Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.328 Shows7.322 Titel2.315 Ligen34.340 Biografien13.068 Teams und Stables6.427 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Neue MitB-Teilnehmer?, Sara del Rey-Update, Trademark-Ärger


Bis zum "Money in the Bank"-PPV ist zwar nur noch weniger als 24 Stunden Zeit aber die Card für die Veranstaltung könnte sich, nach Backstage-Berichten, durchaus noch ändern. Hauptsächlich davon betroffen ist das MitB-Match des RAW-Brands. Hier soll vermutlich noch mindestens eine Person zum Match hinzugefügt werden, wobei als heiße Kandidaten die Rückkehrer The Miz und vor allem Rey Mysterio gelten. Bei SmackDown könnte ebenfalls noch ein zusätzlicher Koffer-Anwärter hinzukommen. Sollte Sheamus seinen Titel im Laufe der Veranstaltung an Alberto del Río verlieren, so sieht ein mögliches Szenario auch seine Teilnahme am MitB-Match vor.

Vor einigen Tagen berichteten wir von der Verpflichtung von Sara del Rey durch WWE. Nun kommen interessante neue Details ans Tageslicht. Sara soll nicht nur als Wrestlerin bei WWE antreten. Gleichzeitig soll sie als Trainerin für künftige Diven fungieren. Insider vermuten damit eine Abkehr von der eher körperlich bestimmten Ausrichtung der WWE-Diven. Statt sexy Auftritten könnte in Zukunft wieder das Wrestling der Damen im Vordergrund stehen. Del Rey hat im übrigen noch zwei gebuchte Indy-Auftritte zu absolvieren. Danach wird sie etwa Mitte August zu WWE stoßen.

Bekanntlich sichert sich WWE zu sämtlichen, in den Shows vorkommenden Namen und Bezeichnungen die Markenrechte, um zu verhindern, dass beispielsweise ein Worker seinen WWE-Ringnamen mit zu einer anderen Liga nimmt. Im Falle von Ryback war dies bislang aber noch nicht möglich. Bereits zwei Mal wurde ein entsprechender Antrag vom US-amerikanischen Patentamt abgelehnt. Die Begründung war, dass man der Auffassung sei, Ryback sei ein Vorname und diese sind nicht schützbar. Auch im zweiten Anlauf konnte die Company die Behörde nicht von der gegenteiligen Auffassung überzeugen. Sollte Ryback also eines Tages WWE verlassen, könnte er damit unter diesem Namen auch bei TNAW oder anderswo auftreten. Auch in einem zweiten Fall gab es eine Schlappe für WWE. Das Kürzel "ECW", das durch die, in WWE aufgegangene, Promotion Extreme Championship Wrestling bekannt wurde, ist mittlerweile ausgelaufen und wurde von einer anderen, nicht näher bezeichneten, Firma registriert. WWE war bis dahin im Besitz des Markennamens ECW, was beispielsweise dazu führte, dass Shane Douglas für seine Hardcore Homecoming-Shows ebenso auf das Kürzel verzichten musste, wie auch TNAW bei ihrem "Hardcore Justice"-PPV 2010.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
takeunder80
15.07.2012, 10:41 Uhr
Einloggen und zitieren
Mehr Wrestling bei den Diven? Nix dagegen. Wobei man natürlich auch beides kombinieren darf...
Rey habe ich auch eher als the Miz auf der Rechnung. Wenn auch nicht auf dieser Plattform so aber bei den Durchschnittszuschauer würde seine Rückkehr für den deutlich größeren Impact sorgen.
Ryback hin oder her , er gibt nur einen wahren Ryback: Steven Segal in den Alarmstufe Rot Filmen! ;-)
TK.Heel
15.07.2012, 11:16 Uhr
Einloggen und zitieren
The Miz beim Comeback gleich in das RAW-MITB-Match? Ich wär dafür, und es würde auch Sinn machen, ihn nach seiner Filmpause wieder zum Champion aufzubauen.
Vor zwei Jahren war er ja schon Kofferträger und Champion, also würde er in das Match "nur ehemalige Champions" gut reinpassen...
Let's do it, WWE!
JSmellerM
15.07.2012, 11:20 Uhr
Einloggen und zitieren
Müsste man dann nicht das Tippspiel anpassen und nen "Mistery Contestant" einfügen?
Delta Romeo
15.07.2012, 11:23 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Müsste man dann nicht das Tippspiel anpassen und nen "Mistery Contestant" einfügen?
 


"kein Sieger" steht auch für einen anderen Sieger, also auch Miz und co.
C van Dam
15.07.2012, 11:26 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Bei SmackDown könnte ebenfalls noch ein zusätzlicher Koffer-Anwärter hinzukommen. Sollte Sheamus seinen Titel im Laufe der Veranstaltung an Alberto del Río verlieren, so sieht ein mögliches Szenario auch seine Teilnahme am MitB-Match vor.
 


Das wäre für mich der größte Fehler den man machen könnte. Sheamus ist etabliert genug um ohne Koffer auszukommen. Gleichzeitig wäre das ein Schlag in das Gesicht aller jungen Talente, die sich seit Monaten, bzw. Jahren den Arsch aufreißen, insbesondere Ziggler und Rhodes.
The Miz im RAW-Match wäre nicht so verkehrt, er hat ja bereits Erfahrung in der Matchart und könnte denen einen oder anderen Spot zeigen, Mysterios Highflyer-Fähigkeiten sind da auch nicht zu verachten.
Admiral Atemberaubend
15.07.2012, 11:47 Uhr
Einloggen und zitieren
Sheamus könnte doch ebenso gut ebenfalls am RAW-Match teilnehmen, sollte er verlieren. Glaube aber nicht, dass er noch hineingebookt wird. Mit Mysterio und Miz ist ja sowieso stark zu rechnen, 4 Teilnehmer, davon 3 Powerhouses/Big Men, da fehlt noch was.

Was das ECW-Patent angeht kann ich mir nur an den Kopf fassen. Man hat also versäumt fristgerecht das Patent zu verlängern? Unabhängig davon, dass schon nahezu alles ausgeschlachtet wurde, wo der Name ECW hinter steht, ist das aus betriebswirtschaftlicher Sicht verdammt dämlich und darf nicht passieren. Da im Newstext steht, dass eine Schlappe erlitten wurde, hat man ja zumindest versucht, es zu verlängern.

Und Sara als Trainerin?
Claudio_Castadonut
15.07.2012, 12:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Mögliche Ex-Champs, die noch bei RAW reinrutschen könnten (und dann wohl auch gewinnen würden) nach Wahrscheinlichkeit geordnet (persönliche Einschätzung):

- Rey Mysterio (25%)
- Miz (15%)
- CM Punk (15%)
- Sheamus (13%)
- Alberto del Rio (12%)
- Randy Orton (10%)
- Triple H (2%))
- Undertaker (1%)
- Sid, Vader, Backlund (< 1%)

Hab ich somit alle einigermassen relevanten Anwärter genannt?
The Performer Lay
15.07.2012, 12:19 Uhr
Einloggen und zitieren
Also, dass man Sara del Rey in mehrfacher Hinsicht nutzen will, kann ich gut verstehen und rüfte egentlich den Leistungen nur zuträglich sein.

Was Money in the Bank betrifft, so würden mir 1,2 Überraschungsteilnehmer des WWE Money in the Bank Matches wirklich sehr gut gefallen. Man hätte zahlreiche Möglichkeiten und könnte dann mit einem etwaigen Sieg eines der Männer, sehr überraschen. Da bieten sich insgesamt auf jeden Fall viele Möglichkeiten und ich lasse mich einfach mal überraschen, welche man davon nutzen wird und ob überhaupt eine.
Flamare
15.07.2012, 13:53 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Mögliche Ex-Champs, die noch bei RAW reinrutschen könnten (und dann wohl auch gewinnen würden) nach Wahrscheinlichkeit geordnet (persönliche Einschätzung):

- Rey Mysterio (25%)
- Miz (15%)
- CM Punk (15%)
- Sheamus (13%)
- Alberto del Rio (12%)
- Randy Orton (10%)
- Triple H (2%))
- Undertaker (1%)
- Sid, Vader, Backlund (< 1%)

Hab ich somit alle einigermassen relevanten Anwärter genannt?
 


Randy Orton ist wohl nicht mit 10% wahrscheinlich sondern zu 0. Er ist suspendiert und darf nicht, so einfach ist das .
CC 97
15.07.2012, 14:08 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Mögliche Ex-Champs, die noch bei RAW reinrutschen könnten (und dann wohl auch gewinnen würden) nach Wahrscheinlichkeit geordnet (persönliche Einschätzung):

- Rey Mysterio (25%)
- Miz (15%)
- CM Punk (15%)
- Sheamus (13%)
- Alberto del Rio (12%)
- Randy Orton (10%)
- Triple H (2%))
- Undertaker (1%)
- Sid, Vader, Backlund (< 1%)

Hab ich somit alle einigermassen relevanten Anwärter genannt?
 


Vader war nie World Champion, zumindest in der WWE. Keine Ahnung ob da auch WCW World Heavyweight Titel zählen. Zum Einen könnten die Booker das natürlich so hinbiegen, zum Anderen haben wir dann aber noch ein paar mehr Kandidaten.
JustinKing
15.07.2012, 14:50 Uhr
Einloggen und zitieren
Miz und Mysterio müssen einfach nur ins RAW MitB Match hinzugefügt werden. Somit könnten wir ein paar schöne Aktion von Rey sehen und bei Miz wieder dass Gefühl haben dass der Underdog es schaffen könnte.
Oldschool's'cool
15.07.2012, 15:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ryback hin oder her , er gibt nur einen wahren Ryback: Steven Segal in den Alarmstufe Rot Filmen! ;-)
 


JSmellerM
15.07.2012, 15:34 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Vader war nie World Champion, zumindest in der WWE. Keine Ahnung ob da auch WCW World Heavyweight Titel zählen. Zum Einen könnten die Booker das natürlich so hinbiegen, zum Anderen haben wir dann aber noch ein paar mehr Kandidaten.
 


Der WCW World Heavyweight Titel ist doch der World Heavyweight Title bei WWE. Da beim WWE Title Money in the Bank Ladder Match nur ehemalige WWE Title Holder antreten dürfen, fällt Vader raus.
Claudio_Castadonut
15.07.2012, 18:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Randy Orton ist wohl nicht mit 10% wahrscheinlich sondern zu 0. Er ist suspendiert und darf nicht, so einfach ist das .
 

Nun, rund 50 Tage der ursprünglich 60 tägigen Suspendierung sind ja nun um. So einfach ist das.
Delta Romeo
15.07.2012, 18:11 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Nun, rund 50 Tage der ursprünglich 60 tägigen Suspendierung sind ja nun um. So einfach ist das.
 


Ist es nicht. Und wenn es 59 Tage wären, solange er gesperrt ist, ist er gesperrt und wird nicht antreten. Täte er es doch, würde sich WWE so dermaßen in den eigen Fuß schießen, dass man es nicht mal vertreten könnte, wenn man davon irgendeinen Nutzen hätte. Ein Auftritt von Orton bringt zudem wohl kaum etwas. Dafür wird man sich nicht angreifbar machen und im Zweifel noch Ärger riskieren, weil man die Aktionäre belogen hätte.
Seite: 1 2

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Perfect Stranger  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz