Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

477.012 Shows5.836 Titel1.769 Ligen31.080 Biografien10.918 Teams und Stables5.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #1031

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 14. Mai 2019
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Tom Phillips
Rating1.827.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4813
Notendetails
1
   
8%
2
   
17%
3
   
33%
4
   
25%
5
   
17%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (21)
Kämpfe bewerten
Roman Reigns eröffnete die Show und sagte, dass er seit gestern noch eine Rechnung offen habe, aber nicht bis Sonntag warten möchte, darum habe er heute einen Freund eingeladen: The Miz kam in den Ring und sprach über Shane McMahon, der wenig später mit Elias in die Halle kam, seine Macht ausspielte und Miz aus der Halle verbannte. Elias sagte, Reigns würde den größten Fehler seines Lebens machen, sollte er ihn unterschätzen. Shane und Elias holten sich Unterstützung von Daniel Bryan und Rowan, um The Miz aus der Halle zu werfen. Zu viert gingen sie auf Miz und Reigns los, die aber schnelle Hilfe von The Usos bekamen und Shane und dessen Schergen in die Flucht schlagen konnten. Nach der Werbung stellte Shane backstage klar, dass sie später ein Handicap Match gegen Reigns und die Usos bestreiten werden und sollte The Miz auftauchen, würde er das Steel Cage Match für Sonntag absagen.

4-Way Match
Andrade
besiegte Finn Bálor, Randy Orton und Ali mit dem Hammerlock DDT gegen Bálor

Nach dem Match kletterte Andrade eine Leiter hoch und wollte sich gerade den Koffer holen, als Ricochet in die Halle gerannt kam, auf die Leiter sprang, Andrade überumpelte, sich den Koffer schnappte und sich feiern ließ.

Im Locker Room bat Kofi Kingston seinen Kumpel Xavier Woods, heute backstage zu bleiben, weil Kofi sich allein um Kevin Owens kümmern möchte.

Charlotte Flair kam in den Ring, kündigte an, ab Sonntag wieder SmackDown Women's Champion zu sein und schaute sich dann mit uns eine Zusammenfassung ihrer langjährigen Fehde mit Becky Lynch an. Anschließend sagte Lacey Evans in einer Backstage-Promo, dass sie sich am Sonntag den WWE RAW Women’s Title schnappen wird.

Aleister Black saß wieder im dunkeln und schmiss mit Fremdwörtern um sich.

4 on 3 Handicap Match
Daniel Bryan, Rowan, Elias und Shane McMahon
besiegten Roman Reigns und The Usos (Jimmy Uso und Jey Uso) mit Shanes Coast to Coast Dropkick gegen Jey

Nach dem Match kam The Miz in den Ring gerannt und schlug mit einem Steel Chair auf Elias und Rowan ein. Die anderen kümmerten sich um Bryan, während Shane die Flucht antrat. Kurz darauf wurde für die Kickoff-Show von Money in the Bank ein Non-Title Match zwischen Bryan & Rowan und The Usos angekündigt.

Carmella, Ember Moon und Bayley trugen ihre Gründe vor, warum ausgerechnet sie das Money in the Bank Ladder Match gewinnen werden.

The Kabuki Warriors (Asuka und Kairi Sane) besiegten Fire and Desire (Mandy Rose und Sonya Deville) nachdem Asuka ein Cover von Rose konterte

Kayla Braxton wollte mit Lars Sullivan ein Interview führen, hatte dann aber Angst und verschwand.

Zum Abschluss von SmackDown war Kofi Kingston zu Gast bei der Kevin Owens Show, allerdings fehlte der Gastgeber. Der meldete sich dann über die Videoleinwand und sagte, dass Kofi nur aufgrund von The New Day WWE Champion sei, doch nun sei er auf sich allein gestellt und am Sonntag werde Kofi auf einen gefährlichen Gegner treffen. Schließlich kam Owens doch noch in die Halle, kehrte aber auf halbem Weg wieder um. Kofi holte ihn ein und griff ihn an, doch inzwischen war auch Sami Zayn zur Stelle und gemeinsam verprügelten sie Kofi, woran auch der zur Hilfe geeilte Xavier Woods nichts ausrichten konnte. Owens verließ bereits die Halle, als Kofi endlich das Blatt wenden und Sami per Trouble in Paradise nieder strecken konnte. Mit einem Staredown zwischen Kofi und Owens ging die letzte Show vor Money in the Bank Off-Air. Die Card könnt ihr jederzeit hier bei uns im Forum einsehen.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz