Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

431.796 Shows5.412 Titel1.651 Ligen30.057 Biografien10.082 Teams und Stables4.689 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Sábados de Coliseo

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 2. Juni 2018
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 2. Juni 2018 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Sábados de Coliseo" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Leono und Bengala besiegten El Cholo und Camorra
2.Yago, Príncipe Odín Jr. und Arkángel de la Muerte besiegten Sangre Imperial, Robin Hood Jr. und Magnus
3.Microman, Guapito und El Gallito besiegten Zacarías, Mije und Chamuel
4.El Valiente, Stuka Jr. und Guerrero Maya Jr. besiegten Rey Bucanero, Luciferno und Ephesto
5.Los Ingobernables (Damián el Terrible, Rush und La Bestia del Ring) besiegten Volador Jr., El Soberano Jr. und Kraneo indem sich Rush beim Pinfall gegen Volador Jr. ungeahndet der Hilfe der Seile bediente
- Im Semi-Main Event trat Rey Bucanero anstelle des eigentlich angekündigten Hechicero an. Bei diesem hatte das Consejo das Kunststück vollbracht, ihn bei drei Shows gleichzeitig zu buchen. Bei einer Spot Show im Gimnasio Ajusco der mexikanischen Hauptstadt sollte er in einem Trios Match auflaufen und es unter anderem mit Místico aufnehmen, und in Tlalneplantla de Baz war er für ein Submission Match vorgesehen, in dem er gemeinsam mit zwei anderen Wrestlern auf das Montañes-Trio treffen sollte. Einige andere Wrestler, die in der Arena Coliseo aufliefen, waren auch bei mindestens einer der beiden anderen Show vorgesehen, jedoch war sein Terminplan offenbar der problematischste.
- Im Main Event trat Soberano Jr. anstelle von Diamante Azul an, der ursprünglich für diesen Platz angekündigt worden war. Den Wechsel gab man bereits im Vorfeld der Show bekannt. Später verkündete das Consejo, dass Diamante Azul wieder einmal für längere Zeit nach Frankreich gereist ist und nicht bekannt ist, wann er wieder zurückkehren wird.
- Nach dem Ende des Main Events forderte Volador Jr. Rush zu einem Einzelmatch heraus. Rush nahm die Herausforderung nicht an und erklärte, Volador Jr. müsse zuvor erst einmal aufhören, wie ein Mädchen auszusehen. Das Consejo machte ein Einzelmatch zwischen den beiden Streithähnen trotzdem zum Main Event des folgenden "Sábados de Coliseo".

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2018PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz