Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.128 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.498 Biografien9.557 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA TV-Taping @ Aguascalientes

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 9. Februar 2018
VeranstaltungsortEl Palenque de la Feria in Aguascalientes, Aguascalientes (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 9. Februar 2018 kam es bei der AAA-Veranstaltung "TV-Taping @ Aguascalientes" in Aguascalientes, Aguascalientes (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Ashley und Fabi Apache besiegten Estrella Divina und Lady Shani nachdem Lady Shani von Estrella Divina hintergangen worden war
2.AAA World Cruiserweight Title Match
Australian Suicide (c) besiegte El Hijo del Vikingo
3.AAA World Tag Team Titles Match
La Secta (Cuervo und Escoria) (c) besiegten Joe Líder und La Parka Negra
4.6 on 2 Handicap Match
La Máscara und Máximo besiegten ???, ???, Corazón Forajido, Discovery, Príncipe Seir und Xtreme-X
5.Team O.G.T. (El Averno, Chessman und Súper Fly) vs. El Poder del Norte (Carta Brava Jr., Mocho Cota Jr. und Tito Santana) endete ohne Sieger als No Contest nachdem es in Folge zweier Fouls zu einem doppelten Pinfall kam
6.Dave the Clown und El Texano Jr. besiegten Angelikal und El Hijo del Fantasma via Disqualifikation nachdem Bengala eingegriffen hatte
7.AAA World Heavyweight Title Match
Dr. Wagner Jr. (c) besiegte La Parka Jr. via Disqualifikation nachdem Blue Demon Jr., Hernandez und El Hijo del Dr. Wagner Jr. eingegriffen hatten
- Australian Suicide verteidigte seinen AAA World Cruiserweight Title im zweiten Kampf der Veranstaltung zum ersten Mal erfolgreich. Er hatte den Gürtel zwei Wochen zuvor im Opener des "Guerra de Titanes" von Lanzeloth gewonnen. Nachdem der Kampf vorüber war, attackierte Australian Suicide seinen unterlegenen Gegner mit Hilfe des Gürtels noch ein wenig weiter, bis Angelikal herbeieilte und El Hijo del Vikingo rettete.
- Cuervo und Escoria verteidigten ihre AAA World Tag Team Titles im dritten Kampf der Show erstmals erfolgreich. Sie hatten die Gürtel im Dezember bei einem TV-Taping im Rahmen eines 3-Way Matchs gewonnen.
- La Máscara und Máximo bestritten ihren ersten Kampf bei einer TV-Aufzeichnung der AAA, indem sie eine offene Herausforderung aussprachen. Diese wurde von sechs regionalen Wrestlern aus Aguascalientes angenommen.
- Nach dem ohne Sieger ausgegangenen Kampf zwischen dem Team O.G.T. und dem Poder del Norte gab Commissioner Vampiro bekannt, dass sich die beiden Trios beim "Rey de Reyes" in einem Tables, Ladders & Chairs Match um die AAA World Trios Titles wiedersehen würden.
- La Parka Jr. wurde im Main Event disqualfiiziert, obwohl gegen (!) ihn eingegriffen worden war. Nachdem der Kampf vorüber war, wurde allerdings auch Dr. Wagner Jr. von Blue Demons Gruppe angegriffen. Máximo, La Máscara, Psycho Clown, Cuervo, Escoria, Lady Shani und El Hijo del Vikingo wollten Wagner und La Parka Jr. retten, doch sie wurden zurückgeschlagen. Am Ende der Show stellte sich heraus, dass Blue Demon Jr. derjenige gewesen war, der El Hijo del Dr. Wagner Jr. dazu gebracht hatte, gegen seinen Vater zu turnen.

 
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz