Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

443.122 Shows5.529 Titel1.680 Ligen30.244 Biografien10.231 Teams und Stables4.789 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IW IMPACT #755

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 3. Januar 2019
KommentatorenDon Callis und Josh Mathews
Rating151.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
50%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 3. Januar 2019 kam es bei der IW-Veranstaltung "IMPACT #755" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Dezmond Xavier, Trey Miguel, Zachary Wentz, Willie Mack und Rich Swann besiegten Jake Crist, Sami Callihan, Ethan Page, Matt Sydal und Dave Crist
2.Fallah Bahh und KM besiegten The Desi Hit Squad [2] (Rohit Raju und Raj Singh)
3.Allie besiegte Kiera Hogan
4.Killer Kross besiegte Trevor Lee
5.Lucha Bros. (Pentagón Jr. und Fénix) besiegten Johnny Impact und Brian Cage
- Nach dem Opener attackierten oVe Willie Mack und Rich Swann.
- Ein Videoeinspieler blickte auf die Geschichte von Eddie Edwards und Moose zurück.
- Eli Drake beschwerte sich über eine Verschwörung, die gegen ihn im Gang sei und darüber, dass er bei Homecoming ein Monster's Ball Match bestreiten muss. Tommy Dreamer attackierte daraufhin Drake. Das Licht erlosch und plötzlich stand Raven im Ring und attackierte gemeinsam mit Dreamer Eli Drake.
- Scarlett Bordeaux sah sich das Match zwischen KM & Fallah Bahh und der Desi Hit Squad von ihrem Thron aus an.
- Nach dem Knockouts-Match attackierten Allie und Su Yung Kiera Hogan weiter, bis Jordynne Grace den Save machte.
- In einem Videoeinspieler wurde die Fehde zwischen Tessa Blanchard und Taya Valkyrie zusammengefasst.
- Trevor Lee erinnerte das Management von Impact Wrestling daran, dass er ein dreifacher X-Division Champion und Tag Team Champion sei und zeigte sich unzufrieden über seinen Platz innerhalb der Promotion. Er forderte ein Match für den heutigen Abend und ihm sei egal gegen wen.
- LAX sprachen im LAX-Clubhaus über ihr anstehendes Match gegen die Lucha Bros. bei Homecoming. Außerdem stellten sie fest, dass sie sich langsam von Konnan lösen müssten.
- Trevor Lee bekam dann sein Match... gegen Killer Kross.
- Nach dem Match hielt Kross eine kurze Promo in Richtung Johnny Impact und zertrümmerte dann einen Cinder Block auf dem Kopf von Trevor Lee.
- Nach dem Main Event lieferten sich Johnny Impact und Brian Cage einen Brawl, der schließlich von einigen Offiziellen und Wrestlern beendet wurde.
Hierbei handelte es sich um die 2813. IW-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben.

Von den 2813 Shows fanden dreiundneunzig Veranstaltungen im Zeitraum eines Jahres vor dieser Show statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Matt Sydal (war in fünfunddreißig Kämpfen aktiv), Trevor Lee (war in neunundzwanzig Kämpfen aktiv) und Rohit Raju (war in siebenundzwanzig Kämpfen aktiv). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Brian Cage (gewann zweiundzwanzig Matches), Matt Sydal mit siebzehn gewonnenen Matches und Allie (war ebenso in siebzehn Kämpfen siegreich).

Von achtzehn Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die alte Garde wurde von Johnny Impact mit einem Alter von neununddreißig Jahren vertreten, zudem von Dave Crist (zum Zeitpunkt der Show sechsunddreißig Jahre alt), außerdem KM mit fünfunddreißig Jahren auf Mutter Erde. Die Nesthäkchen waren Kiera Hogan mit einem Alter von vierundzwanzig Jahren, Trey Miguel (zum Zeitpunkt der Show ebenfalls vierundzwanzig Jahre alt), außerdem Trevor Lee mit einem Alter von fünfundzwanzig Jahren.

Von einundzwanzig der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Fallah Bahh mit 340 amerikanischen Pfund (was ungefähr 154,2 Kilogramm entspricht), Willie Mack mit 275 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 124,7 Kilogramm), obendrein Killer Kross mit 264 amerikanischen Pfund (was ungefähr 119,7 Kilogramm entspricht). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Kiera Hogan mit 114 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 51,7 Kilos), Allie mit 125 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 56,7 Kilos), außerdem Trey Miguel mit 136 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von einundzwanzig der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren KM mit 196 Zentimetern, Killer Kross mit 191 Zentimetern Größe, zudem Ethan Page mit 188 Zentimetern Länge. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Kiera Hogan mit 150 Zentimetern Körperhöhe, Allie mit 165 Zentimetern Größe, zudem Rich Swann mit 168 Zentimetern Länge.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
13. November 2018
IW TV-Taping @ Las Vegas
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz