Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.400 Shows5.671 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.965 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IW IMPACT #761 - Uncaged

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 15. Februar 2019
KommentatorenDon Callis und Josh Mathews
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2548
Notendetails
1
   
0%
2
   
50%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 15. Februar 2019 kam es bei der IW-Veranstaltung "IMPACT #761 - Uncaged" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Street Fight - IW Knockouts Title Match
Taya Valkyrie (c) besiegte Tessa Blanchard
2.Willie Mack besiegte Ethan Page
3.2019 World Cup - Elimination Tag Team Match
Aero Star, El Hijo del Vikingo, Psycho Clown und Puma King besiegten Eddie Edwards, Eli Drake, Fallah Bahh und Sami Callihan

- Puma King eliminierte Eli Drake
- Fallah Bahh eliminierte El Hijo del Vikingo
- Aero Star eliminierte Fallah Bahh
- Eddie Edwards eliminierte Aero Star
- Sami Callihan eliminierte Puma King
- Psycho Clown eliminierte Sami Callihan
- Psycho Clown eliminierte Eddie Edwards
4.4-Way Match - IW World Title Match
Johnny Impact (c) besiegte Brian Cage und Killer Kross und Moose
- Nach dem Opener und einem Rückblick auf das World Cup Match aus 2017, stand Team Impact bei Melissa Santos zum Interview bereit. Callihan stellte sich als Anführer des Team vor, was ihm sofort den Widerspruch aller anderen einbrachte. Daraufhin ging Callihan beleidigt ab. Eli Drake ergriff das Wort und betonte, dass Team Impact besser sei, als das Team von AAA, weshalb der Gewinner quasi schon feststünde.
- Nach dem Sieg von Willie Mack hatte Killer Kross einige eindringliche Worte für den Champion, Johnny Impact, parat. Dieser solle sich heute auf ihn konzentrieren, sonst werde er ihn auslöschen.
- Backstage sah man, dass Willie Mack von den beiden Crists verfolgt wurde.
- Team AAA gab an Team Impact wegen Stolz und Vaterland besiegen zu wollen.
- Die Geschichte zwischen Rich Swann und Sami Callihan wurde fortgesetzt. Einmal mehr bat Callihan Swann an, endlich oVe beizutreten, was Swann erneut ablehnte. Danach entstand ein längerer Brawl, in dem die Vorteile wechselten. Schlussendlich verpasste Callihan Swann einen Piledriver auf der Rampe und warf ihn dann von selbiger durch einen Tisch.
- Team AAA gelang der Sieg, da Eli Drake zurück in die Halle kam und Eddie Edwards mit "Kenny", dem Kendo Stick, attackierte.
- In einem Video wurde die Rückkehr von Reno SCUM zu Impact Wrestling beworben.
- Nach einem Rückblick auf die Fehde zwischen den Lucha Bros. und LAX wurde ins LAX-Clubhaus geschaltet, wo Konnan Ortiz die Schuld am Titelverlust von LAX gab, da dieser seinen Mund nicht habe halten können. Nun müsse er, Konnan, die Lucha Bros. um ein Rematch bitten.
- Scarlett Bordeaux bewarb noch einmal ihr anstehenden In-Ring-Debüt.
- Nach dem Main Event endete die Show mit Bildern des feiernden Champions.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
12. Januar 2019
IW TV-Taping @ México, D.F.
Sonstige
ja
ja
-
11. Januar 2019
IW TV-Taping @ México, D.F.
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz