Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.913 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.203 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Europa: Ultimate Warrior feiert In-Ring-Comeback in Spanien

Einer der umstrittensten Wrestler der vergangenen Jahre steht vor seinem Comeback im Ringgeviert. Die Rede ist vom Ultimate Warrior, der in den letzten Monaten vor allem durch seine sehr konservativen und schwulenfeindlichen Reden auffiel. Während einer Show der New Wrestling Entertainment verkündigte Warrior (so der bürgerliche Rufname des früheren Bryan Hellwig) vor geschätzten 15000 Fans in Madrid am Samstag während einer Awardverleihung, dass er zur nächsten NWE-Show am 25. Juni in Barcelona nach 10 Jahren Ringabsenz gegen den ehemaligen WWE-Wrestler Orlando Jordan antreten wird. Pikant bei dieser Matchansetzung: Orlando Jordan outete sich 2006 als bisexuell.
Nu-Wrestling wurde 2005 in Italien gegründet und tourt mit vielen bekannten Stars aus dem amerikanischen Wrestling, darunter viele ehemalige WWE-Stars, sowie vielen Akteuren aus Großbritannien durch Europa. Die Anhäufung der vielen Stars ist vor allem Rikishi zu verdanken, der für die Liga als Wrestler und Booker arbeitet und seine Kontakte nutzt, um die US-Stars zu verpflichten.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Kain
20.04.2008, 15:31 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
nach 12 Jahren Ringabsenz
 


Trat er nicht 1998 bei World Championship Wrestling an?
Thunderlips
20.04.2008, 15:43 Uhr
Einloggen und zitieren
Oh mein Gott. Darauf hat die Welt gewartet. Mal schauen, ob der Warrior in diesem Zusammenhang noch ein paar Shoots in Richtung Orlando Jordan loslässt. Es gibt für mich aktuell zwei Möglichkeiten: Entweder weiss der Steroid Warrior nichts von OJ's sexueller Orientierung, oder er wird im Ring ganz besonders stiff agieren.

Sorry, aber von menschlichem Abschaum wie Jim Hellwig erwarte ich nichts anderes.


Zitat:
Trat er nicht 1998 bei World Championship Wrestling an?
 

Ja.
ViddyClassic
20.04.2008, 15:46 Uhr
Einloggen und zitieren
Jupp, tat er. Dreimal. Zuletzt beim Halloween Havoc.
The Crock
20.04.2008, 16:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich habe mal eine Frage zur NWE /Nu-Wrestling-Evolution. Hieß es nicht vor Monaten irgendwie, dass sich die WWE die Rechte am Namen "NWE-Nu-Wrestling Evolution" gesichert hat. Ich weiß noch wie darüber spekuliert wurde um was für ein Stable sich dabei handeln könnte...
Oder war das damals eine Ente, weil soweit ich weiß, wars irgendwann 2007 (oder Anfang 2008). Also schon länger nach der Gründung der NWE...
Weiß einer mehr und kann den entsprechenden Link hier reinsetzen?War wie gesagt mal auf dem Newsboard...

Zur Rückkehr Warriors: Naja ein Match gegen Orlando Jordan passt ja wie die Faust aufs Auge. Ein Techniker-typ sah gegen den Warrior noch nie gut aus
Und das geht wieder so lange gut, bis der Warrior wieder durch No-Shows auffällt und gefeuert wird.
TylerDurden
20.04.2008, 16:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
... dass er zur nächsten NWE-Show am 25. Juni in Barcelona nach 10 Jahren Ringabsenz gegen den ehemaligen WWE-Wrestler Orlando Jordan antreten wird. Pikant bei dieser Matchansetzung: Orlando Jordan outete sich 2006 als bisexuell.
 



Hat der Warrior dann nicht Angst, dass wenn Jordan ihn anfasst, er infiziert werden könnte?
Nicht das uns eine Klage wegen sexueller Belästigung ins Haus steht.
Indikatorgroupie
20.04.2008, 16:47 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich habe mal eine Frage zur NWE /Nu-Wrestling-Evolution. Hieß es nicht vor Monaten irgendwie, dass sich die WWE die Rechte am Namen "NWE-Nu-Wrestling Evolution" gesichert hat. Ich weiß noch wie darüber spekuliert wurde um was für ein Stable sich dabei handeln könnte...
Oder war das damals eine Ente, weil soweit ich weiß, wars irgendwann 2007 (oder Anfang 2008). Also schon länger nach der Gründung der NWE...
Weiß einer mehr und kann den entsprechenden Link hier reinsetzen?War wie gesagt mal auf dem Newsboard...

Zur Rückkehr Warriors: Naja ein Match gegen Orlando Jordan passt ja wie die Faust aufs Auge. Ein Techniker-typ sah gegen den Warrior noch nie gut aus
Und das geht wieder so lange gut, bis der Warrior wieder durch No-Shows auffällt und gefeuert wird.
 


Ich glaube die Namenssicherungen in den USA zählen nicht in Europa. Und umgekehrt, meine jedenfalls so etwas mal gelesen zu haben.
Kliqer
20.04.2008, 16:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Ausgerechnet gegen Orlando Jordan? Und auch noch im Ausland? Jetzt hat er auch noch, nach seinem Verstand, seine Prinzipientreue verloren. Es ist einfach nichts mehr heilig.

Achja: Ick freu mir!
umimatsu
20.04.2008, 17:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Sorry, dass ich nicht mehr schreibe, aber ich hoffe, die Meldung ist ein Scherz!
Darth Schaffi
20.04.2008, 17:12 Uhr
Einloggen und zitieren
Hat er überhaupt die Rechte an den Namen des Ultimate Worrias ? Oder tritt er unter seinen Real Name auf nämlich Jim Worrior?
Triple 6
20.04.2008, 17:17 Uhr
Einloggen und zitieren
Ganz ehrlich: Ich hoffe sogar, dass Orlando Jordan derjenige sein wird, der besonders stiff agieren und shooten wird gegen den Warrior. Was der Mann sich in den letzten Jahren geleistet hat, disqualifiziert ihn für jegweden Respekt. Alleine die Aktion zum Tod von Heath Ledger war an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten.
Darth Schaffi
20.04.2008, 17:24 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ganz ehrlich: Ich hoffe sogar, dass Orlando Jordan derjenige sein wird, der besonders stiff agieren und shooten wird gegen den Warrior. Was der Mann sich in den letzten Jahren geleistet hat, disqualifiziert ihn für jegweden Respekt. Alleine die Aktion zum Tod von Heath Ledger war an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten.
 


Ja, dieser komische Typ lebt in einer ganz anderen Welt, da ist nämlich nur er der gute und die anderen sind alle böse.
Thunderlips
20.04.2008, 17:31 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Hat er überhaupt die Rechte an den Namen des Ultimate Worrias ? Oder tritt er unter seinen Real Name auf nämlich Jim Worrior?
 


Er wird wie in der WCW als "Warrior" auftreten.
Darth Schaffi
20.04.2008, 17:36 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Er wird wie in der WCW als "Warrior" auftreten.
 

Ja, also doch mit seinem Nachnamen.
Thunderlips
20.04.2008, 17:42 Uhr
Einloggen und zitieren
Oje... aktuelles Bildmaterial vom Warrior bei NWE. Sein Gimmick ist nun wohl eine Mischung zwischen dem Ultimate Warrior und IRS.

http://www.youtube.com/watch?v=8Kt8DuZ0-QE
Nani
20.04.2008, 17:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Hoffentlich zieht Orlando mit ihm ein paar humoristischen Einlagen ab. Wäre doch ideal, um sich wieder für die WWE zu empfehlen...

...Letztlich bin ich aber sicher, dass der Warrior am Ende gewinnen wird. Ob mit seinem Splash oder lieber mit einer weniger körpernahen Aktion, das müssen wir abwarten. Beides würde mich nicht wundern. Militante Schwulenfeinde sind ja meistens selbst sexuell "verunsichert". Darum bin ich einfach mal gespannt, wie er diesmal versucht sich wie ein "Warrior" zu verkaufen. ;-)
Seite: 1 2 3 4 5 6

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: eduscho  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz