Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.425 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.638 Biografien10.593 Teams und Stables4.979 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Domingos

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 11. August 2019
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 11. August 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Domingos" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Avispón Negro Jr. und El Temerario besiegten Destructor und Jabalí
2.Fugaz, Mr. Samurai und Reycko besiegten Bobby Black, Capitán Cobra und El Demonio Maya
3.Príncipe Kisho, Rey Trueno und Terremoto King Jr. besiegten Crixus, El Divino und El Rielero nachdem sich Príncipe Kisho beim Pinfall gegen El Rielero ungeahndet der Hilfe der Seile bedient hatte
4.Gran Kenut, León Blanco und Ráfaga besiegten Paladin, Metatrón und Neutrón nachdem León Blanco ungeahndet die Maske von Neutrón heruntergerissen und ihn eingerollt hatte
5.Domo de la Muerte
El Alteño und Guerrero de la Muerte und Jocker und Johnny Dinamo und Linterna und Mr. Apolo und Paymon und Príncipe Daniel und Sadico besiegten El Chakal

Reihenfolge der Befreiungen:
1. Linterna
2. Guerrero de la Muerte
3. El Alteño
4. Príncipe Daniel
5. Mr. Apolo
6. Jocker
7. Sadico
8. Johnny Dinamo
9. Paymon
- Im Opener holten Temerario (gegen Jabalí) und Avispón Negro Jr. (gegen Destructor) mit zwei zeitgleichen Einrollern den Sieg.
- Im zweiten Match der Veranstaltung sorgte Fugaz für die Entscheidung zugunsten der Técnicos, indem er den gegnerischen Kapitän Demonio Maya mit einer Powerbomb niederstreckte und ihn pinnte.
- Dass die Entscheidung im Semi-Main Event ausgerechnet zwischen León Blanco und Neutrón fiel und dabei auch noch auf kontroverse Weise zustandekam, ist nur wenig überraschend, denn schon eine Woche zuvor war der damalige Main Event mit einer Disqualifikation zu Ende gegangen, nachdem sich León Blanco selbst die Maske heruntergerissen und sie Neutrón zugesteckt hatte. Die beiden Männer fehdeten sporadisch seit Mitte Mai gegeneinander, nun scheint man ihre Rivalität intensivieren zu wollen. So kam es, dass sich die beiden Männer nach dem Ende des heutigen Kampfes gegenseitig herausforderten, woraufhin ein Einzelmatch für die nächste Sonntagsshow in Guadalajara angesetzt wurde.
- Im Main Event setzten die zehn beteiligten Wrestler ihre Haare aufs Spiel. Zu dem Kampf war es gekommen, nachdem es eine Woche zuvor an gleicher Stelle zu zwei kontroversen Matchausgängen hintereinander gekommen war. El Chakal und Mr. Apolo hatten in einem Trios Match für die Entscheidung gesorgt, indem sie beim Pinfall gegen Johnny Dinamo und Linterna ungeahndet die Hilfe der Seile in Anspruch genommen hatten. Das direkt daran anschließende Match war auf unfaire Weise zu Ende gegangen, weil Guerrero de la Muerte hinter dem Rücken des Ringrichters ein Foul an Príncipe Daniel vollführt hatte. Durch die Aktion waren auch Paymon und Sadico zu einem Sieg gekommen, da sie mit Guerrero de la Muerte geteamt hatten, während El Alteño und Jocker die Partner von Príncipe Daniel gewesen waren und somit durch die Aktion ebenfalls benachteiligt wurden. Dass Paymon an dieser Stelle derjenige war, der die Haare eines Gegners gewann, ist kein allzu großes Wunder: Er war zwei Monate zuvor in der Arena Coliseo del Occidente demaskiert worden. Dass er nun die Haare von El Chakal gewann, dürfte daher eine Art kleiner Entschädigung für die damals erlittene schwere Niederlage gewesen sein.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz