Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

502.388 Shows6.070 Titel1.873 Ligen31.780 Biografien11.344 Teams und Stables5.473 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1125

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 5. März 2021
VeranstaltungsortTropicana Field in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl0 (Empty Arena Show)
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.166.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5521
Notendetails
1
   
9%
2
   
18%
3
   
18%
4
   
36%
5
   
18%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (17)
Kämpfe bewerten
Michael Cole stand zu Beginn der Show im Ring und hieß Daniel Bryan willkommen, der erzählte, dass er wohl der einzige sei, der nicht an einem WrestleMania Match zwischen Roman Reigns und Edge interessiert ist. Er werde alles dafür tun, dieses Match zu verhindern, auch wenn WWE ohne ihn zu fragen bereits ein Tag Team Match für Fastlane angesetzt hat: Edge und Bryan vs. Reigns und Jey Uso. Als er dabei zusehen musste, wie Edge auf das WrestleMania-Logo zeigte, sei er sehr enttäuscht von sich selbst gewesen, denn ER gehöre in den Main Event von WrestleMania! Dieses Jahr sei vielleicht seine letzte Chance, also werde er heute Jey Uso besiegen und Reigns bei Fastlane den WWE Universal Title abnehmen! Reigns kam mit Uso und Paul Heyman in den Ring, lästerte gewohnt überheblich über Bryan und lobte sich selbst in den Himmel. Jey kündigte an, dass Bryans Traum von WrestleMania heute Abend platzen werde!

King Corbin besiegte Montez Ford mit dem End of Days nach Ablenkung durch Sami Zayns Kamerateam (2:39 Minuten)

Eigentlich war ein Tag Team Match angesetzt, doch darauf hatte Corbin keine Lust. Sami hatte so gar kein bock auf ein Singles Match und verhalf Corbin zum Sieg, damit dieser auch Sami helfen wird. Doch auch darauf hatte Corbin keine Lust, denn er verließ einfach die Halle.

Angelo Dawkins besiegte Sami Zayn per Einroller of Doom nach Ablenkung durch das Kamerateam und Montez Ford (4:25 Minuten)

Nach dem Match verprügelte Sami einen Mann aus seinem Kamerateam.

Backstage gab Carmella Reginald die Schuld daran, dass sie nicht im WWE SmackDown Women’s Title Match von WrestleMania landete und feuerte ihn.

Dominik Mysterio besiegte Chad Gable mit einem Magistral Cradle (3:03 Minuten)

Nach dem Match wurde Otis noch von Papa Rey Mysterio attackiert.

Seth Rollins beschwerte sich backstage, dass Cesaro ihn letzte Woche mit dem Swing bloßstellen wollte. Das werde er nie vergessen! Plötzlich stand Murphy neben Rollins und bot ihm seine Hilfe an, doch Rollins sagte, er solle sofort verschwinden.

Bianca Belair besiegte Shayna Baszler mit dem KOD (4:33 Minuten)

Während des Matches wollte Nia Jax Reginald attackieren, rannte jedoch Sasha Banks über den Haufen, als er auswich. BelAir beschwerte sich bei Sasha für das Chaos, Reginald machte Sasha schöne Augen und kassierte eine Ohrfeige.

Cesaro besiegte Murphy via Submission mit dem Sharpshooter (3:08 Minuten)

Rollins schaute zu und applaudierte.

Reginald holte sich bei Sasha ein lautes "NO!" ab und wollte die Halle verlassen. Baszler brüllte ihn an, doch Jax fand ihn irgendwie niedlich.

Intercontinental Champion Big E wird nächste Woche sein Comeback feiern.

Apollo Crews kam mit zwei Soldaten in den Ring, hatte plötzlich einen afrikanischen Akzent und erzählte, dass er von der nigerianischen Königsfamilie abstamme. Er sprach von Vorfahren, Blut und Kriegern und forderte ein WWE Intercontinental Title Match.

Tamina und Natalya beschwerten sich bei Adam Pearce, dass sie bei Fastlane kein WWE Women’s Tag Team Titles Match bekommen. Pearce sagte, das Baszler und Jax auf Banks und BelAir treffen werden und sie mit dieser Entscheidung nun leben müssten. Sonya Deville versicherte den beiden, dass sie eine andere Entscheidung getroffen hätte.

Jey Uso wollte backstage noch etwas loswerden, wurde aber von Bryan umgeboxt.

Bayley las im Rahmen ihrer "Ding Dong Hello"-Show ein paar Fan-Tweets vor, bis sie einen lesen musste, der ihr so gar nicht gefiel. Dann hatte sie genug und das Segment war auch schon wieder vorbei.

Corey Graves stand im Steel Cage und betonte, wie gefährlich doch ein Match in dieser Hölle aus Metall sei.

Steel Cage Match
Daniel Bryan
besiegte Jey Uso via Submission mit dem Yes-Lock (13:13 Minuten)

Damit wird Reigns bei Fastlane seinen Universal Title gegen Bryan verteidigen müssen! Mit einem jubelnden Bryan auf dem Käfig ging SmackDown off-air.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2014
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz