Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.948 Shows5.888 Titel1.791 Ligen31.231 Biografien11.010 Teams und Stables5.313 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 100 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Deacon Batista
Der Rostersplit brachte eine Menge Spaß in die Reihen von World Wrestling Entertainment. Der initiale Rostersplit war eine witzige Geschichte, bei der niemand an den Erfolg einer solchen Maßnahme glauben konnte. Einer der irrwitzigen Schachzüge dieser Zeit war, eines der unterhaltsamsten Teams dieser Zeit, die Dudley Boyz, zu splitten. Bubba Ray blieb bei RAW und D-Von sollte fortan nur noch zwischen blauen Seilen kämpfen. Während Bubba weiterhin ein Dudley sein durfte und dabei von seinem Bruder Spike Dudley unterstützt wurde, verpasste man D-Von ein eigenes neues Gimmick. Schwarzer Anzug, weißer Kragen, Reverent D-Von war geboren. Das war dumm, das war alles sehr sehr dumm. Nicht nur der Split an sich, sondern auch dass man versuchte den ehemaligen Dudley als Pfarrer zu verkaufen. Ihm an die Seite stellte man ein dümmliches religiöses Monster, einen Diakon. Sein Name war Deacon Batista und diejenigen die Dave Bautista nur als Mitglied der Evolution und World Champion kennen, ahnen bereits schreckliches. Deacon Batista, D-Von’s Protegé war niemand geringerer als der mehrfache World Heavyweight Champion Batista im Gimmick eines Gefolgsmannes des bescheuerten Reverent D’Vons. Witzig an diesem Charakter ist lediglich die Tatsache, dass er in seinem Debut einen jungen unbedeutenden Face namens Randy Orton besiegte.

Nur wenige Woche nach seinem Debut attackierte Deacon Batista seinen Meister und fehdete kurze Zeit gegen diesen. D-Von kehrte zu Bubba zurück und tauschte den Pfarrerdress wieder gegen Batikshirt und Latzhose – mit Batista begann im RAW-Roster die „Genetic Revolution“ und eine großartige Erfolgsstory. Entgegen seines Charakters in den TV-Shows soll Batista im wirklichen Leben ja ein sehr höflicher und gesättigter Mensch sein – man sollte ihn vermutlich jedoch nicht auf die Probe stellen und auf seinen Start bei World Wrestling Entertainment als „Deacon Batista“ ansprechen.
Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15 16 ... 24 ... 98 99 100
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz