Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.258 Shows5.670 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Viernes Espectacular

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 18. Oktober 2019
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 18. Oktober 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Viernes Espectacular" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Pequeño Nitro und Pierrothito besiegten Angelito und Fantasy (14:15 Minuten)
2.Black Panther, Blue Panther Jr. und Pegasso besiegten Misterioso #2, Shigeo Okumura und El Sagrado (10:10 Minuten)
3.Lightning Match
Rey Cometa besiegte Estigma (5:59 Minuten)
4.La Nueva Generación Dinamita (El Cuatrero, El Forastero und Sansón) besiegten Atlantis Jr., El Audaz und El Soberano Jr. (22:30 Minuten)
5.Ángel de Oro, Carístico und Diamante Azul besiegten Los Guerreros Laguneros (Euforia, Gran Guerrero und Último Guerrero) (10:45 Minuten)
6.Torneo Gran Alternativa, Final
Star Jr. und El Valiente besiegten Fugaz und Místico (17:45 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:21:24 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Der zweite Kampf der Veranstaltung erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge. Die Entscheidung fiel dabei, als Shigeo Okumura, der als Kapitän des Rudo-Trios fungierte, mit Ringrichter Tigre Infante diskutierte und von Pegasso überrumpelt wurde. Das einstige Mitglied der Real Fuerza Aérea finishte den Japaner anschließend innerhalb von wenigen Sekunden. Referee Tigre Infante hatte Okumura und den Bullying Club in der ersten Runde gegen sich aufgebracht, da er sie aufgrund zu großer Gewaltanwendung disqualifiziert hatte, nachdem sie gemeinsam auf Blue Panther Jr. eingetreten hatten.
- Das Lightning Match entschied Rey Cometa mit einem 450° Splash für sich.
- Im Semi-Main Event sorgte Carístico für die Entscheidung, indem er Último Guerrero mit einer Mística zur Aufgabe zwang.
- Die Qualität des Main Events wurde in den berichterstattenden Medien gelobt, zudem wurde insbesondere die Leistung von Star Jr. gewürdigt. Er sorgte am Ende gegen Místico für die Entscheidung, als er sich dessen Mística entwinden konnte und ihn mit einem Einroller bezwang. Místico steckte damit erstmals seit der Entlassung seiner beiden Brüder und seines Vaters einen entscheidenden Pinfall ein, nachdem er bis dahin auffällig stark durch das Booking geschützt worden war. Durch seinen Turniersieg erkämpfte sich Star Jr. das Recht, bei der nächsten Ausgabe des "Viernes Espectacular" im Main Event auflaufen zu dürfen. Zudem kann man davon ausgehen, dass man ihn Zukunft nicht mehr in der Undercard erleben wird, wie es bisher der Fall war, sondern ein ganzes Stück weiter oben auf den Cards (wenngleich der kommende Main Event zunächst eine Ausnahme bleiben wird). Was in Zukunft mit Fugaz geschehen wird, der eigentlich nur als Vertretung des verletzten Star Black ins Turnier gegangen war und sich überraschend bis ins Finale vorarbeiten konnte, ist indessen noch offen.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz