Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.499 Shows5.124 Titel1.569 Ligen29.570 Biografien9.602 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE: Shane vs. Ziggler bei WM?, Updates zu Swann & Ultimate Deletion

Auf der "Road to Wrestlemania" sind Gerüchte über mögliche Matches an der Tagesordnung. Seit heute macht ein mögliches Match zwischen dem Commissioner von SmackDown Shane McMahon und Dolph Ziggler die Runde. BodySlam.com berichtet, dass dieses Match geplant sei und bezieht sich dabei auf "interne Quellen". Der Grund für dieses Match sei, dass Ziggler noch nie ein Singles-Match bei Wrestlemania bestritten habe, und man erwarte, dass die beiden ein gutes Match abliefern würden. Die entsprechende Fehde solle demnach nach "Fastlane" beginnen.

Ein Update gibt es zum Karriereende von Rich Swann. Während sich seine Ankündigung auf Twitter noch so las, dass er alle bisher angenommenen Bookings noch absolvieren würde, hat er, Berichten zufolge, diese inzwischen komplett abgesagt, was wohl bedeutet, dass Swann ab sofort im Ruhestand befindet. Hauptgrund für diesen Schritt sollen negative Reaktionen seitens der Fans, aber auch der Presse sein, die Promoter erhielten, wenn sie Swann für ihre Shows ankündigten. Diese Reaktionen sind auf die Vorfälle Ende des letzten Jahres zurückzuführen, als Swann wegen Kidanpping und Körperverletzung an seine Frau Su Yung verhaftet worden war. Dass die Polizei die Ermittlungen gegen Swann ad acta gelegt hatte, scheint in der öffentlichen Wahrnehmung nicht angekommen zu sein, bzw. keine Rolle zu spielen.

Anders als zuvor berichtet, scheint das "Ultimate Deletion"-Match zwischen Matt Hardy und Bray Wyatt, das Ende dieser Woche auf dem Anwesen der Hardys abgedreht wurde, weder bei Wrestlemania, noch in der letzten RAW-Ausgabe vor Wrestlemania verwenden zu wollen. Neueste Berichte gehen davon aus, dass das Match bereits kommenden Montag bei RAW zu sehen sein wird. Uneinigkeit herrscht in den Berichten noch darüber, ob Jeremy Borash an der Produktion des Matches beteiligt war oder nicht. Laut diverser Spekulationen steht die vorgezogene Ausstrahlung des Matches mit der baldigen Rückkehr von Jeff Hardy in Zusammenhang. Folgt man diesen Vermutungen, könnte das bedeuten, dass WWE doch eine Fehde für die Hardys mit Ziel Wrestlemania plant.

Kurzumfrage: Was hältst du von Dolph Ziggler?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
PrinceDevitt
10.03.2018, 20:11 Uhr
Einloggen und zitieren
Mir wäre ein Match um die Championship gegen AJ zwar lieber aber man nimmt was man kriegt.
Waluigi2
10.03.2018, 20:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich habe auf D-Bryan & Shane gegen KO und Zayn gehofft. Ich weiß echt nicht warum die WWE so viel in Ziggler investiert.
JackCrow
10.03.2018, 20:50 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich habe auf D-Bryan & Shane gegen KO und Zayn gehofft. Ich weiß echt nicht warum die WWE so viel in Ziggler investiert.
 


Ist ja erstmal nur ein Gerücht.
Maximus Decimus
10.03.2018, 20:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Wen interessiert es? Das Wrestling Event des Jahres. Und was macht dann Shane McMahon dort? Das Rampenlicht haben sich Leute verdient die auch was geleistet haben im Ring. HHH, Stephanie, Angle, Rousey, Lesnar. Die gehören normal alle raus aus einem Wrestlemania Ring. Egal wie gut sie mal waren. Ja, gilt auch für den Undertaker und Cena.

Ich finde einfach dass Ziggler völlig unter Wert verkauft wird. Als Face war er mir unerträglich. Aber als Heel ist der Bursche gut. Über sein Wrestling braucht man nix sagen, weiß jeder dass der gut ist. Mir kommt es so vor wie wenn er mit seinem Gimmick immer mehr Richtung Stone Cold wandelt. Was ja prinzipiell was gutes ist. Aber Shane ist doch kein Gegner für Ziggler.
Greif
10.03.2018, 21:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wen interessiert es? Das Wrestling Event des Jahres. Und was macht dann Shane McMahon dort? Das Rampenlicht haben sich Leute verdient die auch was geleistet haben im Ring.
 


Nein. WWE ist ein Unterhaltungskonzern und arbeitet nach Zahlen. Wenn jemand auch phänomenale Wrestlingskills hat, jedoch keinen oder zu wenig Zuschauer ins Stadion oder vor den Fernseher lockt, dann hat dieser jenige im Ring nichts verloren. Nicht anders herum.
Maracaibo
10.03.2018, 22:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Braun Strowman und 'The Bar' stehen bislang nichtmal auf der Card, obwohl sie das ganze Jahr konstant sehr gute Leistungen erbracht haben und gerade Strowman eine Hauptrolle bei WM verdient hat.
Stattdessen lieber mit Shane vs Ziggler koketieren? Was bitte soll das denn?!
Lunatic Fringe
11.03.2018, 0:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Ein Glück, ich konnte Rich Swann noch nie leiden.
loose
11.03.2018, 6:42 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ein Glück, ich konnte Rich Swann noch nie leiden.
 


Weil du ihn nicht leiden kannst, bist du froh das er seinem Wunschberuf nicht mehr nach geht? Find ich ein wenig übertrieben ausgedrückt.

Es ist schwierig die private Person hinter Rich Swann einzuschätzen und was an den Anschuldigungen dran ist, aber eventuell ist eine Pause und Anti Aggressivitäts Training für ihn der sinnvollere Weg. Er ist noch jung und hat sicher die Möglichkeit an seinem nun schwierigen Image und vor allen dingen Fehlverhalten zu arbeiten.
Vemperor
11.03.2018, 12:43 Uhr
Einloggen und zitieren
Für Superstars of Wrestling im Mai ist Swann noch angekündigt. Bei 16 Carat wurde er gestern Abend noch auf dem Werbebanner für den Event geführt...
Brackamania
12.03.2018, 13:18 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Anders als zuvor berichtet, scheint das "Ultimate Deletion"-Match zwischen Matt Hardy und Bray Wyatt, das Ende dieser Woche auf dem Anwesen der Hardys abgedreht wurde..
 


Ist das etwa so etwas wie House of Horrors 2.0?
Da haben die Fans sicher drauf gewartet.


Und Shane Mc will seinen Wrestlemaniamoment, genau wie Triple Ätsch und Stefanie. Ziggler muss sich warm anziehen, denn dessen stärkste Waffe ist, irgendwo aus großer Höhe durchzufliegen.
Damit soll der Gegner geschockt werden und deshalb leichter zu pinnen sein.
JSmellerM
12.03.2018, 13:26 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ist das etwa so etwas wie House of Horrors 2.0?
Da haben die Fans sicher drauf gewartet.
 


House of Horrors war ja sowieso nur eine billige Kopie der Final Deletion von TNAW.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz