Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

425.779 Shows5.293 Titel1.608 Ligen29.879 Biografien9.925 Teams und Stables4.594 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Lunes Arena Puebla

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 3. Dezember 2018
VeranstaltungsortLa Arena Puebla in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 3. Dezember 2018 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena Puebla" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.El Astro, Meyer und Sonic besiegten Guerrero Espacial, King Rocker Jr. und La Sombra Diabólica
2.El Espanto Jr., Fuerza Chicana und Policeman besiegten Arkalis, Millennium und Tigre Rojo Jr.
3.Estigma, Titán und Tritón besiegten Kawato San, Shigeo Okumura und Tiger
4.Bárbaro Cavernario, Felino und Rey Bucanero besiegten Atlantis, El Soberano Jr. und El Valiente
5.Diamante Azul und Volador Jr. besiegten Los Ingobernables (Rush und Damián el Terrible) via Disqualifikation nachdem Volador Jr. ein Foul von Damián el Terrible vorgetäuscht hatte
- Die Veranstaltung war dieses Mal ungewöhnlich kurz und dauerte nur etwas mehr als anderthalb Stunden. Üblich ist an den Montagen eine Veranstaltungsdauer von etwa zwei Stunden. Wenn die Shows wie in diesem Fall nur aus fünf statt sechs Matches bestehen (d.h. wenn auf ein Lightning Match verzichtet wird), wird dies in der Regel dadurch ausgeglichen, dass eines der ausgefochtenen Matches deutlich länger als die anderen läuft. Dieses Mal verzichtete man darauf und schickte die Zuschauer stattdessen früher als erwartet nach Hause.
- Sonic trat im Opener erstmals in der Arena Puebla auf. Er ist einer der Nachwuchswrestler, die gelegentlich in den Undercards der Hauptstadtshows auftauchen. Obwohl er inzwischen schon seit zweieinhalb Jahren mit an Bord ist, hatte ihn das Consejo bisher weder hierher noch zum anderen Regionalableger in Guadalajara mitgenommen.
- Ringrichter Tirantes "übersah" im Main Event die unfaire Aktion von Volador Jr., da er wenige Augenblicke zuvor selbst mit dem Depredador del Aire zusammengeprallt war und somit gerade (wenngleich nur ein bißchen) abgelenkt war. Eine Woche zuvor hatte Volador Jr. den Ringrichter nach dem Ende des damals verlorenen Main Events zu Boden gestoßen, da er mit dessen unfairer Matchführung unzufrieden war. Der neuerliche Zwischenfall sollte also offenbar verdeutlichen, dass es Tirantes wegen der Aktion aus der Vorwoche lieber nicht wagen wollte, Voladors Schauspiel in Zweifel zu ziehen. El Terrible sprach am Ende der Show keine Herausforderung an Volador Jr. aus, aber natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass sich die beiden nach den heutigen Vorgängen dann trotzdem wieder im Ring begegnen werden.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz