Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.671 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.574 Biografien9.608 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 94 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Zeus
Dem umtriebigen Vince McMahon war es immer zu wenig, die WWF einfach nur als Wrestlingpromotion laufen zu lassen. Er wollte immer noch ein zweites Eisen im Feuer haben. Jedoch sind alle seine Non-Wrestling-Geschichten den Bach heruntergegangen. Dazu muß man sich nur die WBF anschauen, oder die XFL.

Eine seiner frühesten Ideen, das Titan-Imperium wachsen zu lassen war, Filme zu drehen. Und das tat er mit "No Holds Barred", ein Film mit einem untalentierten Deppen als Hauptdarsteller, den einige unter uns vielleicht als Hulk Hogan kennen. Hogan war der Möchtegernheld namens Rip in dem Film, und sein Feind war ein großer böser schwarzer Mann namens Zeus, der Human Wrecking Machine (dargestellt von Tiny Lister).

Der Film war sehr schlecht, er wurde von Kritikern verrissen und von den Fans nicht angenommen. Hogans schauspielerische Fähigkeiten waren fast genauso schlecht wie seine wrestlerischen, und das Drehbuch war grauenvoll. Der Logik von Vince McMahon nach schien es nun Sinn zu machen, die Rivalität zwischen Zeus und Rip vom Film in den Ring zu übertragen. Zeus begann bei WWF-Shows aufzutauchen und Hulk Hogan zu attackieren. Die Storyline war die, daß er angefressen war, weil er im Film gegen Hogan verloren hatte, und nun wollte er sich im "Real Life" an ihm revanchieren.

Denken wir mal darüber nach. Kann sich jemand vorstellen, dass zum Beispiel Jack Nicholson Michael Keaton auseinandernimmt, weil Batman den Joker besiegt hat? Oder daß Dennis Hopper Keanu Reeves zusammenlegt, weil er ihn in Speed zur Strecke gebracht hat? Würde die verrückte Hexe den Wizard of Oz verfolgen? Ach ja... so entstand also dieses WCW-Gimmick.

Vinnie Mac konnte das offenbar. Und er hatte große Pläne für Zeus, bis er von den Fans und den Kritikern dafür schallendes Gelächter erntete. Gerüchten zufolge hatte Vince vor, eine Wrestlemania mit Zeus vs. Hogan zu headlinen. Wenn man bedenkt, dass Zeus exakt einen Move beherrschte (ein wirklich schlechter Neck Twist), hätte sich die kumulierte Zahl an Moves in dem Match verdoppelt. Zum Glück fand ein Einzelmatch zwischen den beiden nie statt.

Wie dem auch sei, all das führte zu dem furchtbaren PPV "No Holds Barred: The Match, The Movie". Nachdem man gemerkt hatte, dass ein Match zwischen Hogan und Zeus nicht ziehen würde, verkaufte man den PPV mit einem Cage Match von Hogan und seinem Kumpel Brutus Beefcake gegen Randy Savage und Zeus. Hogan pinnte Zeus, und der verließ die Federation daraufhin, um seine Schauspielkarriere fortzusetzen.
Seite: 1 2 3 ... 83 ... 91 92 93 94
 
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz