Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

436.160 Shows5.489 Titel1.668 Ligen30.120 Biografien10.150 Teams und Stables4.731 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #465

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 16. Januar 2019
Theme Song Powerflo - Resistance
KommentatorenMauro Ranallo, Nigel McGuinness und Percy Watson
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (15)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 16. Januar 2019 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT #465" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) besiegten The Metro Brothers (Chris Metro und JC Metro)
2.Dominik Dijakovic besiegte Adrian Jaoude
3.Johnny Gargano besiegte Humberto Carrillo
4.Kassius Ohno besiegte Keith Lee
- Nach dem Opener feierten die Street Profits, bis sie von The Forgotten Sons attackiert wurden. Den daraus resultierenden Brawl gewannen die Sons und es setzte einen Sit-Out Spinebuster für Montez Ford.
- Im Backstagebereich wurden Matt Riddle und Keith Lee gezeigt. Riddle wurde gefragt, ob er bei Lees Match gegen Kassisus Ohno heute dabei sei würde. Riddle verneinte dies, da er noch keine Freigabe für den Ring erhalten habe. Er freue sich aber darauf zu sehen, wie Lee Ohno dessen Grenzen aufzeige. Allerdings solle er ihm etwas übrig lassen, damit auch er noch seine Rache bekomme.
- Aleister Black hielt eine Promo, in der er auf das bei TakeOver: Phoenix anstehende Match gegen Tomasso Ciampa einging. Dabei deutete er an, dass die Schlacht bereits in der kommenden Woche beginne.
- Bianca BelAir hielt eine Promo, in der sie sich kurz darüber freute, Nikki Cross den Abschied verdorben zu haben. Dann ging sie auf Shanya Baszler ein, der sie bei TakeOver: Phoenix beweisen wollte, dass sie nicht so tough sei, wie sie tue. Dies rief natürlich Baszler auf den Plan, die mit Verstärkung, bestehend aus Marina Shafir und Jessamyn Duke, zum Ring kam. Dort angekommen lieferten sich Champion und Herausforderin ein Promoduell, bis Bianca BeAir schließlich Baszler attackierte und dann schnell den Ring verließ, bevor Baszlers Begleiterinnen reagieren konnten.
- In einer Promo erklärten die War Raiders die Undisputed Era für beendet. Als Zeichen dafür setzten die beiden Stühle mit dem Logo von The Undisputed Era in Brand.
- Nach seinem Match gegen Carillo, schnappte sich Johnny Gargano ein Mikrofon und forderte Ricochet auf, ihm nächste Woche gegenüberzutreten. Dann werde er ihm den Respekt erweisen, nach dem er sich so sehne.
- Tomass Ciampa bezeichnete sich selbst dann als Puppenspieler und Aleister Black als seine Puppe. Black denke, dass die Schlacht bereit in der nächsten Woche beginne, doch Tomasso Ciampa kämpfe nur auf der großen Bühne.
- Im Anschluss an den Main Event rannte Matt Riddle zum Ring, wurde jedoch von einigen Referees zunächst aufgehalten. Er konnte sich losreißen, allerdings trat Ohno schnell genug die Flucht an, weshalb es zu keinem Kontakt der beiden kam.
Diese Show war der 25462. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben.

Von den 25462 Shows fanden 212 Veranstaltungen in den einhundert Tagen vor dieser Show statt. Die folgenden Wrestler, die auch dieses Mal wieder dabei waren, wurden dabei am häufigsten eingesetzt: Keith Lee mit achtzehn Matches, Kassius Ohno (bestritt ebenfalls achtzehn Kämpfe) und Humberto Carrillo mit sechzehn Matches. Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Montez Ford (gewann zwölf Matches), Angelo Dawkins (war in elf Kämpfen erfolgreich) und Keith Lee (war in zehn Kämpfen siegreich).

Von sechs Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die alte Garde wurde von Kassius Ohno mit einem Alter von neununddreißig Jahren vertreten, zudem von Dominik Dijakovic (am Tag der Show in einem Alter von einunddreißig Jahren), zudem Johnny Gargano mit einem Alter von gleichermaßen einunddreißig Jahren. Die Nesthäkchen waren Humberto Carrillo mit einem Alter von dreiundzwanzig Jahren, Angelo Dawkins mit achtundzwanzig Jahren am Tag der Show, obendrein Montez Ford mit einem Alter von gleichermaßen achtundzwanzig Jahren.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von acht der Wrestler bekannt. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Keith Lee mit 290 amerikanischen Pfund (das sind rund 131,5 Kilogramm), Dominik Dijakovic mit 275 amerikanischen Pfund (das sind rund 124,7 Kilogramm), außerdem Angelo Dawkins mit 260 amerikanischen Pfund auf der Waage. Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Johnny Gargano mit 170 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 77,1 Kilos), Humberto Carrillo mit 198 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 89,8 Kilos), obendrein Adrian Jaoude mit 220 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von acht der Wrestler bekannt. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Dominik Dijakovic mit einer Körpergröße von 201 Zentimetern, Angelo Dawkins mit einer Höhe von 196 Zentimetern, obendrein Kassius Ohno mit 193 Zentimetern Länge. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Johnny Gargano mit 178 Zentimetern Körperhöhe, Humberto Carrillo mit einer Höhe von 185 Zentimetern, obendrein Montez Ford mit einer Größe von ebenfalls 185 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
3. Januar 2019
WWE NXT TV-Taping @ Winter Park
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz