Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.302 Shows5.267 Titel1.601 Ligen29.829 Biografien9.898 Teams und Stables4.570 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Viernes Espectacular

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 23. Februar 2018
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Zuschauerzahl7.500
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 23. Februar 2018 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Viernes Espectacular" in México, Distrito Federal (Mexiko) vor 7.500 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.El Mercurio und Pierrothito besiegten Stukita und Último Dragoncito (11:35 Minuten)
2.Kawato San, Puma und Tiger besiegten El Fuego, Estigma und Tritón (13:55 Minuten)
3.Lightning Match
Niebla Roja vs. El Soberano Jr. endete ohne Sieger via Time Limit Draw (10 Minuten)
4.Diamante Azul, Marco Corleone und Stuka Jr. besiegten Euforia, Gran Guerrero und Kraneo (11:55 Minuten)
5.Ángel de Oro, Atlantis und Dragón Lee besiegten La Nueva Generación Dinamita (El Cuatrero, El Forastero und Sansón) via Disqualifikation (7:35 Minuten)
6.Torneo Nacional de Parejas Increíbles, Final
Rush und Damián el Terrible besiegten Último Guerrero und Volador Jr. (19:45 Minuten) nachdem der zuvor bereits eliminierte Rush ungeahndet noch einmal eingegriffen hatte
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:14:45 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Die gleiche Card war bereits für den Freitag der Vorwoche angekündigt worden, doch die Show war ausgefallen, nachdem in Mexiko die Erde gebebt hatte.
- Im Lightning Match sprangen beide Wrestler kurz vor dem Ablauf der Zehn-Minuten-Grenze mit Dives aus dem Ring, und da beide Aktionen nicht ihr Ziel fanden, blieben sie ausgeknockt liegen, bis das Zeitlimit ablief. Nachdem der Kampf vorüber war, musste Niebla Roja auf einer Trage abtransportiert werden.
- Im vierten Kampf der Veranstaltung traten Stuka Jr. und Marco Corleone anstelle von Atlantis und Carístico an. Warum Carístico fehlte, ist nicht bekannt, Atlantis hingegen musste ersetzt werden, da er in den Semi-Main Event aufrückte.
- Atlantis ersetzte im fünften Match der Show den ursprünglich angekündigten Místico, der doppelt gebucht war und zur selben Zeit in Tijuana an Mexikos Nordwestzipfel antrat. Der Wechsel war bereits kurz vor der Show vermeldet worden. Das Match selbst erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge und war gänzlich auf die Vorbereitung des Main Events der "Homenaje a Dos Leyendas" ausgerichtet, in dem sich El Cuatrero und Ángel de Oro in einem Mask vs. Mask Match begegnen werden. Erwartungsgemäß rissen sie auch an diesem Abend bereits pausenlos an ihren Masken herum.
- Im dritten Durchgang des Main Events wurde Rush zunächst von Volador Jr. eliminiert, ehe Damián el Terrible gegen Último Guerrero den zahlenmäßigen Ausgleich wieder herstellte. Die Entscheidung fiel also zwischen Volador und Terrible, und Volador sah schnell wie der sichere Sieger aus. Als er den Kampf zu seinem Ende bringen wollte, zog Rush den Ringrichter aus dem Ring und knockte Volador Jr. ungeahndet aus. Abschließend ließ Terrible einen Splash folgen, woraufhin er Volador pinnte und damit das Match und das Turnier für sich und Rush entschied. Nachdem der Kampf vorüber war, wiederholte Rush die Einladung, Terrible bei den Ingobernables aufzunehmen, und Terrible nahm an. Damit sind die beiden Männer, die einst lange gegeneinander gefehdet hatten und sich 2012 bei der Anniversary Show in einem Hair vs. Hair Match gegenübergestanden hatten, nun Teil des gleichen Teams.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz