Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

506.465 Shows6.150 Titel1.904 Ligen32.045 Biografien11.473 Teams und Stables5.526 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #80

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 14. April 2021
VeranstaltungsortDaily's Place Amphitheater at TIAA Bank Field in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating1.219.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 936
Notendetails
1
   
67%
2
   
8%
3
   
8%
4
   
8%
5
   
4%
6
   
4%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (22)
Kämpfe bewerten
Dynamite startete mit einer Promo der Young Bucks, die erklärten, dass sie sich letzte Woche für ihre Freundschaft entschieden hätten. Don Callis habe recht gehabt. Es sei an der Zeit für eine neue, bessere Version der Young Bucks.

MJF suchte Mike Tyson auf und sagte zu ihm, er solle sich heute Abend für die richtige Seite entscheiden. Nicht dass er seine Entscheidung später bereuen werde, schließlich habe er mit seinem Gesichtstattoo bereits etwas zum bereuen. Am Ende gab er Tyson einen Blankoscheck, doch der riss ihn in Stücke und fraß ihn auf.

AEW World Tag Team Titles Match
Young Bucks (Nick Jackson und Matt Jackson) (c)
besiegten Death Triangle (PAC und Rey Fénix) mit einem Double Superkick gegen Fénix, nachdem Matt dem Mexikaner die Maske vom Kopf riss (23:22 Minuten)

Alex Marvez wollte von Adam Page wissen, was er von der Wiedervereinigung von Kenny Omega und den Bucks halte und Page antwortete, dass John Silver auf dem Weg der Besserung sei und wohl in vier bis sechs Wochen sein Comeback werde feiern können.

Dann traf sich Marvez mit The Inner Circle und Chris Jericho sagte, dass er sich bei Mike Tyson entschuldigt habe und sie das Kriegsbeil begraben hätten. Tyson habe geantwortet, dass Jericho sich melden solle, wenn Tyson helfen kann. Nach der Attacke von The Pineapple habe er von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Tyson wünschte Jericho viel Glück und sagte, der beste Mann möge gewinnen.

Jade Cargill besiegte Red Velvet mit dem Jade-In (7:35 Minuten)

Britt Baker zeigte backstage, dass sie aufgrund von Velvets Niederlage nun auf Platz zwei im Ranking stehe. Am Montag werde sie bei Dark: Elevation antreten, um weitere Siege zu sammeln.

Anthony Ogogo besiegte Cole Karter via Referee Stop nach einem Schlag in die Magengrube (51 Sekunden)

Miro kündigte in einer Videopromo an, dass er ab sofort Jagd auf Titelgold machen werde. Also solle jeder, der gerade einen Titel sein Eigen nennt, vorbereitet sein.

Special Outside Enforcer: Mike Tyson
Chris Jericho
besiegte Dax Harwood mit dem Judas Effect (13:22 Minuten)

Während des Matches kam The Pinnacle in die Halle. Der Circle kam direkt hinterher und es kam zu einer Massenschlägerei auf der Rampe. Cash Wheeler wollte mit einer Baseballkeule auf Jericho losgehen, wurde aber von Tyson KO gehauen. Nach dem Match ernannte Jericho Tyson zum offiziellen Mitglied des Inner Circles.

Don Callis stand mit seiner Bande auf dem Parkplatz und sagte, dass sie erst am Anfang ihrer Reise stehe würden. Omega beleidigte ein wenig die Fans und Matt Jackson forderte die gesamte Tag Team Division heraus. Callis sagte, wir sollten uns darauf vorbereiten, erneut überrascht zu werden.

Thunder Rosa kündigte an, bald AEW und NWA Women's Champion zu werden.

Kris Statlander besiegte Amber Nova mit der Supernova (2:53 Minuten)

Taz meldete sich mit seiner Gang zu Wort und kündigte an, Christian Cage noch heute zum neuen Mitglied vom Team Taz zu machen.

Anschließend kam Christian in den Ring und wurde schnell von Taz unterbrochen, der sich beschwerte, noch keine Antwort von Christian bekommen zu haben. Dieser zeigte wenig Interesse daran, Taz bei dessen Problemen zu helfen, denn er sei zu AEW gekommen, um Titel zu gewinnen. Die Antwort laute also NEIN! Taz sagte, er habe Christian eh nie gemocht und er werde diese Worte noch bereuen! Powerhouse Hobbs ging auf Christian los und konnte ihn dank der Ablenkung durch Hook verprügeln.

Nächste Woche kommt es zum Match Hobbs vs. Christian. Ricky Starks bekommt es mit Adam Page zu tun, Hikaru Shida wird ihren AEW Women’s World Title gegen Tay Conti verteidigen und Trent wird auf Penta El Zero Miedo treffen.

Falls Count Anywhere Match - TNT Title Match
Darby Allin
(c) besiegte Matt Hardy mit einem Coffin Drop durch das Kommentatorenpult (16:25 Minuten)

Während des Matches waren Sting, Lance Archer, The Hardy Family Office und The Dark Order in diverse Schlägereien verwickelt.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz