Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

425.302 Shows5.291 Titel1.607 Ligen29.879 Biografien9.923 Teams und Stables4.594 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA/LLE TV-Taping @ México, D.F.

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 21. Juli 2018
VeranstaltungsortEl Gimnasio 'Juan de la Barrera' in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show
zum Showarchiv: LLE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 21. Juli 2018 kam es bei der Veranstaltung "TV-Taping @ México, D.F." in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Fabi Apache, La Hiedra und Vanilla besiegten Keyra, Lady Maravilla und Zeuxis (9:45 Minuten)
2.La Dinastía de la Muerte (Trauma #1 und Trauma #2) besiegten La Máscara und Máximo (5:10 Minuten) nach Abstimmungsschwierigkeiten zwischen La Máscara und Máximo
3.El Hijo de L.A. Par-K und Taurus besiegten Argenis und Aero Star (11:05 Minuten)
4.Jack Evans und Teddy Hart besiegten Joe Líder und Pagano (12:40 Minuten)
5.Rey Escorpión und El Texano Jr. besiegten Golden Magic und Laredo Kid (9:40 Minuten) dank eines ungeahndeten Stuhlschlags von El Texano Jr. gegen Golden Magic
6.Puma King, Electroshock und L.A. Par-K besiegten Dr. Wagner Jr., El Hijo del Fantasma und Psycho Clown (20:30 Minuten) nachdem Psycho Clown von seinem eigenen Partner El Hijo del Fantasma gefoult worden war
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:08:50 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Hierbei handelte es sich um eine Veranstaltung, die zwar nominell von Lucha Libre Elite und der AAA gemeinsam inszeniert wurde, doch der Elite-Anteil bestand lediglich darin, dass die Liga dafür eine Reihe ihrer Wrestler bereitstellte. Auf diese Weise kamen einige Wrestler zu ihrem AAA-Debüt, etwa der noch vor wenigen Tagen für das Consejo Mundial de Lucha Libre aktive Puma King, andere ehemalige AAA-Wrestler kamen zu ihrem Comeback beim alten Arbeitgeber, so etwa Electroshock, der seit seinem AAA-Abgang als "Mr. Electro" unterwegs war. Nicht zuletzt absolvierte Dr. Wagner Jr. ein weiteres AAA-Match, obwohl er erst vor wenigen Tagen angekündigt hatte, nicht mehr für die AAA in den Ring zu steigen. Er stand an diesem Abend allerdings offiziell auf der Seite der AAA. Um zu symbolisieren, dass hier jeweils Wrestler einer Liga gegen die Wrestler einer anderen Liga kämpften, waren die Akteure mit blauren und roten Farben an ihrer Ringkleidung gekennzeichnet.
- Nach dem dritten Match stürmte La Park Negra herbei, um El Hijo de L.A. Par-K zu attackieren. Zudem kamen Brian Cage und Kevin Kross nach dem zweiten, dritten und fünften Match der Show zum Ring und attackierten jeweils die AAA-Wrestler. Bei ihrem dritten Angriff hatten die AAA-Wrestler dann genug, denn eine Reihe von ihnen kam aus dem Backstagebereich, um die eigenen Leute zu verteidigen. Unter ihnen war auch La Parka Jr., bei dem es in verschiedenen Segmenten zuletzt Zweifel darüber gegeben hatte, ob er noch lange ein Técnico sein würde.
- Pagano verletzte sich im vierten Kampf der Show und musste auf einer Trage abtransportiert werden.
- Nach dem Ende des Main Events riss El Hijo del Fantasma die Maske von Psycho Clowns Gesicht und unterstützte dann L.A. Par-K & Co. dabei, auf den AAA-Chefclown einzutreten.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz