Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

518.978 Shows6.316 Titel1.948 Ligen32.345 Biografien11.598 Teams und Stables5.664 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
MMA: WSOF entlässt Guillard, Cerrone-Gegner, Neuer UFC FN 69-Mainevent

Das WSOF-Roster hat eine Veränderung durchlaufen, denn Melvin Guillard wurde von der Promotion entlassen. Guillard kämpfte bisher 50-mal im MMA, wobei er es auf 32 Siege, 14 Niederlagen, 2 Unentschieden und 2 No Contests brachte. Bei der WSOF kämpfte er dabei zweimal, wobei er einmal gewann und einmal verlor. Dabei war diese Zeit allerdings von einigen Problemen geplagt, denn direkt in seinem Debüt, welches er gewann, verfehlte er das Gewichtslimit. Anschließend erhielt er eine Chance auf den WSOF Lightweight Title, gehalten von Justin Gaethje. Im Vorfeld des Kampfes verfehlte er aber erneut das Gewichtslimit und verlor am Ende auch noch per Split Decision. Dieser Kampf fand am 15. November bei WSOF 15 statt, was auch den offiziell letzten WSOF-Kampf des 32-jährigen Amerikaners darstellte. Am 10. April sollte er eigentlich noch bei WSOF 20 gegen Ozzy Dugulubgov antreten, aber der Kampf wurde wenige Tage vorher gestrichen, da die Promotion die medizinischen Unterlagen von Guillard nicht erhalten hatte. Nun hat der Manager von Guillard, Malki Kawa, um die Entlassung seines Klienten gebeten und diese wurde von den Offiziellen der Liga auch gewährt. Desweiteren werde er jetzt nach einer neuen Gelegenheit für Guillard suchen.

Gestern berichteten wir bereits, dass Lightweight-Kämpfer Khabib Nurmagomedov sich verletzt hat und nun wurde auch die genaue Art der Verletzung bekannt, denn Nurmagomedov hat sich während des Sparring-Trainings den Meniskus gerissen. Der 26 jahre alte Russe wird sich am Freitag in Los Angeles auch einer Operation unterziehen und es wird erwartet, dass er weitere vier bis sechs Monate ausfallen wird. Auch der neue Gegner für Donald Cerrone, gegen welchen Khabib bei UFC 187 am 23. Mai eigentlich antreten sollte, ist von der UFC bekanntgegeben worden. Dabei handelt es sich um John Makdessi und Donald Cerrone hat sich auch bereit erklärt, seine potenzielle Chance auf den UFC Lightweight Title, gehalten von Rafael dos Anjos, in diesem Duell zu riskieren. Cerrone steht in der UFC momentan bei vierzehn Siegen und drei Niederlagen. 2014 und 2015 bestritt er sechs Kämpfe, welche er alle auch gewann, während er eine Siebener-Siegesserie am laufen hat. Zuletzt kämpfte er am 18. Januar bei UFC Fight Night: McGregor vs. Siver gegen Benson Henderson, welchen er per Unanimous Decision besiegte. Makdessi steht derweil im Octagon bei einer Bilanz von 6-3. 2014 und 2015 bestritt er zwei Kämpfe, wobei er einmal gewann und einmal verlor. Seinen bislang letzten Kampf bestritt er am 25. April bei UFC 186, wo er Shane Campbell per Erstrunden-TKO besiegte.

Am 20. Juni kommt die UFC bekanntlich nach Deutschland, um in der O2 World Berlin die UFC Fight Night 69 zu veranstalten und nun hat sich der Mainevent der Show verändert. Der Grund dafür ist eine Verletzung von Alexander Gustafsson, weshalb sein Light Heavyweight-Kampf gegen Glover Teixeira abgesagt wurde. Was mit Teixeira passieren wird, ist noch unklar. Welche Verletzung genau Gustafsson erlitten hat, ist nicht bekannt. Stattdessen wird nun ein Kampf um den UFC Women’s Strawweight Title zwischen der Championesse Joanna Jedrzejczyk und der Herausforderin Jessica Penne die Show headlinen. Dabei wird es sich um den ersten Kampf um einen UFC Titel in Europa, außerhalb von Großbritannien, handeln und den allerersten Kampf um einen UFC Women’s Titel auf europäischem Boden. Jedrzejczyk ist momentan mit 9-0 im MMA noch unbesiegt, wobei sie zwei dieser Kämpfe in der UFC bestritt und zwar 2014 und 2015. Zuletzt kämpfte sie am 14. März bei UFC 185, wo sie Carla Esparza per Zweitrunden-TKO besiegte und dieser damit den Strawweight-Title abnehmen konnte. Zudem wurde sie dabei für die „Performance of the Night“ ausgezeichnet. Penne steht derweil in ihren vierzehn MMA-Kämpfen bei einer Bilanz von 12-2. Ihren bislang einzigen UFC-Kampf bestritt sie dabei am 12. Dezember 2014 bei The Ultimate Fighter: A Champion Will Be Crowned Finale, wo sie Randa Markos per Split Decision besiegte und auch eine Auszeichnung für den “Fight of the Night” erhielt. Zuvor nahm sie an der 20. Staffel von The Ultimate Fighter teil, wobei sie ihm Halbfinale ausschied.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Daniel Prophet
03.05.2015, 11:40 Uhr
Einloggen und zitieren
Melvin war immer ein unterhaltsamer Fighter. Ich hoffe, dass er den Absprung schafft. Rechtzeitig wäre wohl schon vor einiger Zeit gewesen, aber dann wenigstens jetzt.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2000
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: DAwesomeX  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz