Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.889 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE: John Cenas Dienstplan, Bray Wyatt, Orton, Toni Storm, Rhea Ripley

Am Sonntag feierte John Cena bei Money in the Bank sein Comeback und wurde von den Fans frenetisch gefeiert, was sogar ihn selbst verwunderte. Am 21. August wird er beim SummerSlam auf Roman Reigns treffen und wie man es von seiner Arbeitsmoral gewohnt ist und ganz im Gegenteil zu manch anderen Teilzeitstars, wird er nicht nur bei jeder SmackDown-Ausgabe vor dem SummerSlam anwesend sein, sondern zusätzlich noch am 26. Juli und 9. August bei RAW sowie bei sieben House Shows, was den Einschaltquoten und Ticketverkäufen sicher zuträglich sein wird.

Über den Gesundheitszustand von Keith Lee konnte monatelang nur spekuliert werden, doch endlich scheint er wieder gesund zu sein, auch wenn er am Montag sein erstes Match direkt gegen Bobby Lashley verlor. Anders sieht es noch bei Bray Wyatt aus, der in diesem Jahr nur bei WrestleMania knapp sechs Minuten im Ring stand und seitdem spurlos verschwunden ist. Laut dem Pro Wrestling Insider gebe es noch immer kein Zeitplan für ein Comeback und WWE-Offizielle halten sich mit Statements zurück. Eigentlich sei geplant gewesen, dass Wyatt sein Mania Match gegen Randy Orton gewinnt, doch kurz vor dem Event sei diese Idee verworfen worden. Auch Randy Orton ist seit seiner Niederlage gegen John Morrison im Money in the Bank Qualifying Match am 21. Juni verschwunden und auch hier gibt es keine Information, ob eine Verletzung vorliegt. Orton steckt gerade mitten in einer Storyline mit Riddle, der sich nun seit einem Monat allein durchschlagen muss.

Am Freitag wird Toni Storm ihr Debüt bei SmackDown feiern und obwohl sie zuletzt bei NXT als Heel fungierte, soll die Australierin laut dem Pro Wrestling Insider bei SmackDown als Face durchstarten. Die 25-Jährige unterschrieb im Mai 2018 bei WWE und war zunächst für NXT UK aktiv, wo sie im Januar 2019 den NXT UK Women’s Title von Rhea Ripley gewinnen konnte und erst 231 Tage später an Kay Lee Ray verlor. Im letzten Jahr zog sie dann weiter in die US-amerikanische Version von NXT, wo sie erstmals zum Heel wurde und zweimal daran scheiterte, Io Shirai den NXT Women’s Title abzunehmen.

Wo wir gerade bei Rhea waren. Die 24-jährige Australierin wird laut dem Pro Wrestling Insider intern nun als Face angesehen. Ein eher schleichender Turn, denn bei ihrem RAW-Debüt war sie Heel und die letzten Wochen waren die Fans eher verwirrt, zu welcher Seite sie denn nun gehört.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Jackass
21.07.2021, 19:38 Uhr
Einloggen und zitieren
Sasha Banks gibs auch keine Infos ? Die ist ja auch seit WM verschollen und der Dreh für Mandalorian kann ja nicht solange dauern bei ihrer Minirolle
Riddler
21.07.2021, 19:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wo wir gerade bei Rhea waren. Die 24-jährige Australierin wird laut dem Pro Wrestling Insider intern nun als Face angesehen. Ein eher schleichender Turn, denn bei ihrem RAW-Debüt war sie Heel und die letzten Wochen waren die Fans eher verwirrt, zu welcher Seite sie denn nun gehört.
 


Ich behaupte mal, dass ausnahmslos jede Frau, die gegen Charlotte fehdet, automatisch in der Face-Position ist.
Thorn Hallis
22.07.2021, 9:34 Uhr
Einloggen und zitieren
Öhm...also wenn Rhea beim Debüt ein Heel gewesen sein soll, ist das aber nicht gut erklärt worden.
KyleJames
22.07.2021, 19:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Doch ich meine sie hat sogar bei einer der ersten Auftritte nach dem Rumble in einem 6 Women Tag Match im Heel Team gestanden, bin aber nicht sicher.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz