Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

485.414 Shows5.895 Titel1.805 Ligen31.254 Biografien11.028 Teams und Stables5.327 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #56

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 28. Oktober 2020
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating781.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2338
Notendetails
1
   
37%
2
   
31%
3
   
11%
4
   
6%
5
   
6%
6
   
9%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (16)
Kämpfe bewerten
Backstage erklärte MJF, dass Wardlow das Turnier gewinnen und AEW World Champion werden würde, womit er selbst Wolrd Champion werden würde, weil Wardlow bei ihm unter Vertrag stehe und damit dessen Besitztümer auch seine seien. Wardlow fand diese Argumentation etwas seltsam. Sammy Guevara kam hinzu und stellte klar, dass er nicht MJFs Freund sei und dass er heute dafür sorgen werde, dass MJF kein Teil von The Inner Circle wird. Es folgten noch einige böse Worte auf beiden Seiten sowie ein Staredown.

#1-Contender Tournament (AEW World Title), Semi Final
Adam Page
besiegte Wardlow mit zwei Buckshot Lariats (9:47 Minuten)

World Champ Jon Moxley sagte in einem Video, dass er den Jammerlappen Eddie Kingston zerstören werde und dass bei AEW für ihn eh kein Platz sei. Er werde ihn demütigen und ihn dazu zwingen, aufzugeben.

Kingston kam mit The Butcher, The Blade und The Bunny in den Ring und fragte sich, wie Moxley es wagen könne, nicht bei der Show aufzutauchen. Er sei es leid, zu reden, er möchte endlich kämpfen. Aber dann werde er eben jemand anderen verprügeln und er hoffe, dass Moxley genau hinschaut.

Eddie Kingston besiegte Matt Sydal via Submission mit dem Bulldog Choke (8:11 Minuten)

Nach dem Match nannte er Sydal Jon Moxley und zwang ihn dazu, "I quit" zu sagen.

Matt Jackson erklärte in einem Interview mit Excalibur, dass sie nicht stolz auf ihr Verhalten der letzten Wochen seien, es aber auch nicht bereuen würden. Seit einem Jahr würden sie leiden und irgendetwas habe gefehlt und sie hätten nicht bestimmen können, was es war. Dann seien die Iditioen FTR gekommen und hätten ihre Freunde manipuliert und plötzlich habe es "Klick" gemacht. Er und sein Bruder Nick Jackson hätten sich verändert, der Killer-Instinkt sei zurück. Dax Harwood und Cash Wheeler, die per Video zugeschaltet waren, beschwerten sich, dass Excalibur ihnen keine Fragen stellte. Anscheinend würden sie für das Interview nicht gebraucht und darum würden sie nun verschwinden. Die Bucks kündigten an, nie wieder um die AEW World Tag Team Titles anzutreten, sollten sie diese am 7. November nicht gewinnen.

Tony Schiavone und Dasha González begrüßten uns zum Town Hall Meeting und hießen Chris Jericho, dessen Anhang sowie MJF willkommen. LuchaSaurus stellte die erste Frage und wollte von MJF wissen, wie er ohne Masterabschluss die finanzielle Zukunft vom Inner Circle sicherstellen werde. MJF hatte eine Grafik vorbereitet, die uns zeigte, dass die Einnahmen vom Circle durch die Decke gehen werden, sobald er Mitglied wird. Britt Baker fragte, wie Jericho mit der Tatsache umgehen würde, dass MJF keinen guten Ruf genießt, was Freundschaften in AEW angeht. Le Champion sagte, dass sie im Gegensatz zu Cody keine Idioten seien und MJF nicht in den inneren Kreis des Inner Circles lassen würden, er würde also keine Geheimnisse erfahren und die Strategie nicht kennen. Und sollte er sie betrügen, würden sie ihm die Zähne ausschlagen. MJF entgegnete, dass er sie nie betrügen würde, er ihnen aber zu mehr Geld und mehr Titeln verhelfen würde. Peter Avalon wollte nun auch dem Circle beitreten, wurde dafür aber nur ausgelacht. Eric Bischoff wollte wissen, was MJF anzubieten habe. Der antwortete mit einem Wort: "Freundschaft". Auf die Frage, was der Circle für MJF tun könnte, gab er zu, nicht der beste Teamplayer zu sein und dass er hoffe, von den großartigen Männern des Circles lernen zu können, einer zu sein. Zum Schluss wollte Bischoff wissen, wie MJF garantieren könne, dass er den Circle nicht von innen heraus zerstört. Auch Jericho wollte das wissen, was MJF sauer machte, denn schließlich habe er in den vergangenen Wochen alles dafür getan, die Zweifel zu zerstreuen. Er habe Geschenke gemacht, Freundschaft gelebt und gemeinsam mit Jericho für Einschaltquoten und Gesprächsstoff gesorgt. Was würde also noch fehlen? Jericho antwortete, dass er ihn nie besiegt habe, aber er würde ihm bei "Full Gear" die Möglichkeit dazu geben. Sollte MJF gewinnen, würde Jericho ihm erlauben, den Circle beizutreten. MJF drohte, dass er ALLES dafür tun werde, das Match zu gewinnen. Ortiz hatte die Schnauze voll und forderte für nächste Woche gemeinsam mit Sammy ein Tag Team Match gegen MJF und Wardlow. Sie würden dafür sorgen, dass MJF es gar nicht erst zu "Full Gear" schaffen wird...

Lumberjack Match - TNT Title Match
Cody
(c) besiegte Orange Cassidy mit dem Cross Rhodes nach Eingriffen von John Silver und Arn Anderson (12:06 Minuten)

Nach dem Match gab es eine kurze Massenschlägerei der Lumberjacks. Am Ende blieb nur noch The Gunn Club im Ring übrig. Später wurde Cassidy vs. Silver für den "Full Gear Buy-In" bestätigt.

Backstage wurden die Best Friends von Miro und Kip Sabian verprügelt. Nächste Woche werden Miro und Trent in einem Singles Match aufeinandertreffen.

NWA World Women's Title Match
Serena Deeb
(c) besiegte Leyla Hirsch via Submission (8:34 Minuten)

Für "Full Gear" wurde ein AEW Women’s World Title Match zwischen Hikaru Shida (c) und Nyla Rose angekündigt.

Shawn Spears besiegte VSK mit dem C4 (28 Sekunden)

Nach dem Match tauchte Scorpio Sky auf und verpasste Spears den TKO. Nächste Woche wird es ein Match der beiden geben.

Ebenfalls für nächste Woche angekündigt: Cody & Gunn Club vs. John Silver, Colt Cabana und 10. Zudem werden sich Moxley und Kingston im Ring treffen.

#1-Contender Tournament (AEW World Title), Semi Final
Kenny Omega
besiegte Pentagón Jr. mit dem One Winged Angel (17:16 Minuten)

Damit wir Omega bei "Full Gear" im Finale auf seinen alten Partner Adam Page treffen!

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1991
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz