Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.775 Shows5.270 Titel1.602 Ligen29.832 Biografien9.899 Teams und Stables4.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Main Event #275

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 3. Januar 2018
Theme Song CFO$ - On My Own
KommentatorenNigel McGuinness und Vic Joseph
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
Zu ersten Ausgabe von "WWE Main Event" begrüßten uns die beiden Kommentatoren Nigel McGuinness und Vic Joseph, ehe das erste Match auch schon beginnen konnte.


Mickie James vs. Dana Brooke
Dana Brooke wurde von ihren Kollegen Titus O'Neil und Apollo Crews begleitet, musste jedoch zu Beginn einen Takedown einstecken. Sie konterte dann mit einem Wristlock, lief aber in einen Armdrag und Mickie machte mit einem Hammerlock weiter. Dana zeigte ihrerseits einen Side Headlock, gefolgt von einem Shoulder Tackle, ehe sie eine Clothesline zeigte. Sie machte mit einem Cartwheel Splash weiter, was ihr immerhin einen Two Count einbrachte. In der Ringecke setzte es dann noch einen Handspring Elbow Strike, was aber wiederum nur zu einem Nearfall führte. Mickie konnte sich dann jedoch aus einem Reverse Chinlock befreien, rannte aber in einen Forearm Smash. Dana wiederum machte mit einem Back Elbow Strike Bekanntschaft und Mickie setzt mit einem Headscissors Takedown und einer Discus Clothesline nach. Mickie war dann mit einer weiteren Clothesline und einem Flying Forearm weiter am Drücker, ehe Dana sich befreien und Mickie in eine Ringecke drängen konnte. Das hielt aber nur kurz, denn Mickie kam mit einer Headscissors und der Tarantula zurück. Nach einem Neckbreaker rollte Dana sich erst einmal aus dem Ring und holte sich Tipps von ihrem Coach Titus, was aber zunächst nichts brachte. Denn Micke begrüßte Dana im Ring mit einem Back Heel Kick und Forearms. Einen DDT konnte Dana dann blockieren, ehe sie Mickie auf die Schultern nahm. Mickie konterte mit einem Einroller, doch Dana zeigte einen Reversal, hielt sich an den Seilen fest und konnte sich so den Sieg sichern.
Siegerin: Dana Brooke

Nach dem Match gab es Rückblicke auf den Sieg von Asuka über Alexa Bliss bei RAW und das Comeback von Becky Lynch bei SmackDown. Es folgte eine Werbung, ehe es eine Nachbetrachtung des Main Events bei der letzten SmackDown-Ausgabe gab. Zudem wurden die Geschehnisse rund um Samoa Joe und Roman Reigns zusammengefasst, ehe wir uns wieder in einer Werbepause befanden. Danach gab es noch Höhepunkte von RAW, was das WWE Intercontinental Title Match zwischen Reigns und Joe angeht, ehe wir abermals in die Werbung gingen. Danach konnte dann der heutige Main Event stattfinden.

Akira Tozawa vs. Tony Nese
Das Match begann mit einem Lock Up, ehe Nese eine kurze Pause verlangte, um zu posieren. Tozawa is not impressed, gefolgt von einem weiteren Lock Up. Tozawa machte mit einem Waistlock und einem Side Headlock weiter, ehe er in einen Wristlock umswitchte. Tozawa machte mit Chops und Kicks weiter, ehe Nese mit einem Running Back Elbow ins Match zurückkam. Es folgten einige Kicks von Nese, der noch einen Leaping Legdrop folgen ließ, was ihm einen Two Count einbrachte. Nese setzte seinen Kontrahenten mit einem Chop und einen Sunset Flip unter Druck, doch Tozawa konterte und zeigte einen Kick. Er machte mit einer Back Senton weiter und wollte einen Suicide Dive zeigen, welchen Nese jedoch mit einem Kick kontern konnte. Nach einer Werbung posierte Nese wieder mal ein wenig herum, während Tozawa in einer Ringecke lag. Nese setzte dann einen Waistlock an, doch Tozawa kam auf die Beine. Er musste fast einen Suplex einstecken, befreite sich jedoch mit Knee Strikes. Nach einem Double Big Boot lagen sie zunächst auf dem Ringboden, ehe Nese sich auf den Apron rollte. Dort erwischte Tozawa ihn mit einem Running Forearm und der flinke Japaner sprang dann mit einem Suicide Dive hinterher. Zurück im Ring gab es dafür einen Nearfall und Nese holte sich mit einem Inside Cradle ebenfalls einen. Es folgten einige Kicks, doch Tozawa streckte Nese einfach mit einem Forearm nieder. Nese wiederum konterte und wollte ienen Michinoku Driver zeigen, doch Tozawa konterte mit einem Roundhouse Kick. Es folgte noch sein Back Senton Splash und damit der Sieg im heutigen Main Event.
Sieger: Akira Tozawa

Man ahnt es fast und ja, es folgte zunächst eine Werbung. Danach gab es noch einen letzten Rückblick auf die vergangenen RAW-Ausgabe, diesmal wurde einer der seltenen Auftritte von Brock Lesnar noch einmal zusammengefasst, ehe die heutige Ausgabe von Main Event zu Ende ging.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz