Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.258 Shows5.670 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Sábados de Coliseo

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 19. Oktober 2019
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 19. Oktober 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Sábados de Coliseo" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Bengala und Leono besiegten Apocalipsis und Príncipe Odín Jr.
2.La Comandante, La Seductora und Tiffany besiegten La Guerrera, La Jarochita und Sanely
3.Átomo, El Gallito und Microman besiegten Chamuel, Mije und Zacarías via Disqualifikation nachdem Microman von Chamuel gefoult worden war
4.Lightning Match
Luciferno besiegte Guerrero Maya Jr.
5.Felino, El Mephisto und El Templario besiegten Flyer, Niebla Roja und Stuka Jr.
6.Atlantis, Atlantis Jr. und Carístico besiegten Mr. Niebla, Rey Bucanero und Euforia via Disqualifikation nachdem Carístico von Mr. Niebla gefoult worden war
- Tiffany und La Comandante sorgten im Kampf der Frauen durch zwei nahezu zeitgleiche Pinfalls gegen Sanely und La Jarochita für den Sieg der Rudas. La Jarochita war entweder anstelle von La Guerrera oder La Maligna ersatzweise aufgelaufen (die Berichte sind etwas widersprüchlich, und da die Veranstaltungen in der Arena Coliseo zwar aufgezeichnet, jedoch nicht ausgestrahlt werden, ließ es sich bis dato nicht endgültig überprüfen).
- Obwohl er nun schon vor mehreren Wochen von Microman demaskiert wurde, hört Chamuel nicht auf, in den Kämpfen der Micro-Division für Matchabbrüche zu sorgen, indem er seinen Nemesis immer wieder foult. Dies hat inzwischen dafür gesorgt, dass das Consejo Mundial de Lucha Libre ein neues Aufeinandertreffen der beiden sehr kleinen Wrestler angesetzt hat: Im Rahmen der Shows anlässlich von Halloween und dem Día de los Muertos werden die beiden in einem weiteren Einzelmatch aufeinanderprallen. Bei den Veranstaltungen rund um den Wechsel vom Oktober zum November wird die Arena México seit einigen Jahren speziell ausstaffiert und die Wrestler, die ihre Kämpfe verlieren, werden in die "Hölle" verfrachtet. Dadurch haben sich die Shows zu einem Zuschauermagneten gemausert.
- Im Semi-Main Event konterte El Templario den Versuch von Niebla Roja aus, ihn mit einem Huracánrana zur Strecke zu bringen, beförderte ihn seinerseits mit einem Rana auf den Ringboden und pinnte ihn.
- Euforia trat im Main Event anstelle seines Stablekollegen und -anführers Último Guerrero an. Nachdem der Kampf abgebrochen worden war, wiederholte Carístico seine schon eine Woche zuvor ausgesprochene Herausforderung an den Rey del Guaguanco, sich ihm in einem Mask vs. Mask Match zu stellen. Schon damals war der Main Event abgebrochen worden, nachdem es zu einem Zwischenfall zwischen den beiden Streithähnen gekommen war (Mr. Niebla hatte die Maske des Príncipe de Plata y Oro heruntergerissen). Damals hatte Mr. Niebla die Herausforderung von Carístico einfach ignoriert und ihn stehengelassen, und auch dieses Mal wurde keine Antwort auf Carísticos Forderung gegeben.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz