Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

480.361 Shows5.855 Titel1.782 Ligen31.141 Biografien10.954 Teams und Stables5.252 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #545

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 29. Juli 2020
Theme Song Slipknot - All Out Life
KommentatorenBeth Phoenix, Mauro Ranallo und Tom Phillips
Rating707.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1012
Notendetails
1
   
40%
2
   
30%
3
   
20%
4
   
10%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (4)
Kämpfe bewerten
Nachdem uns Mauro Ranallo und Beth Phoenix zur neuesten Ausgabe von NXT begrüßten, ging es auch direkt mit der Action los.

Io Shirai und Tegan Nox besiegten Dakota Kai und Candice LeRae nach einem Moonsault von Shirai gegen LeRae.

Nach dem Match feierten Shirai und Nox ihren Sieg und wir bekamen einen kleinen Rückblick auf eine verbale Auseinandersetzung zwischen Adam Cole und Pat McAfee bei dessem Potdcast.

Johnny Gargano besiegte Roderick Strong via One Final Beat DDT.

Im Backstagebereich sahen wir dann McKenzie Mitchell, welche von Dakota Kai wissen wollte, warum sie ihre Partnerin Candice einfach im Stich gelassen habe. Kai meinte nur, sie interessiere sich nicht für Candice und sie sei keine Teamplayerin. Sie bezeichnete sich dann eigenständig als neue Herausforderin auf den Titel von Io Shirai, ehe sie von Rhea Ripley unterbrochen wurde. Diese hatte natürlich etwas gegen den Plan von Dakota und wollte selbst den Titel von Shirai haben. Dakota meinte nur, dass man abwarten solle, was General Manager William Regal sagen würde.

An anderer Stelle wollte McKenzie ein Interview mit Timothy Thatcher führen und dieser versprach, dass er seine Gegner heute Abend foltern würde. Einer davon war Dexter Lumis und dieser beobachtete Thatcher beim Interview.

Danach sahen wir noch kurz die The Undisputed ERA, welche sich hypten und zum alten Glanz zurück wollten.

Mercedes Martínez besiegte Shotzi Blackheart via Pinfall.

Nach einer Werbepause machte sich dann Keith Lee auf den Weg zum Ring und dort angekommen sprach er über die Taten von Karrion Kross gegen Dominik Dijakovic aus der Vorwoche. Es ginge Dijakovic gut und Kross habe nun seine Aufmerksamkeit. Nach ein wenig Trashtalk forderte er Kross heraus hinauszukommen, doch stattdessen tauchte Cameron Grimes auf. Dieser sprach davon, wie Lee den NXT North American Title kampflos aufgab, bevor Grimes die Chance hatte, ihm beide Titel abzunehmen. Grimes meckerte noch ein wenig und wurde von Lee abgefrühstückt, ehe das Licht ausging. Ein Spotlight zeigte dann auf Scarlett, als Grimes doch nochmal angriff und die Spirit Bomb abbekam. Kross erschien dann auf der Leinwand und machte seine Absichten auf den NXT Title noch einmal deutlich, ehe er wieder verschwand. Lee sagte nur, Kross solle Ort und Zeit auswählen und er habe seinen Kampf.

Marcel Barthel & Fabian Aichner besiegten Chase Parker & Matt Martel via European Bomb gegen Parker.

Nach dem Match konnte Imperium allerdings nicht lange warten, denn die Undisputed Era machte sie fertig.

~~isaiah scott besiegte Jake Atlas mit dem JML Driver.

In einem weiteren Interview von McKenzie Mitchell stellte Damian Priest klar, dass er sich den NXT North American Title sichern werde.

3-Way Match - #1-Contender Match (NXT North American Title)
Dexter Lumis besiegte Timothy Thatcher & Finn Bálor nachdem Thatcher in einer Submission von Lumis das Bewusstsein verlor.


Nach dem Match feierte Lumis auf seine Art den Sieg und stand damit als weiterer Teilnehmer für das Ladder Match beim kommenden TakeOver fest.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz