Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.889 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1469

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 19. Juli 2021
VeranstaltungsortAmerican Airlines Center in Dallas, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song NF - The Search
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith
Rating1.46 Punkte (1.923.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4328
Notendetails
1
   
13%
2
   
20%
3
   
53%
4
   
0%
5
   
7%
6
   
7%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (39)
Kämpfe bewerten
Nach laaanger Zeit wurde RAW mal wieder von John Cena eröffnet, der den Fans sagte, wie sehr er sie vermisst habe. Er kam darauf zu sprechen, dass er Roman Reigns den Vorabend versaute. Neben den Fans sei Reigns der Hauptgrund für sein Comeback gewesen. Beim SummerSlam werde er sich um Reigns kümmern, aber dabei würde es ihm nicht darum gehen, im Main Event in einem vollen Stadion zu stehen oder seinen 17. World Title zu gewinnen, es würde einfach nur darum gehen, dass Roman Reigns ein arrogantes und überhyptes Arschloch sei und eine Abreibung verdient hätte. Schon am Freitag werde er ihn bei SmackDown besuchen.

Riddle und The Viking Raiders (Erik und Ivar) besiegten AJ Styles, Omos und John Morrison mit der Viking Experience gegen Morrison, nachdem dieser sich mit Omos anlegte

Elias hatte endlich mal wieder die Möglichkeit, im Ring auf seiner Gitarre zu klimpern und eine ganze Stadt zu beleidigen. Jaxson Ryker unterbrach ihn per Videoleinwand und kündigte an, Elias für immer das Maul zu stopfen.

Symphony of Destruction Match
Jaxson Ryker
besiegte Elias mit einem Superplex durch zwei Tische

Adam Pearce und Sonya Deville sagten zu Mansoor, dass sie nächste Woche seinem Wunsch nachkommen und ihm und Mustafa Ali ein Tag Team Match geben werden. Ali zeigte sich überrascht und nicht sehr erfreut, stimmte aber zu. Dann kam Sheamus vorbei und beschwerte sich, dass er seinen WWE United States Title erneut gegen Humberto Carrillo verteidigen muss, obwohl er ihn letzte Woche schon besiegte.

Der neue RAW Women's Champion Charlotte Flair kam in den Ring und ließ sich mal wieder als Queen of WWE feiern. Als erste Frau hätte sie nun elf Championships gewonnen (die beiden NXT Women’s Titles zählte sie nicht mit) und wenn es sein müsste könnte sie Rhea Ripley jeden Tag der Woche besiegen. Rhea kam in den Ring und forderte ein Rematch, worauf Charlotte natürlich keine Lust hatte. Deville und Pearce kamen in die Halle und machten das Match offiziell, schließlich hatte Charlotte behauptet, sie könne Rhea jeden Tag schlagen. Vorsichtshalber trat Charlotte Rhea noch schnell gegen das verletzte Knie.

Natalya und Tamina besiegten Shayna Baszler und Nia Jax mit Taminas Superkick gegen Baszler nach Ablenkung durch Reginald

Nach Baszler hatte nun auch Jax endlich die Schnauze voll und sie verpasste Reginald einen Headbutt. Kurz darauf kam Akira Tozawa in den Ring gelaufen, weil er auf der Flucht vor R-Truth, Drew Gulak und Lince Dorado war.

WWE 24/7 Title Match
Reginald
besiegte Akira Tozawa (c) - TITELWECHSEL!!!

WWE United States Title Match
Sheamus
(c) besiegte Humberto Carrillo mit dem Brogue Kick

Für Freitag wurde ein WWE SmackDown Women’s Title Rematch zwischen Bianca Belair (c) und Carmella angekündigt.

Bobby Lashley kam in den Ring und freute sich darüber, dass er Kofi Kingston zerstörte. MVP warf mit ein paar Beleidigungen um sich und Lashley sprach eine Open Challenge aus:

Bobby Lashley besiegte Keith Lee mit dem Spear

Nach dem Match kam Goldberg in den Ring, lachte Lashley ins Gesicht und schrie: "I'm next!!!"

Backstage sagte MVP, dass Goldberg nach dieser Respektlosigkeit keine Reaktion verdient habe.

Jinder Mahal kam mit Veer und Shanky in den Ring und freute sich über zwei Dinge: seinen eigenen Geburtstag und über die Tatsache, dass Drew McIntyre nicht Mr. Money in the Bank geworden ist. Shanky begann, "Happy Birthday" zu singen und McIntyre verprügelte die drei Männer mit einem Steel Chair.

Jeff Hardy besiegte Karrion Kross mit einer Powerbomb und einem Cover, bei dem er die Beine auf dem Seil hatte

Nach dem Match sagte Kross, dass Hardy gerade den größten Fehler seines Lebens gemacht hätte.

Eva Marie legte sich mal wieder verbal mit Alexa Bliss an, Doudrop schaute zu.

Nächste Woche werden AJ Styles und Omos erneut ihre WWE RAW Tag Team Titles gegen die Viking Raiders aufs Spiel setzen.

WWE RAW Women’s Title Match
Rhea Ripley
besiegte Charlotte Flair (c) via Disqualifikation, nachdem Flair Ripley mit dem Title schlug

Nach dem Match ging Ripley auf Flair los, als plötzlich...

WWE RAW Women's Title Match
Nikki A.S.H.
besiegte Charlotte Flair (c) mit einem Top Rope Crossbody - TITELWECHSEL!!!

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz