Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

498.126 Shows6.019 Titel1.854 Ligen31.607 Biografien11.234 Teams und Stables5.417 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Mexiko: Wrestlende Bürgermeister, Zwischenfall mit weiblichem Fan

In den letzten Wochen gab es über das mexikanische Lucha Libre noch weniger zu berichten als in den meisten Monaten des Vorjahres, da die Lockdown-Regelungen inzwischen so weit ausgedehnt wurden, dass sich selbst die IWRG nicht mehr traut, weiterhin Shows zu inszenieren. Zumeist wurden nur noch kurze Meldungen publiziert, etwa über die Tatsache, dass die Einnahmen der AAA und des Consejo Mundial de Lucha Libre im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um siebzig Prozent geschrumpft sind, zudem sind diverse (überregional weniger bekannte) Independent-Wrestler und ehemalige Wrestler gestorben.

Inmitten der Newsflaute gab es dann aber doch zwei Nachrichten, über die wir hier berichten möchten. So haben sich gleich drei bekannte Wrestler dazu entschlossen, sich in die Welt der Politik zu stürzen und für Bürgermeister-Ämter zu kandidieren. Blue Demon Jr. möchte Bürgermeister des 1,2 Millionen Einwohner beheimatenden Bezirks Gustavo A. Madero der mexikanischen Hauptstadt werden, Carístico kandidiert für den 530.000 Einwohner beherbergenden Bezirk Cuauhtémoc, in welchem unter anderem die Arena Coliseo und die Arena México stehen, und Tinieblas Jr. hat den Bezirk Venustiano Carranza (430.000 Einwohner) als sein Zielgebiet auserkoren. Sie alle kandidieren unter dem Banner der Mitte-Links-Partei RDP (Redes Sociales Progresistas), die sich erst im vergangenen Jahr gebildet hat. Neben den drei Luchastars treten im Rest des Landes auch noch weitere Prominente für die Partei an, unter ihnen Sänger und Fernsehmoderatoren. Die drei Wrestler planen ihre Kandidaturen maskiert und unter ihren Gimmicknamen zu absolvieren, was in Mexiko augenscheinlich erlaubt ist. Den Wahlverantwortlichen werden ihre bürgerlichen Namen hinterlegt, so dass im Falle eines Wahlsieges sichergestellt werden kann, dass auch wirklich die richtigen Leute die politischen Ämter einnehmen werden. Die offizielle Anmeldung als Kandidaten wird zwischen dem 17. Februar und 3. März erfolgen, die kompletten Wahllisten werden am 4. April veröffentlicht werden, der Wahlkampf darf bis zum 2. Juni geführt werden, und am 6. Juni werden dann die eigentlichen Wahlen stattfinden.

Schlechte Presse hat sich indessen Dr. Wagner Jr. eingehandelt. Er absolvierte am Sonntag gemeinsam mit Pagano und einigen anderen Wrestlern einen Auftritt bei einer kleinen Show in der Arena Coliseo von Reynosa im Norden des Landes. Nachdem Wagner von den Zuschauern beschimpft wurde - unter anderem wurde er dafür kritisiert, dass er sich beim Verlust seiner Maske und seiner Haare selbst verkauft hätte -, zog er einer Frau im Vorbeigehen den Rock hoch und beschimpfte sie seinerseits. In einem Instagram-Video rechtfertigte er sich wenig später damit, dass er nicht die Frau direkt beschimpft hätte, sondern seine Worte an alle Zuschauer gerichtet hätte, und er habe nicht gezielt ihren Rock hochgezogen, sondern nach ihrem Smartphone greifen wollen, um sie zu ärgern. Die Handheld-Videos der Show haben leider eine solch schlechte Qualität, dass man auf deren Basis kein Urteil darüber fällen kann, welcher Version man trauen sollte. Im Nachhinein berichtete Wagner, dass ihm nach dem Ende der Show von (betrunkenen) Mitgliedern der Familie der Frau angedroht wurde, dass sie ihn umbringen würden.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
John Mandrake
22.01.2021, 19:06 Uhr
Einloggen und zitieren
Alleine schon das sich Wagner damit rechtfertigt das er ihr nur das Handy wegnehmen wollte zeigt wie quer der da denkt. Als wäre das noch OK.
Die anderen drei, sollen sie halt denn bis zu der Wahl werden sie wahrscheinlich sowieso ziemlich wenig zu tun haben so wie das mit Corona läuft.....

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1988
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz