eiersuche ging weiter. Derweil saß Sami Zayn bei Vince und sagte, dass er wisse, wer das Ei hat. Der Täter sei noch nicht in der Halle, aber er würde ihn später präsentieren.

AJ Styles und Omos besiegten Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) via Disqualifikation, weil Dawkins einen Feuerlöscher gegen Styles und Omos einsetzte (8:14 Minuten)

WWE Women’s Tag Team Titles Match
Carmella und Queen Zelina
besiegten Super Brutality (Rhea Ripley und Nikki A.S.H.) (c) mit Zelinas Code Red gegen Nikki (4:49 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

Sami Zayn besuchte Vince und brachte tatsächlich den Übeltäter mit. Austin Theory brachte seinem Boss das Ei, legte ein Geständnis ab und entschuldigte sich. Er habe nur ein Selfie mit dem Ei schießen wollen, doch überall sei Security gewesen, also sei er gezwungen gewesen, das Ei mit ins Hotel zu nehmen. Vince fand die Story großartig, warf einen Blick auf das Selfie und lobte Theory für die dicken Eier. Er sagte, dass Theory für diesen Mut das Title Match verdient habe und Zayn leer ausgehen werde, denn niemand möge Snitches. Theory freute sich und machte ein Selfie mit dem Boss, Zayn verstand die Welt nicht mehr.

WWE 24/7 Title Match
Cedric Alexander
besiegte Reggie (c) mit dem Lumbar Check (1:27 Minute) - TITELWECHSEL!!!

Als er sich feiern ließ, kassierte er einen Top Rope Neckbreaker von Dana Brooke, die den 24/7 Title gewann und sich freute. Im Ring standen Mansoor, T-BAR, R-Truth, Otis, Chad Gable, Erik, Ivar, Humberto, Jinder Mahal, Shanky, Drew Gulak und Akira Tozawa und machten gar nichts, weil sie eine Frau ist. Nach der Werbung sagte sie backstage, dass die Zeit gekommen sei, den Fans zu zeigen, wer Dana Brooke wirklich ist.

2 on 1 Handicap Match
Bobby Lashley
besiegte Rey Mysterio und Dominik Mysterio via Submission mit dem Hurt Lock gegen Dominik (10:52 Minuten)

Becky Lynch provozierte Liv Morgan, bis Lynch sich eine Ohrfeige einfing.

Apollo Crews kam mit Commander Azeez in den Ring, nahm die folgende Open Challenge aber nicht an. Dann halt Sami.

WWE United States Title Match
Damian Priest
(c) besiegte Sami Zayn mit dem Reckoning (8:46 Minuten)

WWE Title Match
Big E
(c) besiegte Austin Theory mit dem Big Ending (10:37 Minuten), nachdem Theory sich von Seth Rollins und Kevin Owens ablenken ließ, die sich außerhalb des Rings stritten

Nach dem Match kassierte auch Rollins noch das Big Ending.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz