Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.128 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.498 Biografien9.557 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE: AJ Styles über Shawn und Mahal, Network-Zahlen, Roman Reigns

WWE Champion AJ Styles gab den Kollegen von "India Today" ein kurzes Interview und wurde mal wieder auf ein potentielles Match gegen Shawn Michaels angesprochen. Styles sagte, dass sie ihn tatsächlich angefragt hätten, er aber klar gemacht habe, dass er das nicht tun werde. Styles sagte, dass es ein Segen gewesen wäre, mit Michaels oder auch The Undertaker ein Match zu bestreiten und von ihnen zu lernen. Gerade ein Match mit Michaels würde er lieben, denn sie hätten eine ähnliche Körpergröße und einen ähnlichen Stil und mit den Fähigkeiten von Michaels könnten sie sicher einen Klassiker auf die Beine stellen. Natürlich wollten die Inder auch ein paar Worte zu ihrem Local Hero Jinder Mahal hören und AJ tat ihnen den Gefallen. Jinder würde sich großartig machen, er würde wie ein Star aussehen und sich wie ein Star benehmen. Genau das würde ihn auch zu einem Star machen, er sei perfekt für WWE und perfekt für Indien. Dies sei ein hartes Business und Jinder habe harte Zeiten hinter sich und nun zu sehen, wie ihn all die harte Arbeit zum Erfolg geführt habe, sei einfach cool. Jinder habe sich diesen Erfolg verdient.

Vor kurzem gab WWE die Network-Zahlen aus dem vierten Quartal 2017 bekannt. So hätte es Ende Dezember 1.471.000 zahlende Abonnenten gegeben, was einem Minus von 36.000 im Vergleich zum dritten Quartal entspricht. Davon seien 1.065.000 Kunden aus den Vereinigten Staaten und 406.000 Kunden aus dem Rest der Welt. Bemerkenswert ist, dass im Vergleich zum dritten Quartal die Zahl der Abonnenten aus den USA gesunken ist (-41.000), während es bei den Fans aus dem Rest der Welt leichten Zuwachs zu verzeichnen gab (+5.000). Zum weiteren Vergleich sei angemerkt, dass das Network im April letzten Jahres 1.949.000 Abonnenten hatte, von denen immerhin 1.661.000 zahlende Kunden waren. Auch dieses Jahr ist wieder damit zu rechnen, dass sich mehrere hunderttausend Fans den kostenlosen Probemonat im April sichern werden, um gratis WresteMania 34 gucken zu können.

Dass Roman Reigns nicht nur Fans in den Vereinigten Staaten von Amerika hat, ist keine Überraschung. Ganz im Gegensatz zu der Entdeckung, die Wrestling-Fans im Norden Indiens gemacht haben. Dort gibt es nämlich ein Hotel, das nach dem 32-jährigen Superstar benannt ist. Wer Urlaub in Duff Dunbar machen und ins "Hotel Roman Reigns" einchecken oder sich einfach nur ein paar Fotos ansehen möchte, kann dies hier tun. Ob die Anwälte von WWE schon dabei sind, eine Unterlassungsklage vorzubereiten, ist noch nicht bekannt.


Kurzumfrage: Was hältst du von Jinder Mahal?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Hells Guardian
09.02.2018, 6:32 Uhr
Einloggen und zitieren
Das Hotel Roman Reigns hat eine genauso schlechte Bewertung wie das reale Vorbild...
In Roman Reigns sind keine Haustiere erlaubt...ich schmeiß mich weg
El Clon
09.02.2018, 7:23 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
In Roman Reigns sind keine Haustiere erlaubt...ich schmeiß mich weg
 


Was!? Keine BIG DAWGs? 0/10 Punkten, würde dort nicht Rausch ausschlafen.
FearOfTheDark
09.02.2018, 8:19 Uhr
Einloggen und zitieren
Das Hotel Roman Reigns ist ja episch
Ivanhoe
09.02.2018, 8:25 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das Hotel Roman Reigns ist ja episch
 


Sieht aus, als hätten sie mehrere Einfamilienhäuser, wie sie auch bei uns stehen könnten, übereinander gestapelt.

Bin grad auf TripAdvisor: "4 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an." Dort hat das Hotel immerhin 5/5 (allerdings nur aus einer einzigen Bewertung).
The Creep
09.02.2018, 8:52 Uhr
Einloggen und zitieren
Das Ding sollten sie besser "Shane-O-Mac Inn" nennen.
Die Terrasse/der Balkon im dritten OG hat nicht mal ein Geländer.
Das lädt doch ein zu eionem schönen Bump in das kleine Nebengebäude mit dem roten Dach.
FearOfTheDark
09.02.2018, 9:06 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Sieht aus, als hätten sie mehrere Einfamilienhäuser, wie sie auch bei uns stehen könnten, übereinander gestapelt.
 


Es sieht so aus, als hätte jemand betrunken ein Haus in Minecraft gebaut und dass dann 1:1 so nachbauen lassen
Okkult
09.02.2018, 9:58 Uhr
Einloggen und zitieren
"Duff Dunbar"

Na wenn man schon den Ort nach ner Biersorte benennt, dann kann einem der Häuserbaustil nicht mehr verwundern.
Onkel_Snake
09.02.2018, 11:12 Uhr
Einloggen und zitieren
...und der Hinterhof ist wo RR´s Yard
John Preston
09.02.2018, 18:11 Uhr
Einloggen und zitieren
Bin ich der einzige der hier keinen Grund erkennt, warum Styles NICHT gegen HBK antreten will?^^ Ich kann da höchstens rauslesen, dass es ihm dafür jetzt zu spät sein könnte?
Dilandao
09.02.2018, 22:33 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Bin ich der einzige der hier keinen Grund erkennt, warum Styles NICHT gegen HBK antreten will?^^ Ich kann da höchstens rauslesen, dass es ihm dafür jetzt zu spät sein könnte?
 


Bissl ungünstig formuliert. Man hat bei Michaels angefragt, aber er bleibt bei seinem Rücktritt
John Preston
10.02.2018, 4:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Bissl ungünstig formuliert. Man hat bei Michaels angefragt, aber er bleibt bei seinem Rücktritt
 


Ah, okay, danke dir^^
Pactser
10.02.2018, 5:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Michaels wäre echt verdammt dämlich nochmal in den Ring zu steigen. Alter+Ringrost...das wäre ein ziemlicher Augenöffner für alle Fans. Man erinnere sich an die letzten Matches von Sting und der hat nicht fast ein Jahrzehnt ausgesetzt.
tough s.o.b
10.02.2018, 17:26 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
In Roman Reigns sind keine Haustiere erlaubt...ich schmeiß mich weg
 


Mr. Slave sees what you did there...

Made my day

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz