Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.413 Shows5.623 Titel1.703 Ligen30.488 Biografien10.461 Teams und Stables4.908 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Domingos Arena México

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 8. September 2019
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 8. September 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Domingos Arena México" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Espíritu Negro und Grako besiegten Bengala und Leono
2.Dalys la Caribeña, La Comandante und La Seductora besiegten La Guerrera, La Magnifica und Sanely
3.Príncipe Diamante, Guerrero Maya Jr. und Rey Cometa besiegten Disturbio, El Olímpico und Universo Dos Mil Jr.
4.Lightning Match
Dulce Gardenia besiegte Misterioso #2
5.Ángel de Oro, Niebla Roja und El Valiente besiegten Felino, La Bestia del Ring und Damián el Terrible
6.Euforia, Mr. Niebla und Último Guerrero besiegten Flyer, Dragón Lee und Místico
- Im Opener wurde Bengala von Espíritu Negro mit einem Tapatía Hold (einem Surfboard) zur Aufgabe gezwungen.
- Im Aufeinandertreffen der Frauen sorgte Dalys gegen Sanely für den Sieg der Rudas und verabschiedete sich dadurch mit einem Erfolgserlebnis in Richtung Japan, wo sie in den kommenden Tagen in den Ring steigen wird.
- Im dritten Match der Show holte Guerrero Maya Jr. gegen El Olímpico den entscheidenden Pinfall zugunsten der Técnicos. Príncipe Diamante trat in dem Kampf anstelle des ursprünglich angekündigten Flyer an, da dieser in den Main Event heraufrotiert werden musste.
- Dulce Gardenia gewann das Lightning Match gegen den Rey del Yoghurt, indem er ihm am Ende des Kampfes einen Kuss auf die Lippen drückte und die anschließende Verwirrung seines Gegners sofort ausnutzte, um ihn einzurollen und zu pinnen. Wenige Minuten später gab er im Pressebereich der Arena México zu verstehen, dass er einem Kampf um Misteriosos Maske nicht abgeneigt gegenüberstehen würde. Eine Woche zuvor hatte Misterioso #2 bei einem Lightning Match gegen den Exótico noch die Oberhand behalten, da Dulce Gardenia damals den gleichen Trick anwenden wollte, jedoch versehentlich nicht Misterioso #2, sondern den Ringrichter geküsst hatte. Damals hatte der Rey del Yoghurt die Gelegenheit genutzt, Dulce Gardenia hinterrücks einzurollen, als dieser sich gerade beim Unparteiischen entschuldigen wollte.
- Im Semi-Main Event wurde Mexican Heavyweight Champion El Terrible am Ende von El Valiente zur Aufgabe gezwungen.
- Flyer trat im Main Event anstelle des eigentlich für diese Position angekündigten Diamante Azul an. Theoretisch sollte es sich dabei nicht um einen verletzungsbedingten Ausfall gehandelt haben, denn 24 Stunden zuvor stand Diamante Azul noch ohne Anzeichen von Schwierigkeiten im Ring der Arena Coliseo und hatte am Ende seines Kampfes auch noch eine Herausforderung zu einem Einzelmatch gegen Negro Casas ausgesprochen. Am Ende des heutigen Main Events wurde Místico durch einen Pulpo Guerrero des Luchador de Otro Nivel zur Aufgabe gezwungen. Er und Último Guerrero fehdeten in den vergangenen Wochen wiederholt (allerdings nicht durchgängig) bei den Wochenendshows in der mexikanischen Hautpstadt gegeneinander.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2005
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz