Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.889 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #587

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 25. Mai 2021
VeranstaltungsortWWE Performance Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Poppy - Say Cheese
KommentatorenBeth Phoenix, Vic Joseph und Wade Barrett
Rating0.56 Punkte (698.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5641
Notendetails
1
   
0%
2
   
33%
3
   
33%
4
   
17%
5
   
0%
6
   
17%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (5)
Kämpfe bewerten
Ember Moon und Shotzi Blackheart besiegten Raquel González und Dakota Kai mit einem Double Team Move gegen Kai

Nach dem Match wurden die Siegerinnen von den Heel-Damen verprügelt.

Tommaso Ciampa und Timothy Thatcher forderten backstage ein drittes Match gegen die Grizzled Young Veterans [2].

Pete Dunne besiegte Bobby Fish mit dem Bitter End

Nach dem Match wurde Fish von Oney Lorcan verprügelt, Dunne schaute lächelnd zu.

Mercedes Martínez sagte backstage, dass sie zwar gegen González verloren, aber auch daraus gelernt habe. Heute sei Tag 1 auf der Jagd nach dem NXT Women’s Title! Dabei wurde sie vom Manager von Xia Li kritisch beäugt.

Die Mitglieder von Hit Row sprachen backstage darüber, sämtliche NXT Titles sammeln zu wollen.

Mercedes Martínez besiegte Kayden Carter mit einem Air Raid Crash

Nach dem Match ging das Licht kurz aus und Martínez hatte plötzlich das Zeichen von Xia Li auf ihrer Hand.

Cameron Grimes traf Ted DiBiase im Ring und beschwerte sich darüber, dass er sich immer über Grimes lustig mache. Grimes sei endlich glücklich gewesen, denn er könne Menschen schlecht behandeln und sie würden ihn trotzdem mögen, weil er Geld habe. Aber offensichtlich würde es stimmen, dass man nie seine Idole treffen sollte. DiBiase entgegnete, dass er Grimes mögen würde und dass er sogar auf der Suche nach jemandem sei, der in der Lage ist, die Million Dollar Man Legacy fortzuführen. Es gehe aber nicht nur um Geld, sondern auch um die Performance im Ring. Grimes habe viel Talent, aber seit er reich ist, habe er seinen Fokus verloren. Dann wurden sie von LA Knight unterbrochen, der sich bei DiBiase für den Legacy-Job bewarb. Nachdem Grimes sagte, dass Knight verschwinden soll, wurde er von ihm ausgeschaltet. DiBiase sagte, dass Grimes es wohl nie verstehen werde...

Indi Hartwell war backstage auf der Suche nach Dexter Lumis, fand aber nur Ever-Rise und Drake Maverick. Letzterer sagte ihr, in welchem Raum sich Lumis zuletzt aufhielt. Dort fand die verzweifelte Hartwell Zeichnungen gebrochener und blutiger Herzen an der Wand.

Franky Monet besiegte Zayda Ramier mit einem Glam Slam

Zack Gibson und James Drake sagten backstage, dass sie nicht für eine lausige Fehde mit Ciampa und Thatcher zu NXT gekommen seien, sondern um die NXT Tag Team Titles zu gewinnen.

In einem Einspieler sagte WALTER, dass sie sich mit Alexander Wolfe von demjenigen getrennt haben, der dafür verantwortlich sei, dass Imperium die NXT Tag Titles verlor. Marcel Barthel und Fabian Aichner werden diesen Fehler schon bald korrigieren und sich an Breezango rächen. "Ihr seid Ringer und wenn ihr gegen die nächste Woche da oben steht, trommelt ihr lautstark für die Ehre unseres Sports. Denn vergesst nicht: für uns ist die Matte da oben heilig!"

Der frischgebackene NXT North american Champion Bronson Reed kam in den Ring und sprach über seine 14 Jahre lange Wrestling-Reise, die ihn endlich in diesen Ring geführt habe. Er habe sich gegen viele Widerstände durchsetzen müssen, doch sein Titel sei der Beweis dafür, dass man ein "Nein" nie akzeptieren sollte. Man sollte seine Ziele verfolgen, dann würde man am Ende ein Champion werden. Santos Escobar kam mit seinen Schergen in die Halle und stellte Ansprüche an den NXT North American Title, der ihm als Mexikaner sowieso gehören würde. Die drei Männer wollten angreifen, wurden dann jedoch von Reed und MSK vertrieben.

General Manager William Regal kündigte für nächste Woche ein 3-Way Match zwischen Kyle O'Reilly, Pete Dunne und Johnny Gargano an, dessen Sieger bei NXT TakeOver auf den dann aktuellen NXT Champion treffen wird.

NXT Title Match
Karrion Kross
(c) besiegte Finn Bálor via Referee Stoppage mit einem Sleeper Hold

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz