Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

469.549 Shows5.812 Titel1.762 Ligen30.963 Biografien10.855 Teams und Stables5.086 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Indypendency: Best of the Best oder das Beste kommt zum Schluss

Es gibt im Wrestling solche und solche Wochenenden. Am vergangenen Wochenende war die Showlandschaft nach Wrestlemania relativ abgegrast. Dafür wechselte relativ unerwartet der NWA World Heavyweight Title seinen Besitzer. An diesem Wochenende überschlagen sich dafür die Ereignisse wieder einmal.

CZW Best of the Best 11
Zum elften Mal in der Geschichte Combat Zone Wrestling suchten man den Besten der Besten. In meinen Augen ein großartiger Beweis das CZW viel mehr ist als nur sehenswertes Hardcore- bzw. Deathmatch-Wrestling. Schaut man sich die Liste der Sieger an, so haben etliche bekannte Namen das Turnier in den vergangenen Jahren gewinnen können. Darunter sind Mike Quackenbush, Sabian, Sonjay Dutt oder Egotistico Fantastico. Im letzten Jahr konnte sich Adam Cole den Sieg sichern und hat damit seiner Karriere nicht nur bei CZW einen weiteren Push verpasst. Auch in diesem Jahr hat man ein erlesenes Feld an Teilnehmern zusammenstellen können. Verletzungsbedingt muss man allerdings auf Uhaa Nation verzichten seinen Startplatz nimmt Greg Excellent ein.

Insgesamt gehen 13 Starter ins Rennen. Darunter einige eher unbekannte Namen, aber auch einige Größen des Indy-Circuits. Als völlig unbekannt und deshalb nur mit absoluten Außenseiter-Chancen sind Trent Seven und MK McKinnan anzusehen. Aber nur wenn man sich nicht genau auskennt. Beide Wrestler stammen aus England und waren im Jahr 2011 in Deutschland für wXw aktiv. Der restlichen Namen sind allesamt in der US-Szene bekannt. Als weitere Außenseiter muss man wohl Samuray del Sol, ACH und Lince Dorado sehen. Die verbliebenen Herren dürften allesamt Chancen auf den Turniersieg haben. Unter ihnen findet man den kalifornischen Export Willie Mack, der sehr viele Fans gerne an Samoa Joe erinnert. Ihm folgen AR Fox und Alex Colon, für die beide der Turniersieg mit einem Durchbruch gleichzusetzen wäre. Die letzten vier Starter sind Drake Younger, Sami Callihan, Johnny Gargano und Chuck Taylor.

Ich möchte an dieser Stelle keine Tipps abgeben, dafür soll es ein Indy-Tippspiel geben. Also behalte ich meine genaueren Einschätzungen für mich. Auf der Card sind aber noch weitere Matches. Um den CZW Wired Television Title streiten sich die beiden Brüder Dave Crist und Jake Crist. Dieses Match hat eine fast einjährige Story. Alles begann beim letzten Best of the Best, als Jake eingeladen wurde und Dave nicht. Fortan erkämpfte sich Jake einen Platz im Roster und den Neid seines Bruders. Für die Deathmatch Fans wird es natürlich auch ein Match geben. Shootingstar Matt Tremont trifft auf das CZW-Urgestein DJ Hyde

JAPW 14th Anniversary – Final Countdown
Ich möchte es nicht reißerisch formulieren, aber das langsame Sterben von Jersey All-Pro Wrestling hat scheinbar ein Ende gefunden. Für viele Wrestling-Fans war JAPW die Indy-Liga der ersten Stunde. Man konnte sich mit dem Produkt anfreunden und lernte Wrestler kennen, welche man noch nicht aus den großen TV-Ligen kannte. Viele dieser Wrestler wurden später große Performer und Entertainer. Unter ihnen Leute wie Homicide oder auch Charlie Haas. In den letzten Jahren wurde die Liga leider auch dadurch bekannt, dass man Shows absagen musste oder diverse Wrestler nicht mehr antraten. Nun findet das Ganze nach Aussage der Offiziellen ein Ende. Es soll die letzte Show werden. Dafür haben die Offiziellen nach einem würdigen Abschluss gesucht. Und sie haben ihn gefunden. Um den vakanten JAPW Heavyweight Title wird es ein sogenanntes Dream Match geben, welches im JAPW-Ring noch nie stattgefunden hat. Low-Ki wird auf Dan Maff treffen. Maff trug den Titel bereits drei Mal und dazu noch sechs Mal die Tag Team Titles mit Monsta Mack. Er ist wohl das Aushängeschild der Liga. Aber auch sein Gegner trug den Heavyweight bereits drei Mal und hat den Titel des Aushängeschilds wohl genauso verdient. Das einzige Singles Match der beiden durften vor einigen Jahren die ROH-Fans bewundern. Der Sieger des Matches wird also allem Anschein nach der letzte Champion der traditionsreichen Promotion.

Auch die JAPW Tag Team Titles sind derzeit vakant. Und auch hier hat sich die Liga einen würdigen Abschluss ausgesucht um die letzten Champions zu krönen. Eddie Kingston und Homicide treffen auf Philly's Most Wanted (Joker und BLK JEEZ). Für die Fans wurde dieser zweite Mainevent durch die Stipulation eines Street Fights versüßt. Außerdem sucht auch diese Liga ihren besten Light Heavyweight Wrestler. Dafür treffen Archadia, Bandido Jr., Azrieal, Ricky Reyes, Devon Moore und Pinkie Sánchez aufeinander. Auf jeden Fall wird die Show von der Besetzung her ein Leckerbissen und sie bietet die Chance auf das würdige Ende eine Ära.

CHIKARA I’ll Be a Mummy’s Uncle
Bei CHIKARA ist die aktuelle Saison durch viele neue Stroylines sehr viel interessanter als die letzte. Dies liegt vor allem an den vielen Handlungssträngen die parallel ablaufen. Als Hauptstory kann man momentan wohl die Invasion von GEKIDO sehen. Vor einigen Monaten tauchten fünf unbekannte Wrestler auf, darunter drei neue Ameisen. Zunächst wurde vermutet alle wären ein Stable. Bei den letzten Shows wurden beide Gruppen getrennt geführt. 17 und Shard traten als GEKIDO auf und assailANT, combatANT und deviANT als The Swarm. Bei der nun anstehenden Show wird klar, dass beide Gruppen gemeinsam GEKIDO bilden.
Im Mainevent der Show werden vier der neuen auf die CHIKARA-Elite bzw. Vertretung treffen. Namentlich sind das die Ameisen Fire Ant, Soldier Ant und Green Ant, verstärkt durch den Grand Champion Eddie Kingston. Jetzt mögen einige sagen, dass dieser doch bei JAPW auftritt. Richtig, die beiden Shows finden nacheinander in der gleichen Halle statt. Es bleibt abzuwarten, ob die Invasoren erneut siegreich bleiben können, CHIKARA zurückschlägt oder ob es sogar Zuwachs für die neuen gibt. Beim ersten Duell der Ameisen vor einigen Wochen in Kanada konnte The Colony nur durch eine Disqualifikation gewinnen, nachdem Green Ant die Maske heruntergerissen wurde.

Neben diesem Match dürfte den Fans vor allem das Aufeinandertreffen von UltraMantis Black und Ophidian am Herzen liegen. UltraMantis und Hallowicked mussten sich bei der letzten Show den neuen Ameisen geschlagen geben. Dafür sorgte neben einem Eingriff von Delirious auch eine Attacke von Ophidian gegen UltraMantis. Dabei spuckte er ihm eine Flüssigkeit ins Gesicht. Es bleibt also abzuwarten, in welcher Form Delirious und Ophidian vielleicht zusammen hängen oder ob UltraMantis gleich zwei Gegner gefunden hat.

Des weiteren wird es gleich zwei Intergender Matches geben. In beiden Matches müssen sich die Herren von The Batiri beweisen. Sara del Rey trifft auf Kodama und Saturyne bekommt es mit Kobald zu tun.


Was läuft sonst noch?
- Die IWA Mid-South wird zusammen mit der neuformierten IWA Midwest eine Show namens Indymania abhalten. Letztgenannte Liga wurde von Joey Grunge gegründet. Dieser wird im Mainevent an der Seite von Axl Rotten auf Ian Rotten und einen Mystery Partner treffen. Des weiteren werden Jimmy Jacobs, MASADA und Scotty Vortekz bei der Show antreten.
- Im Rahmen von Wrestle Reunion 8 in Toronto wird es eine Show von EVOLVE und von PWS geben. Dazu wurde bereits im Laufe der Woche ein Ausblick gegeben. Dennoch möchte ich noch den zweiten Mainevent erwähnen, in welchem Fit Finlay auf Sami Callihan trifft.
- Im Staate New York heißt es Livin on the Edge. 2CW veranstaltet seinen alljährlichen, zweitägigen Jahreshöhepunkt. Dieses Mal konnte man neben den regulären Wrestlern wie Colin Olsen, Jimmy Olsen oder Slyck Wagner Brown die Dienste von Jim Duggan, Sgt. Slaughter, Kevin Steen und The Briscoes sichern.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
El King
12.04.2012, 12:30 Uhr
Einloggen und zitieren
Das Tippsiel ist angelegt!
Willy
12.04.2012, 15:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Mein Siegfavorit ist Sami Callihan. Gut, da spricht vielleicht der Fan in mir, aber ich denke schon, dass er nach seiner letztjährigen Finalniederlage gegen Adam Cole dieses mal am Ende ganz oben stehen könnte. Wo gibt es die Show eigentlich zu sehen?
Delta Romeo
12.04.2012, 15:53 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wo gibt es die Show eigentlich zu sehen?
 


Bei hybrident.tv für $14.99
Willy
12.04.2012, 16:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Bei hybrident.tv für $14.99
 


Danke für die Auskunft Show wird wohl bestellt.
El King
12.04.2012, 17:54 Uhr
Einloggen und zitieren
EVOLVE 11 gibt es im überigen auch als iPPV zu bestellen.

Auch hier muss man 14,99 $ berappen und kann das ganze dann bei www.WWNLive.com sehen.

Und wer CZW vorbestellt, der muss nur 9,99 $ bezahlen.
Glasi
12.04.2012, 21:35 Uhr
Einloggen und zitieren
Hoffe auf AR Fox oder Willie Mack. Für beide könnte ich mich jederzeit begeistern. Letzterer überzeugt eigentlich immer und Fox traue ich noch großes zu, wenn er auch öfters von anderen Promotions gebookt wird. Denke mal das ein Gargano auch weit kommen wird, auch wenn dieser einen Sieg nicht nötig hätte.

Bei Chikara erhoffe ich mir dieses Jahr vieles von The Swarm vs The Colony. Vielleicht keine Fehde wie BDK es mal war, aber Huge könnte es werden, wenns gut gebookt wird.

JAPW Show ist irgendwo ein muss.
Tobias
12.04.2012, 23:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Bin gespannt wer gewinnt, denke Sami Callihan wird gewinnen, wobei dieser den Sieg am wenigsten benötigt. AR Fox gönne ich auch ein Sieg des Turniers, der hat so einiges auf Lager. Kann jedenfalls eine gute Show werden, freue mich sie bald sehen zu können.

CZW! CZW! CZW! CZW!
GentleBrainbuuster
13.04.2012, 11:16 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Bei Chikara erhoffe ich mir dieses Jahr vieles von The Swarm vs The Colony. Vielleicht keine Fehde wie BDK es mal war, aber Huge könnte es werden, wenns gut gebookt wird.
 


Kann mich nicht erinnern, wann eine Chikara-Show das letzte Mal zerbookt wurde
Glasi
13.04.2012, 12:24 Uhr
Einloggen und zitieren
Weder The Swarm noch The Colony hat die wrestlerische Güte, die die meisten BDK Mitglieder hatten. Deswegen wirds IMO diesmal nicht sooo einfach.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: El King  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz