Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.888 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #88

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 11. Juni 2021
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating487.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3343
Notendetails
1
   
15%
2
   
23%
3
   
54%
4
   
0%
5
   
8%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (15)
Kämpfe bewerten
The Pinnacle kam in einer Limousine in der Arena an, allerdings sahen wir zunächst "Big Money" Matt Hardy, welcher über Christian Cage meckerte und natürlich hätte dieser keine Chance im folgenden Match.

Christian Cage besiegte Angélico via Pinfall nach dem Killswitch.

Natürlich wurde Chrstian nach dem Match von Matt und Jack Evans angegriffen, allerdings sorgte Jungle Boy für den Save.

Tony Schiavone war dann für ein Interview im Ring und kündigte an, dass QT Marshall und Aaron Solow in der nächsten Woche auf Cody Rhodes und BROCK...Anderson treffen werden. Cody, Arn Anderson und dessen Sohn Brock Anderson machten sich dann auf den Weg zum Ring. Sie hypten Brock ein wenig, sprachen über das kommende Match und natürlich gipfelte dies in einem wilden Brawl.

PAC, Penta El Zero Miedo & Eddie Kingston besiegten Matt Jackson, Nick Jackson & Brandon Cutler via Pinfall von Eddie an Cutler. Während des Matches hatte PAC so seine Probleme mit Eddie zusammenzuarbeiten.

Überraschung, ein Brawl. Good Brothers [2] griffen ein, Frankie Kazarian machte den Save.

Es folgte ein Video gedreht über Kenny Omega und die Verschwörungen gegen ihn. Kommt dem Berichteschreiber doch irgendwie bekannt vor.

Nach einer Werbepause war es Zeit für The Pinnacle zum Ring zu kommen. Dax Harwood erklärte uns erst einmal, dass das Stadium Stampede Match nicht so nach ihrem Plan verlief und meckerte über Santana und Ortiz. Shawn Spears meinte, dass Sammy Guevara nur Glück hatte und Wardlow schimpfte über Jake Hager. MJF wiederum meinte, dass er weiterhin der Beste sei und er Nichts mehr beweisen müsse. Er habe keine Lust mehr auf Chris Jericho und Sammy hätte es nicht verdient im selben Ring wie MJF zu stehen. Jericho wartete außerhalb der Arena mit seinem Baseballschläger und zerstörte daraufhin die Limousine. Hager sammelte diese noch mit einem Gabelstapler auf und der Inner Circle verschwand.

Darby Allin und Sting nahmen die Herausforderung von Ethan Page und Scorpio Sky an, wobei Allin ein Handicap Match vorschlug. Sting solle Zuhause bleiben und er werde seinen Kontrahenten beweisen, dass er auch ohne ihn klarkomme.

TNT Title Match
Miro besiegte Evil Uno via Submission im Game Over.


In einem Video wurde Andrade El Idolo gehypt.

Kenny Omega und Don Callis machten sich im Ring über Jungle Boy lustig und erklärten, dass dieser keine Chance habe. Beide prügelten sich noch ein wenig, bis Jungle Boy Omega in den Snare Trap nahm und die Young Bucks lieber für den Save sorgten.

Lance Archer besiegte Chandler Hopkins in Rekordzeit.

Peter Avalon forderte Orange Cassidy heraus.

Nyla Rose besiegte Leyla Hirsch via Pinfall nach der Beast Bomb.

Im Backstagebereich meckerte Britt Baker über Nyla und deren Einmischung in ihre Feier.

Adam Page & 10 besiegten Brian Cage & Powerhouse Hobbs via Pinfall von 10 an Hobbs nach der Buckshot Lariat von Page.

Zuvor gab es Unstimmigkeiten im Team Taz, was sogar zu einer Ohrfeige von Ricky Starks an Cage führte. Zum Abschluss der Show feierten Page und The Dark Order ihren Sieg.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2010
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz