Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

518.983 Shows6.316 Titel1.948 Ligen32.345 Biografien11.598 Teams und Stables5.664 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 12. Oktober 2021
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 12. Oktober 2021 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Cosmos, El Divino und Micro besiegten Destello, Destructor und Thunder Boy (13:50 Minuten)
2.Jocker, Rugido und Vaquero Jr. besiegten Bobby Black, Cris Skin und Fúnebre (13:20 Minuten)
3.Crixus, Explosivo, El Fantástico und Star Black besiegten El Ángel Rebelde, Halcón Negro Jr., Optimus und Trono (16:10 Minuten)
4.Bárbaro Cavernario, El Demonio Maya und Príncipe Daniel besiegten Furia Roja, Guerrero de la Muerte und Ráfaga (13:45 Minuten)
5.Momo Kohgo, Tsukasa Fujimoto und Tsukushi besiegten Dark Silueta, Lluvia und Náutica (11:05 Minuten) dank Abstimmungsschwierigkeiten von Dark Silueta und Lluvia
6.FLLM Masters Title Match
El Satánico (c) besiegte Último Guerrero (13:45 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:21:55 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Im Opener siegten die Técnicos dank eines Plancha von El Divino gegen den gegnerischen Teamkapitän Destructor.
- Cris Skin ersetzte im zweiten Kampf der Veranstaltung den eigentlich angekündigten Carlo Roggi. Es handelte sich um das Aufeinandertreffen zweier Rudo-Teams. Diese brawlten mehrmals in den Zuschauerreihen. Rugido, der an diesem Abend nicht erkennbar als Depredadores-Mitglied auftrat, führte sein Team mit einem Flying Elbow Drop zum Sieg.
- Bei Ángel Rebelde, Halcón Negro Jr., Optimus und Trono, die im dritten Kampf der Show aufliefen, handelt es sich um ein Quartett von vier Gastwrestlern, die aus Querétaro angereist waren. Es handelte sich um das Aufeinandertreffen zweier Técnico-Teams, wobei die Gastwrestler (naturgemäß) an diesem Abend trotzdem die Rolle von Bösewichten übernahmen.
- Bárbaro Cavernario und seine Brüder gewannen ihr Match, da es Príncipe Daniel gelang, Furia Roja mit einem German Suplex Hold zu pinnen.
- Die japanischen Gastwrestlerinnen Momo Kohgo, Tsukasa Fujimoto und Tsukushi absolvierten im Semi-Main Event den (planmäßig) letzten Auftritt ihrer Mexikotournee. Am Ende des Kampfes traf Lluvia versehentlich mit einem Dropkick ihre Teamkollegin Dark Silueta. Als die beiden Mexikanerinnen daraufhin zu streiten begannen, nutzten die Japanerinnen die Gelegenheit, sie einzurollen und zu pinnen.
- El Satánico verteidigte seinen FLMM Masters Title im Main Event zum zweiten Mal erfolgreich. Er hatte den Gürtel im Oktober des Jahres 2019 von Solar #1 gewonnen, nachdem er gerade selbst zum Booker der Arena bestimmt worden war. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte es anschließend lange Zeit keine Möglichkeit gegeben, den Titel aufs Spiel zu setzen. Im April 2021 erfolgte dann die erste erfolgreiche Titelverteidigung gegen Blue Panther. Das heutige Match gegen Último Guerrero war zustandegekommen, nachdem die Guerreros Laguneros eine Woche zuvor an gleicher Stelle dank eines ungeahndeten Fouls von Último Guerrero am Anführer der Infernales gewonnen hatten. Dark Silueta fungierte im heutigen Kampf als Sekundant des Titelverteidigers, während Último Guerrero von seiner Ehefrau Lluvia unterstützt wurde. Es handelte sich um ein One Fall Match. Der inzwischen beinahe 72 Jahre alte El Satánico zwang seinen Herausforderer am Ende mit einer Cruceta zur Aufgabe, dann beglückwünschten sich die beiden Männer friedlich zu ihrem Match.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2020
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz