Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

479.051 Shows5.846 Titel1.775 Ligen31.121 Biografien10.942 Teams und Stables5.212 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1084

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 29. Mai 2020
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.150.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3930
Notendetails
1
   
5%
2
   
37%
3
   
26%
4
   
26%
5
   
5%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (13)
Kämpfe bewerten
Nicht mit dem üblichen Intro, sondern mit Renee Young außerhalb des Performance Centers in Orlando startete die heutige Ausgabe von SmackDown. Es gab einen Autounfall und Elias wurde auf einer Trag abtransportiert. Kayla Braxton stand an anderer Stelle bei Braun Strowman, welcher uns berichtete, dass er einen Wagen gesehen habe und dann gab es einen Knall. Er sah, wie eine Person wegrannte und Elias auf dem Boden lag. Der Unfallverursacher war niemand anderes als Jeff Hardy, welcher von Polizisten abgeführt wurde. Gleichzeitig warfen sie ihm vor, dass er nach Alkohol riechen würde und Jeff war sichtlich irritiert. Auch die Producer Jamie Noble und Jason Jordan waren am Unfallort und während Jeff dann von der Polizei abgeführt wurde, fuhr der Krankenwagen mit Elias in Richtung Krankenhaus.

Nach einer Werbepause sahen wir dann Adam Pearce zusammen mit einigen Wrestlern im Lockerroom. Er informierte diese, dass Elias von einem Wagen angefahren wurde und auf Grund dieser Tatsache nicht gegen AJ Styles antreten könne. Pearce wurde dann informiert, dass Jeff Hardy verhaftet wurde und Sheamus bezeichnete diesen dann als Junkie. Styles selbst meinte, dass man kein Genie sein müsse um zu erkennen, dass das Finale um den vakanten WWE Intercontinental Title demnach Styles gegen Daniel Bryan heißen müsse. Bryan dagegen schlug vor, dass er und Styles sich jeweils einen Gegner für das Halbfinale aussuchen könnten, was AJ allerdings als dumme Idee bezeichnete. Nach und nach mischten sich immer mehr Wrestler verbal ein und so verkündete Pearce, dass es eine Battle Royal geben wird. Der Gewinner trifft im Halbfinale dann auf Daniel Bryan und dieser Sieger dann in zwei Wochen auf AJ Styles. Bryan ging zu Styles und meinte, dass dies eine gute Idee sei und AJ bezeichnete ihn einfach nur als Idioten.

10 Man Battle Royal
Sheamus besiegte Cesaro und Dolph Ziggler und Drew Gulak und Gran Metalik und Jey Uso und King Corbin und Lince Dorado und Shinsuke Nakamura und Shorty G nachdem er zum Schluss Jey Uso mit dem Brogue Kick eliminierte.


Sheamus feierte seinen Sieg und trat damit im weiteren Verlauf der Show gegen Daniel Bryan an.

An anderer Stelle wärmte sich Sonya Deville auf und warnte Lacey Evans, dass sie mit ihr das Selbe wie mit Mandy Rose machen wird.

Nach einer Werbung gab es im Backstagebereich ein wenig Tumult, nachdem sich Short G und Cesaro verbal in die Haare bekamen. Nach ein wenig Geschubse trafen sich die Beiden später in der Show noch einmal.

Lacey Evans vs. Sonya Deville endete in einem Double Countout, nachdem sie sich außerhalb des Ringes prügelten.

Nach dem Match prügelten die beiden Damen sich weiter, wobei Evans die Oberhand gewann und sich dann feierte.

Wir sahen dann eine Promo der Forgotten Sons.

Nach einer Werbepause war es Zeit für eine weitere Ausgabe von "A Moment of Bliss". Zusammen mit Nikki Cross stellte Alexa Bliss ihre heutigen Gäst vor, die Träger der WWE SmackDown Tag Team Titles Big E und Kofi Kingston. Diese bekamen ein paar Geschenke überreicht und Kofi sprach darüber, dass man auf die Forgotten Sons aufpassen müsse. Kurze Zeit später wurde das Segment von Sasha Banks und Bayley unterbrochen. Diese bezeichneten sich als das beste Tag Team bei SmackDown, es gab noch ein wenig Trash Talk und dann gab es ein kleines Handgemenge.

Sasha Banks besiegte Alexa Bliss nachdem Bayley sich einmischte und so für eine Ablenkung sorgte.

Nach dem Match feierten Bayley und Banks ihren Triumph.

Shorty G besiegte Cesaro mit einem Roll Up.

Shorty G feierte seinen Sieg und ließ einen sichtlich schockierten Cesaro zurücl.

Nach einer Werbepause sahen wir das Traumpaar Mandy Rose und Otis, welche sich ein wenig entspannten und Champagner tranken. Otis schwamm eine Runde im Pool, während Rose sich ein kleines Nickerchen gönnte. Es folgte eine Traumsequenz in der Otis wie der Sexiest Man Alive herüberkam. Otis sprang mit einer Cannonball in den Pool und spritzte damit Rose voll mit Wasser, wodurch sie aufwachte. Otis entschuldigte sich, doch Rose meinte nur, dass sie einem unglaublichen Traum hatte und beide knutschten herum.

Im Backstagebereich sahen wir dann Hall of Famer Kurt Angle, welcher über die vergangenen Stars von SmackDown sprach. Doch genug von der Vergangenheit, die Zukunft sei wichtiger und so stellte er Matt Riddle als neuestes Mitglied des blauen Brands vor.

WWE Intercontinental Title Tournament, Semi Final
Daniel Bryan besiegte Sheamus mit einem Flying Knee Strike nachdem Jeff Hardy für Ablenkung sorgte.


Nach dem Match rannte Hardy in den Ring und attackierte Sheamus. Sheamus machte sich lieber vom Acker und mit einem feiernden Hardy endete SmackDown.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz