Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

517.590 Shows6.304 Titel1.941 Ligen32.290 Biografien11.589 Teams und Stables5.651 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Viernes Espectacular

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 10. September 2021
VeranstaltungsortLa Arena México in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 10. September 2021 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Viernes Espectacular" in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Diamond, Magia Blanca und Panterita del Ring Jr. besiegten Dark Magic, Shigeo Okumura und Pólvora
2.La Amapola, Isis und Stephanie Vaquer besiegten La Guerrera, Marcela und Princesa Sugehit
3.#1-Contenders Match (Mexican National Middleweight Title) - 4-Way Elimination Match
Dragón Rojo Jr. und El Templario besiegten El Coyote und El Enfermero Jr.

Reihenfolge der Eliminierungen:
1. El Enfermero Jr. (durch El Templario)
2. El Coyote (durch Dragón Rojo Jr.)
4.La Copa Independencia, Semi Final - Torneo Cibernético
Gran Guerrero besiegte Ángel de Oro und Atlantis Jr. und Damián el Terrible und Dark Panther und Euforia und Fugaz und Gemelo Diablo #2 und Negro Casas und Rey Cometa und Stuka Jr. und Virus

Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Fugaz (durch eine Casita von Negro Casas)
2. Rey Cometa (durch eine Soberana von Euforia)
3. Gemelo Diablo #2 (durch eine Mecedora von Ángel de Oro)
4. Dark Panther (durch die Atlántida von Atlantis Jr.)
5. Virus (durch eine Casita von Negro Casas)
6. Stuka Jr. (durch El Terrible)
7. Negro Casas (durch eine Casita von Ángel de Oro)
8. Atlantis Jr. (durch einen Armbar von Euforia)
9. Euforia (durch ein ungeahndetes Foul von Gran Guerrero und einen anschließenden Pinfall von El Terrible)
10. Ángel de Oro (durch eine Powerbomb von Gran Guerrero)
11. El Terrible (durch Gran Guerrero)
- Abermals durften nur zehn Prozent der Plätze in der Arena México mit Zuschauern belegt werden.
- Diamond und Magia Blanca traten im Opener erstmals als Mitglieder der von Volador Jr. angeführten "Depredadores" auf. Abgesehen davon, dass sie bei ihrem Ringeinzug die weißen Depredadores-Masken trugen und ihnen die übrigen Stablemitglieder Spalier standen, war an ihrem Match nichts anders als bei früheren Auftritten. Sie holten (gegen Okumura und Pólvora) die entscheidenden Pinfalls zum Sieg der Técnicos.
- Am Ende des Frauenkampfes wurde Princesa Sugehit von La Amapola zur Aufgabe gezwungen, zeitgleich schaffte Stephanie Vaquer den entscheidenden Pinfall gegen Marcela. Stephanie Vaquer kehrte an diesem Abend nach einer knapp vier Wochen währenden Verletzungspause zurück. Sie hatte sich beim "Lunes Arena Puebla" am 16. August verletzt, weswegen sie das in der Zwischenzeit veranstaltete Universal Tournament der "Amazonen" verpasste, für das sie eigentlich als Mitfavoritin gegolten hatte.
- El Templario feierte im Semi-Main Event seine Rückkehr nach einer mehrwöchigen Abwesenheit. Warum er fehlte, ist nicht offiziell bekannt, weswegen in den mexikanischen Medien vermutet wird, dass es den Grund hat, den man seit anderthalb Jahren immer in Erwägung ziehen muss, wenn sich eine Person vorübergehend nicht in der Öffentlichkeit sehen lässt. Dass das Consejo bei einem Corona-Ausbruch im eigenen Roster damit rechnen müsste, dass es zu Showverboten käme, würde die Geheimhaltung erklären.
- Im Main Event ersetzte Stuka Jr. den ursprünglich angekündigten Titán. Die Auswechslung wurde bereits am Dienstag bekanntgegeben. Titán setzt schon seit Mitte August aus, wurde seitdem jedoch immer weiter zu Shows angekündigt. Die mexikanischen Medien vermuten bei ihm den gleichen Grund für die Abwesenheit wie bei El Templario. Vor dem eigentlichen Torneo Cibernético gab es eine Seeding Battle Royal, mit der die beiden Startteams des Turnierblockes bestimmt wurden.
- Durch seinen Sieg im Blockfinale zog Gran Guerrero ins eigentliche Finale des Turniers um die "Copa Independencia" ein, in dem er auf Volador Jr. treffen wird. Der Depredador del Aire hatte sich eine Woche zuvor beim damaligen "Viernes Espectacular" gegen elf andere Wrestler durchgesetzt. Ihr Duell wird in einer Woche der Semi-Main Event der "Homenaje a Dos Leyendas" werden. Der Hauptkampf der großen Show wird derweilen das Hair vs. Hair Match zwischen Bárbaro Cavernario und Felino werden, das eigentlich schon für den März 2020 angedacht gewesen war, wegen der Corona-Pandemie jedoch ins Wasser gefallen war. Seitdem das Consejo Mundial de Lucha Libre wieder Shows veranstalten durfte, hatten die beiden einstigen Mitglieder der "Peste Negra" ihre Fehde fortgesetzt, ausgerechnet in den letzten Wochen fehlte Felino jedoch, so dass man keine "heiße Phase" ihrer Rivalität inszenieren konnte. Auch bei Felino wurde der Grund für die Abwesenheit geheimgehalten. Er wird an diesem Wochenende erstmals seit seinem Verschwinden wieder in den Ring steigen.

Turniere, für die Matches dieser Show verwendet wurden
3. September 2021 bis 17. September 2021
CMLL La Copa Independencia

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz