Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

518.987 Shows6.317 Titel1.948 Ligen32.345 Biografien11.598 Teams und Stables5.664 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mexiko: Místico kündigt und verlässt das Consejo, Heavyweight Title

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass Rush die Rechte an der Wortmarke "Dralistico" registriert hatte. Als dies bekannt geworden war, hatten schnell Gerüchte die Runde gemacht, dass sein Bruder Místico das Consejo Mundial de Lucha Libre verlassen könnte, um fortan mit ihm und ihrem dritten Bruder Dragón Lee auf eigenen Füßen stehen und unabhängig von einzelnen Ligen arbeiten zu können. Am Dienstag hätte Místico beim "Martes Arena México" im Main Event stehen sollen, leistete sich jedoch eine No-Show, wodurch sich die Gerüchte verdichteten. Nur wenige Stunden später legte sich diese Vermutung jedoch bereits wieder, da das Consejo Místico für seine allwöchentliche Interviewshow "Informa" ankündigte. Eine Stunde vor dem Beginn von "Informa" wurde Místico dann plötzlich nicht mehr angekündigt. Wenige Minuten später gab "Más Lucha" als erstes mexikanisches Medium bekannt, dass Místico das Consejo verlassen hat, und einige weitere Minuten später tweetete auch Dragón Lee, dass seine Familie fortan wieder vereint sei. Das Consejo löschte postwendend das Místico-Profil von seiner Webseite, und "Más Lucha" erhielt so viel Aufmerksamkeit, dass deren Webseite unter dem Ansturm der Besucher zusammenbrach.

Zunächst wurde davon ausgegangen, dass das Consejo relativ zügig einen neuen Mann unter die Místico-Maske stecken würde, und es galt als kein großes Geheimnis, dass dies Fugaz sein sollte. Der Nachwuchsstar aus der Guadalajara-Sektion des Consejo Mundial de Lucha Libre war im Oktober 2019 kurzfristig als Ersatz für den verletzten Star Black (der bis dahin eigentlich als hoffnungsvollster Nachwuchsstar aus Guadalajara galt) in die Arena México gewechselt, hatte dort sofort (ausgerechnet als Tag-Team-Partner von Místico) durch seinen Finaleinzug beim "Torneo Gran Alternativa" für Furore gesorgt, und war seitdem rasch in den Cards nach vorne gerückt. Wie es hieß, soll er schon seit Monaten die typischen Místico-Aktionen einstudiert haben, da das Consejo bereits davon ausging, dass der Tag kommen würde, dass Místico seinen Brüdern folgen und die Liga verlassen würde.

Dann aber kam plötzlich alles ganz anders: Bei "Informa" gab Carístico bekannt, dass er fortan wieder das Místico-Gimmick verwenden wird. Carístico war der ursprüngliche CMLL-Místico gewesen, bis er die Liga verlassen hatte und zu WWE gewechselt war, wo man ihn dann als "Sin Cara" erleben konnte. Als er zum Consejo zurückkehrte, konnte er nicht mehr zu seinem alten Gimmick zurückkehren, da die Liga inzwischen einen neuen Mann (also den, der nun gekündigt hat) unter die Místico-Maske gesteckt hatte. Nun ist der Original-Místico also wieder Místico.

Mit dem Zwischen-Místico verliert die Liga nicht nur einen weiteren Wrestler, sondern auch wieder einen amtierenden Champion. Gemeinsam mit Caristico hatte er seit November 2019 die CMLL World Tag Team Titles gehalten. Bei "Informa" wurden die Gürtel für vakant erklärt. Bei der Anniversary Show des Consejo werden sie am 24. September in einem Match, in dem Volador Jr. und Titán auf die Gemelos Diablos treffen, neu vergeben werden.

Deutlich komplizierter als bei den Tag Team Titles sieht es beim Mexican National Heavyweight Title aus, denn der Ärger rund um die Titelsituation (wir berichteten) ist inzwischen weitergegangen. Im Frühjahr hatte Diamante Azul das Consejo als amtierender Champion verlassen, und vor wenigen Wochen hatte die Box- und Wrestlingkommission (die für den Titel zuständig ist) den Gürtel für vakant erklärt. Obgleich es sich um einen offensichtlichen Freundschaftsdienst der Kommission für das Consejo handelte, wurden einige erfundene Gründe vorgeschoben, über die sich DMT Azul (so Diamante Azuls aktueller Name) mit großer medialer Aufmerksamkeit beschwerte, woraufhin er beanspruchte, weiter Champion zu sein. Eigentlich hatte die Kommission zu diesem Zeitpunkt bereits das Consejo beauftragt, einen neuen Champion zu finden, doch das dafür eingeplante Turnier musste erst einmal gestrichen werden. Inzwischen hat es eine weitere Pressekonferenz gegeben, bei der Kommissionsleiter El Fantasma noch einmal bestätigte, dass der Titel vakant sei und durch ein Turnier neu vergeben wird. Im Gegensatz zum ersten Plan wird jedoch nicht das Consejo den Titel neu vergeben, stattdessen darf sich jeder Wrestler, der die Anforderungen der Gewichtsklasse erfüllt, für die Teilnahme an dem Turnier bewerben. Ausgetragen wird das Turnier trotzdem in der Arena México, also in einer CMLL-Halle. Die mexikanischen Medien gehen davon aus, dass es darauf hinauslaufen wird, dass einige Alibi-Independent-Wrestler an dem Turnier teilnehmen können, der Gürtel schlussendlich aber doch bei einem Consejo-Wrestler landen wird. Diamante Azul bekam indessen während der Pressekonferenz noch jede Menge Fett weg, unter anderem wurde ausführlich auf seine Unprofessionalität eingegangen, etwa auf einen Vorfall im Mai, als er einen Zuschauer attackiert hatte.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Buca Storm
26.08.2021, 0:26 Uhr
Einloggen und zitieren
Das ist einfach nicht so schlau von Mistico denn er hat nun mal nicht die Klasse von seinen Brüdern und wenn er jetzt auch noch das Mistico Gimmick verliert wirds schwer für ihn.
Axel Saalbach
26.08.2021, 0:41 Uhr
Einloggen und zitieren
Anmerkung zur Meldung: Da soeben bei "Informa" bereits bekanntgegeben wurde, wer fortan unter der Místico-Maske zu sehen sein wird, und was aus den CMLL World Tag Team Titles wird, haben wir die Meldung noch mal umfassend angepasst.
Buca Storm
26.08.2021, 0:57 Uhr
Einloggen und zitieren
Gar nicht mal so doof von der CMLL. Damit ist die Lucha Story des Tages nicht Misticos Abgang sondern Misticos Rückkehr.
CMLL
26.08.2021, 8:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Wenns was gibt was schade an der Sache ist, dann daß es jetzt nie wieder so Momente geben wird in denen sich Volador über die Unfähigkeit von Mistico aufregt
¡pura riata!
26.08.2021, 9:00 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das ist einfach nicht so schlau von Mistico denn er hat nun mal nicht die Klasse von seinen Brüdern und wenn er jetzt auch noch das Mistico Gimmick verliert wirds schwer für ihn.
 


Die Munoz Leute werden zu 100% schon bei Ring Of Honor usw vorgefühlt haben ob da was geht, sonst wäre das ja idiotisch das alles wegzuwerfen was die CMLL ihm gegeben hat.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz