Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.417 Shows5.156 Titel1.577 Ligen29.634 Biografien9.687 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Mae Young Classic #7

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 4. September 2017
Theme Song DOROTHY - Missile
KommentatorenJim Ross und Lita
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4094
Notendetails
1
   
0%
2
   
17%
3
   
50%
4
   
33%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 4. September 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Mae Young Classic #7" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.WWE Mae Young Classic, Quarter Final
Mercedes Martínez besiegte Abbey Laith (8:58 Minuten)
2.WWE Mae Young Classic, Quarter Final
Shayna Baszler besiegte Candice LeRae (3:10 Minuten) via Submission
3.WWE Mae Young Classic, Quarter Final
Toni Storm besiegte Piper Niven (7:36 Minuten)
4.WWE Mae Young Classic, Quarter Final
Kairi Sane besiegte Dakota Kai (7:41 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den vier mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 27:25 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Dies war die insgesamt 24349. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde.

Von den 24349 Shows fanden 378 Veranstaltungen in dem halben Jahr vor dieser Show statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Abbey Laith (war in dreiundzwanzig Kämpfen aktiv), Shayna Baszler mit acht Matches und Dakota Kai (war in sieben Kämpfen aktiv). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Kairi Sane (gewann sieben Matches), Shayna Baszler (war in sechs Kämpfen erfolgreich), zudem Toni Storm mit fünf Gewinnen.

Von acht Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die ältesten drei Aktiven waren Shayna Baszler mit einem Alter von siebenunddreißig Jahren, Mercedes Martínez (am Tag der Show in einem Alter von sechsunddreißig Jahren), zudem Candice LeRae mit einunddreißig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Toni Storm mit einem Alter von einundzwanzig Jahren, ebenso Piper Niven (zum Zeitpunkt der Show sechsundzwanzig Jahre alt), außerdem Abbey Laith mit siebenundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Das Gewicht kennen wir von acht Wrestlern, die hier aufliefen. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Piper Niven mit 209 amerikanischen Pfund (was ungefähr 94,8 Kilogramm entspricht), Toni Storm mit 152 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Mercedes Martínez mit 147 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die Leichtgewichte waren hingegen Kairi Sane mit einem Gewicht von 115 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 52,2 Kilos), Candice LeRae mit 123 amerikanischen Pfund (was ungefähr 55,8 Kilogramm ausmacht), obendrein Dakota Kai mit 125 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 56,7 Kilos).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von acht der angetretenen Wrestlern nennen. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Piper Niven mit 173 Zentimetern, Mercedes Martínez mit einer Höhe von 170 Zentimetern, obendrein Shayna Baszler mit ebenso 170 Zentimetern Länge. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Kairi Sane mit 155 Zentimetern Körperhöhe, Abbey Laith mit 160 Zentimetern Größe, zudem Candice LeRae mit 163 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
14. Juli 2017
WWE Mae Young Classic TV-Taping @ Winter Park
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz