Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.851 Shows5.270 Titel1.602 Ligen29.833 Biografien9.899 Teams und Stables4.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IW IMPACT #725

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 7. Juni 2018
KommentatorenDon Callis und Josh Mathews
Rating296.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
50%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 kam es bei der IW-Veranstaltung "IMPACT #725" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.IW World Tag Team Titles Match
DJ Z und Andrew Everett (c) besiegten Drago und Aero Star (17:01 Minuten)
2.LAX (Ortiz und Santana) besiegten Cult of Lee (Trevor Lee und Caleb Konley) (7:27 Minuten)
3.Brian Cage besiegte Rohit Raju (0:44 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den drei mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 25:12 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Den Opener gewann Andrew Everett nach einem 630° Splash.
- Sonjay Dutt beschuldigte Petey Willams, etwas mit den geheimnisvollen Attacken in den vergangenen Wochen zu tun zu haben.
- Im LAX-Clubhaus erkundigte sich Diamante bei Eddie Kingston nach dem Verbleib von Homicide und Konnan. Kingston schaffte es schließlich Diamante zu beruhigen.
- Nach dem Match von LAX kam Kingston zum Ring und zeigte sich sichtlich zufrieden mit dem Ausgang des Matches, hatten LAX in letzter Zeit weniger Glück gehabt.
- Eli Drake brachte anschließend "The Fact of Life" zurück und zum Ende listete er die "Top 5 Dummies" von Impact Wrestling auf. Moose landete auf Platz 1. Dies rief ihn auch auf den Plan. Er unterbrach Drake und meinte Drake sei der Dummie, schließlich habe dieser nicht nur die Tag Team Titles, sondern auch seine Chance auf ein Titelmatch verloren. Drake attackierte Moose daraufhin, und am Ende des Segments erfuhren wird, dass es in der nächsten Woche zu einem No 1-Contender Match zwischen Drake und Moose kommen wird.
- Nach dem schnellen Sieg von Cage kam Matt Sydal zum Ring. Er meinte Cage habe noch eine große Karriere vor sich, aber er könne ihn noch besser machen. Alles was er dafür tun müsse, sei auf seinen X-Division-Titleshot zu verzichten. Cage wollte das offenbar nicht. Stattdessen gab es einen F5 gegen Sydal und einen posenden Brian Cage.
- Josh Mathews führte dann via Skype ein Interview mit Austin Aries.
- McKenzie Mitchell interviewte dann Tessa Blanchard. Diese wurde dann allerdings von Kiera Hogan unterbrochen, die Blanchard provozierte. Tessa attackierte Kiera und ein Brawl brach aus. Security versuchte einzugreifen, was aber misslang.
- Der eigentliche Main Event der Show war ein nicht sanktionierte Aufeinandertreffen von Eddie Edwards und Sami Callihan in einem Waldstück. Edwards musste zuerst Jake und Dave Crist ausschalten, um zu Callihan zu gelangen. Nachdem dies gelang verletzte er Callihan am Kopf. Gerade als es schien, dass er zu weit gehen würde, tauchten seine Frau Alisha und Tommy Dreamer auf, was Callihan zur Flucht nutzte. Edwards attackierte daraufhin Dreamer und suchte weiter nach Callihan.
Hierbei handelte es sich um die 2755. IW-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben.

Von den 2755 Shows fanden dreizehn Veranstaltungen in den fünfzig Tagen vor dieser Show statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Ortiz (bestritt sechs Kämpfe), Santana mit gleichermaßen sechs Matches, zudem DJ Z (war ebenso in sechs Kämpfen aktiv). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Andrew Everett mit vier Siegen, Brian Cage mit gleichermaßen vier gewonnenen Matches sowie DJ Z (fuhr auch vier Siege ein).

Von neun Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die ältesten drei Aktiven waren Drago mit einem Alter von achtunddreißig Jahren, Caleb Konley (am Tag der Show in einem Alter von vierunddreißig Jahren), zudem Brian Cage mit ebenfalls vierunddreißig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Trevor Lee mit einem Alter von vierundzwanzig Jahren, ebenso Andrew Everett (zum Zeitpunkt der Show fünfundzwanzig Jahre alt), außerdem Ortiz mit sechsundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von zehn der Wrestler bekannt. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Brian Cage mit 230 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 104,3 Kilogramm), Trevor Lee mit 210 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Caleb Konley mit 207 amerikanischen Pfund (was ungefähr 93,9 Kilogramm entspricht). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Aero Star mit 152 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 68,9 Kilos), Rohit Raju mit 163 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem DJ Z mit 170 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von zehn der Wrestler bekannt. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Andrew Everett mit einer Körpergröße von 183 Zentimetern, Caleb Konley mit ebenfalls ganzen 183 Zentimetern, außerdem Brian Cage mit gleichsam 183 Zentimetern. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Aero Star mit 170 Zentimetern, DJ Z mit einer Höhe von 173 Zentimetern, obendrein Ortiz mit einer Größe von ebenfalls 173 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
25. April 2018
IW TV-Taping @ Orlando
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz