Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.600 Shows5.200 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Martes Arena México

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 11. September 2018
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 11. September 2018 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Martes Arena México" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Apocalipsis und Yago besiegten Leono und Sangre Imperial
2.El Cancerbero, El Metálico und Nitro besiegten Magnus, Robin Hood Jr. und Star Jr.
3.Kawato San, Shigeo Okumura und Tiger besiegten El Fuego, Pegasso und Estigma
4.Dragón Rojo Jr., Hechicero und Shocker besiegten Black Panther, Blue Panther und Blue Panther Jr.
5.Atlantis, Kraneo und El Valiente besiegten Los Hijos del Infierno (Ephesto, Luciferno und El Mephisto)
6.Volador Jr. besiegte Bárbaro Cavernario via Disqualifikation aufgrund eines Fouls
- Die Online-Übertragung der Show hatte dieses Mal besonders große Probleme. Während des ersten Kampfes des Abends brachte die Liga den Stream gar nicht erst zum Laufen, und während des Main Events fiel die Übertragung für einige Minuten aus. Da die Show parallel zu einem Fußball-Freundschaftsspiel stattfand, in dem Mexiko mit 0:1 gegen die USA unterlag, hätten aber vermutlich ohnehin nur sehr wenige Personen zugesehen.
- Der zweite Kampf der Veranstaltung erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge. Normalerweise werden 2:0-Siege nur bei bereits laufenden Fehden oder Kurzfehden angewendet, um ein darauf aufbauendes Match vorzubereiten, hier jedoch schien es keinen tieferen Sinn zu haben. Den entscheidenden Pinfall holte Nitro im Duell der Kapitäne gegen Star Jr., eine Runde zuvor war Magnus mit einem DDT von El Metálico ausgeschaltet worden, während sich Robin Cancerbero hatte geschlagen geben müssen. Kurzum: Die Pinfalls wurden auf alle Wrestler verteilt, hier wurde demnach kein Match für die Folgewoche vorbereitet und auch keine Fehde eingeleitet.
- Der Main Event erstreckte sich ebenfalls über lediglich zwei Durchgänge. Sowohl Volador Jr. als auch Bárbaro Cavernario stehen im Main Event der 2018er Anniversary Show, die drei Tage nach diesem "Martes Arena México" stattfinden wird, weswegen man auf diese Weise das Verletzungsrisiko gring hielt. In einem Interview nach dem Kampf erklärte Bárbaro Cavernario, es sei ihm an diesem Abend egal gewesen, wie das Match ausging, denn das entscheidende Aufeinandertreffen würde erst am Freitag stattfinden.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz