Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.304 Shows5.670 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #501

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 25. September 2019
VeranstaltungsortFull Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Slipknot - All Out Life
KommentatorenBeth Phoenix, Mauro Ranallo und Nigel McGuinness
Rating1.006.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1865
Notendetails
1
   
14%
2
   
43%
3
   
43%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
WWE NXT #501
vom Mittwoch, den 25. September 2019
Veranstaltungsort: Full Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: Slipknot: "All Out Life"
Kommentar: Beth Phoenix, Mauro Ranallo und Nigel McGuinness

Im Intro der Show wurden Highlights aus der letzten Show und ein Teil der Worte, die Triple H danach ans Publikum gerichtet hatte, gezeigt. Danach zeigte sich die The Undisputed ERA auf dem Balkon über den Kommentatoren und präsentierte ihr Gold.

Keith Lee besiegte Dominik Dijakovic (12:32) nach der Supernova.

Ein Rückblick auf den Staredown zwischen Candice LeRae und Shayna Baszler in der Vorwoche brachte uns zum Tale of the Tape für das Match der beiden in der nächsten Ausgabe. Ein weiterer Rückblick zeigte den Street Fight zwischen Matt Ridde und Killian Dain in der letzten Woche und William Regals Ankündigung, dass das Match diese Woche um den #1-Contender Spot für den NXT Title stattfinden würde. Die Street Profits kündigten an, dass sie sich ihre Titel in der nächsten Ausgabe zurückholen wollten.

Dakota Kai besiegte Taynara (2:24) nach dem GTK.

Dakota Kai ließ sich vom Publikum feiern. Danach wurde bekannt gegeben, dass drei Mitglieder von Imperium gegen Kushida und zwei Partner seiner Wahl, in der zweiten Stunde dieser Ausgabe, antreten würden.

#1-Contender Match (NXT Title) – Street Fight
Matt Riddle besiegte Killian Dain (20:02) durch Submission in einem Fujiwara Armbar.
Nach dem Match kam direkt Adam Cole zum Ring, hielt Riddle den Titelgürtel unter die Nase und sagte, Riddle spiele nicht in seiner Liga und würde das auch nie. Riddle nahm ihn daraufhin in den Fujiwara Armbar, bis der Rest der Undisputed ERA den Save machte. Damit ging es in die zweite Stunde von NXT.

Es wurde auf den Auftritt von Imperium in der Vorwoche zurückgeblickt.

Rhea Ripley besiegte Kayden Carter (2:35) nach dem Riptide.

Oney Lorcan und Danny Burch besiegten Ever-Rise (Chase Parker und Matt Martel (6:25) nach einem Assisted DDT.

Chelsea Green und Deonna Purrazzo wurden im Publikum gezeigt und als neue Stars von NXT vorgestellt.

Cameron Grimes besiegte Raúl Mendoza (7:25) nach einem Jumping Double Stomp.

Kushida, Tyler Breeze und Fandango besiegten Alexander Wolfe, Marcel Barthel und Fabian Aichner (11:08) nach einem Einrollen von Kushida an Marcel Barthel

Nach dem Match feierte Kushida auf der Rampe, wo er von WALTER mit einem Big Boot zu Boden gebracht wurde. Am Ende der Show standen Imperium über dem geschlagenen Kushida.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz