Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

478.920 Shows5.846 Titel1.774 Ligen31.120 Biografien10.939 Teams und Stables5.209 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #38

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 24. Juni 2020
VeranstaltungsortDaily's Place Amphitheater at TIAA Bank Field in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating633.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4480
Notendetails
1
   
6%
2
   
35%
3
   
29%
4
   
12%
5
   
12%
6
   
6%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (8)
Kämpfe bewerten
Lumberjack Match
Wardlow
besiegte LuchaSaurus mit dem F-10 nach einem Lowblow (9:15 Minuten)

Nach dem Match gab es eine Massenschlägerei und Jim Ross kündigte an, dass LuchaSaurus und Jungle Boy nächste Woche beim Fyter Fest auf Wardlow und MJF treffen werden.

Hikaru Shida besiegte Red Velvet mit dem Falcon Arrow (12 Sekunden)

Nach dem Match prügelte sich die Championesse mit Penelope Ford, bis die beiden von Kip Sabian und Ricky Starks getrennt wurden. Nächste Woche wird Shida ihren AEW Women’s World Title gegen Ford aufs Spiel setzen.

Es folgte eine Wiederholung der Pressekonferenz fürs Fyter Fest, bei der Cody und Jake Hager aneinander gerieten.

Ein Video zeigte das neue Traumpaar Joey Janela und Sonny Kiss. Die beiden bekamen an einer Tankstelle Ärger, konnten aber sämtliche Rüpel verprügeln.

Mr. Brodie Lee und Colt Cabana besiegten Joey Janela und Sonny Kiss mit Lees Discus Lariat gegen Janela (9:06 Minuten)

Cabana durfte abstauben und freute sich über einen seltenen Sieg. Jim Ross betonte, dass Cabana sich noch nicht entschieden habe, ob er The Dark Order beitreten möchte. Anschließend kam Lance Archer in die Halle und verprügelte Kiss und Janela. In zwei Wochen wird Archer auf Janela treffen.

FTR (Dax Harwood und Cash Wheeler) besiegten So-Cal Uncensored (Christopher Daniels und Frankie Kazarian) mit dem Goodnight Express gegen Daniels (12:39 Minuten)

Nach dem Match bezeichneten sich die Sieger als bestes Tag Team der Welt und forderten The Jurassic Express, Santana & Ortiz sowie die Young Bucks heraus. Dann tauchten The Butcher und The Blade auf und forderten FTR für Fyter Fest zu einem 8-Man Tag Team Match. FTR und Bucks vs. Butcher, Blade und... plötzlich standen Pentagón Jr. und Rey Fénix im Ring, verprügelten FTR und klauten gemeinsam mit Butcher und Blade den Truck von FTR.

Es folgten Hypevideos für das AEW World Tag Team Titles Match zwischen Best Friends und Adam Page & Kenny Omega sowie für das AEW World Title Match zwischen Champion Jon Moxley und Herausforderer Brian Cage. Auch diese Matches werden beim Fyter Fest stattfinden, das über die kommenden zwei Wochen bei Dynamite ausgestrahlt wird.

Brian Cage besiegte Jon Cruz mit der Drill Claw (1:23 Minute)

Nach dem Match kam Manager Taz in den Ring und kündigte an, dass Cage in zwei Wochen der neue AEW World Champ werden wird.

Backstage sagte Cabana zu Mr. Brodie Lee, dass es sich gut anfühle, zu gewinnen. Anschließend forderte Lee So-Cal Uncensored zu einem Tag Team Match heraus. Dieses Match wird in zwei Wochen stattfinden.

Für nächste Woche wurde Private Party vs. Santana & Ortiz angekündigt. Zudem wird Cody seinen AEW TNT Title gegen Hager verteidigen.

Matt Hardy besiegte Santana mit einem gekonterten Cover (10:54 Minuten)

Nach dem Match gingen Santana und Ortiz auf Hardy los und verpassten ihm den Street Sweeper, dann sorgten Private Party etwas spät zu für den Save.

Zum Abschluss der Show kam es zum großen Staredown zwischen Chris Jericho und Orange Cassidy, die in zwei Wochen ihr Singles Match bestreiten werden. Jericho laberte Cassidy voll, doch der zeigte sich nicht sonderlich interessiert. Jericho sagte, dass Cassidys Name dumm und seine Matches peinlich seien und er verstehe nicht, warum er überhaupt unter Vertrag genommen wurde. Nachdem er sagte, dass er ihn in wenigen Sekunden besiegen werde, nahm Cassidy ihm das Mic ab, legte es auf den Boden und zeigte seine Signature Kicks, was Le Champion nicht gerade erfreute. Jericho nahm Cassidy die Sonnenbrille ab, zerbrach sie und Cassidy eröffnete den Fight. Die beiden prügelten sich quer durch die Arena und am Ende wurde Jericho durch einen Tisch geworfen. Cassidy ließ sich feiern und Dynamite ging off air.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz