Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.413 Shows5.623 Titel1.703 Ligen30.488 Biografien10.461 Teams und Stables4.908 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA TV-Taping @ Heroica Puebla de Zaragoza

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 8. September 2019
VeranstaltungsortEl Gimnasio 'Miguel Hidalgo' in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
---

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 8. September 2019 kam es bei der AAA-Veranstaltung "TV-Taping @ Heroica Puebla de Zaragoza" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.La Chica Tormenta, Low Rider und Toxin besiegten Aramís, Drastik Boy und La Parkita (10:05 Minuten)
2.El Poder del Norte (Carta Brava Jr., Mocho Cota Jr. und Tito Santana) besiegten Bengala, Dinastía und Eclipse Vengador Jr. (9:45 Minuten)
3.Big Mami, Lady Shani und Octagón Jr. besiegten Abismo Negro Jr., La Hiedra und Villano III Jr. (13:15 Minuten)
4.3-Way Match
Ortiz und Santana besiegten Arez und Daga; Laredo Kid und Myzteziz Jr. (11:05 Minuten)
5.El Averno, Chessman und El Texano Jr. besiegten Aero Star, Murder Clown und El Niño Hamburguesa (15:20 Minuten) nachdem El Texano Jr. die Maske von Murder Clown ungeahndet heruntergerissen und ihn eingerollt hatte
6.Drago, Psycho Clown und Taya Valkyrie besiegten Ayako Hamada, Blue Demon Jr. und Rey Escorpión (16:40 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:16:10 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Vor der Show wurde ein Pressefotograf von Sicherheitskräften verprügelt, nachdem sie ihn nicht in die Halle gelassen hatten, woraufhin er sie fotografiert hatte und die Fotos anschließend nicht löschen wollte.
- Bei dieser Veranstaltung nutzten Drago, Laredo Kid, die Mercenarios und Psycho Clown neue Einzugsmusiken. Gerüchten zufolge gab es wohl rechtliche Probleme mit ihren bisherigen Auftrittsmusiken.
- Während der Show wurde bekanntgegeben, dass Fénix seinen AAA World Heavyweight Title bei der 2019er Ausgabe von "Héroes Inmortales" gegen Kenny Omega aufs Spiel setzen wird.
- Im Opener trat Toxin anstelle des eigentlich angekündigten Látigo an, der sich zum Zeitpunkt der Show in China befand. Chica Tormenta holte am Ende des Kampfes den entscheidenden Pinfall gegen La Parkita.
- Bengala trat im zweiten Match an einer Stelle an, die zuvor für einen "Mystery Wrestler" reserviert war. Bei ihm handelt es sich nicht um den Mann, der bis vor wenigen Wochen noch mit dem Gimmick in der AAA war und der sich inzwischen in den Independent-Bereich verabschiedet hat (Súper Nova), sondern um den Wrestler, der bis vor kurzem noch als "Arkángel Divino" in der AAA-Undercard auflief. Am Ausgang des Kampfes war er nicht beteiligt, vielmehr holte Mocho Cota Jr. nach einem Frog Splash gegen Eclipse Vengador Jr. den entscheidenden Pinfall zugunsten der Rudos.
- Im dritten Match der Show feierten die neueste Inkarnation des Octagón Jr. sowie Abismo Negro Jr. ihr Debüt (unter diesen Namen). Der neue (mindestens dritte) Octagón Jr. ist der bisherige Golden Magic, während Abismo Negro Jr. vom bisherigen Eterno verkörpert wird. Zwischen den beiden "neuen" Männern fiel am Ende auch die Entscheidung, und Octagón Jr. holte für sein Team den Sieg.
- Im vierten Kampf der Veranstaltung trat Myzteziz Jr. anstelle des eigentlich angekündigten El Hijo del Vikingo an, da dieser verletzungsbedingt nicht in den Ring steigen konnte. Der Verletzte war trotzdem anwesend und entschuldigte sich bei den Fans. In dem Moment kam El Averno herbei, forderte im Namen des Team O.G.T. erneut einen Shot auf die AAA World Trios Titles und attackierte El Hijo del Vikingo anschließend. Myzteziz Jr. und La Parka Jr. retteten ihren Kumpel, doch der kürzlich zum Rudo geturnte Argenis war ebenfalls zur Stelle und knockte sie mit Stuhlschlägen aus. Zudem riss er die Maske von Myzteziz herunter und gab zu verstehen, dass nur Wrestler seiner Familie diese Maske tragen dürften (Argenis' Bruder Carístico alias Sin Cara alias Místico nutzte das Myzteziz-Gimmick, als er in der AAA unterwegs war).
- Nach dem Ende des vierten Kampfes der Show tauchte Argenis erneut auf und verpasste Myzteziz Jr. einen Martinete, woraufhin sich dieser nicht mehr rühren konnte.
- Dass es El Texano Jr. im Semi-Main Event gelang, Murder Clown so einfach die Maske vom Gesicht zu reißen und ungestraft davonzukommen, war einem Ablenkungsmanöver von La Hiedra zu verdanken.
- Dr. Wagner Jr. griff in den Main Event ein und schlug Blue Demon Jr. mit einem Hammer auf dessen Hände. Blue Demon Jr. hatte das gleiche in ihrem Hair vs. Hair Match bei "TripleManía" getan.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz