Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

481.830 Shows5.864 Titel1.790 Ligen31.191 Biografien10.971 Teams und Stables5.286 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE: Tuwaiq Trophy, Elimination Chamber-Teilnehmer, Depressionen

Die Scheichs lieben nicht nur Altstars, sondern auch große Pokale. So bekam Braun Strowman nicht nur einen Gürtel für seinen Sieg im Greatest Royal Rumble, sondern auch eine dicke Trophäe. Bei Crown Jewel 2018 gewann Shane McMahon den World Cup, ein Jahr später gewann The O.C. den Tag Team World Cup. Auch in zwei Wochen beim Super ShowDown gibt es wieder etwas zu gewinnen, denn wie WWE bei RAW bekannt gab, werden sich AJ Styles, Andrade, Rusev, Erick Rowan, Bobby Lashley und R-Truth in einem Gauntlet Match um die neu eingeführte Tuwaiq Trophy prügeln. Für Styles wird es das erste Match, seit er beim Royal Rumble den Spear von Edge etwas übermütig sellte und sich dabei die Schulter auskugelte. Andrade wird sein erstes Match bestreiten, nachdem er aufgrund eines Verstoßes gegen die Wellness Policy für 30 Tage suspendiert wurde.



Nur zehn Tage nach der Show in Riad geht es bereits mit Elimination Chamber weiter. Wie zuvor schon gerüchtet, wird dort in der Chamber der WrestleMania-Gegner von Universal Champion Bray Wyatt ermittelt. Während einer Werbepause wurde bei RAW auf der Videoleinwand mit dem PPV geworben und allem Anschein nach stehen die Teilnehmer des Matches bereits fest, denn vom Plakat grüßten die Gesichter von Daniel Bryan, Shinsuke Nakamura, King Corbin, Braun Strowman, Robert Roode sowie Favorit Roman Reigns. Da es eine SmackDown-Chamber wird, bleiben bis auf vielleicht Sheamus eh nicht viele Alternativen übrig. Dennoch kann es natürlich sein, dass Vince McMahon seine Meinung kurzfristig ändert und der ein oder andere noch ausgetauscht wird.

Letzte Woche feierte Ruby Riott ihr Comeback und griff ihre alte Partnerin Liv Morgan an. WWE veröffentlichte nun ein Video über den Heilungsprozess von Riotts Schulterverletzungen. Sie sagte, dass eine zehn Jahre alte Verletzung repariert worden sei und sie nun erstmals mit vollkommen beweglichen Schultern in den Ring werde steigen können. Sie gab preis, dass sie schon länger unter ADHS, Angststörungen und auch Depression leide, das schnelllebige Wrestling-Business ihr aber stets eine Ablenkung und Ausrede ermöglicht habe, sich mit diesen Krankheiten nicht auseinander zu setzen. Als sie nun monatelang verletzt ausfiel, hätte sie sich ihrer geistigen Situation stellen müssen, sie hätte sich also in Therapie begeben und würde sich nun besser fühlen als jemals zuvor.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Okkult
12.02.2020, 19:31 Uhr
Einloggen und zitieren
Wieso wird eigentlich beim Elimination Chamber Match nur der Herausforderer ausgefochten, ging es zuvor nicht immer direkt um nen Titel?
DrDorian
12.02.2020, 19:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Meistens, aber nicht immer. Wenn ich nicht irre dürfte es bis dato fünf oder sechs Elimination Chamber Matches gegeben haben, in denen der No 1 Contender ausgefochten wurde.
Okkult
12.02.2020, 20:15 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Meistens, aber nicht immer. Wenn ich nicht irre dürfte es bis dato fünf oder sechs Elimination Chamber Matches gegeben haben, in denen der No 1 Contender ausgefochten wurde.
 


Ahh okay, danke für die Erklärung.
Blast
12.02.2020, 20:47 Uhr
Einloggen und zitieren
Ruby hatte auch eine ganz andere Ausstrahlung und Körperhaltung vorher. Wo ich damals tatsächlich auch nicht mehr als nur eine Mid-Carderin/Jobber gesehen habe, kam mir nach dem letzten Auftritt eher in den Sinn, sie in wichtigen Card-Regionen einzusetzen und vielleicht sogar zu pushen. Vor allem ist sie noch unverbraucht und könnte gegen Becky, Bayley oder wen auch immer fehden, natürlich wenn die WWE den nötigen Mut beweist, um es mit ihr durchzuziehen.
Hardcore Mr.A
12.02.2020, 22:05 Uhr
Einloggen und zitieren
Hat dieses Ding was es diesmal zu gewinnen gibt denn überhaupt auch nur einen kleinen Wert , irgendetwas was mit dem Gewinn zusammen hängt, oder wie will man es sonst irgendwie ernsthaft verkaufen warum sich ein Wrestler dafür die Knochen kaputt macht ?

Die Chamber wenns so bleibt verstehe ich auch nicht ganz, vorallem weil Sheamus angesprochen wurde, der aber Stand jetzt nicht dabei, macht die Rückkehr ja irgendwie auch unsinnig, zu SD zurückkehren wollen in den Videos um was zu verändern, aber seine Priorität liegt eher darauf Gable zu kloppen weil der halt "klein" ist? Da hätte man sich für den Celtic Warrior auch etwas mit mehr Substanz ausdenken können.
ZDeeV
13.02.2020, 9:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Oh, Ruby Riott endlich zurück. Jetzt stellt sie bitte auch als ernstzunehmende Bedrohung dar, denn ihr kompletter Look ist total verschenkt gewesen bislang.
Schraenky
13.02.2020, 13:04 Uhr
Einloggen und zitieren
wieso man den Saudis nicht einfach das King of the Ring Turnier gibt, statt jedes Mal ne neue lächerliche Trophy zu erfinden? Versteh ich nicht. Der Termin in der Road to Wrestlemania ist genauso Quatsch.
Okkult
13.02.2020, 14:41 Uhr
Einloggen und zitieren
Vielleicht hat die Trophäe ja wenigstens nen materiellen Wert.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1999
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz