Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.255 Shows5.551 Titel1.687 Ligen30.311 Biografien10.284 Teams und Stables4.828 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 40.473 Kommentare abgegeben und 532.461 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

videogems
Meinungsbilanzvideogems schrieb 13 Wortkommentare.
Boardhellvideogems schrieb 2714 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler2022165212.24

Meinungen
Wrestler

Meinungsliste
videogems
31.08.2016 23:33 Uhr
Editiert: 31.08.16 23:34
David Arquette
Als Schauspieler ne 4, als Wrestler ne 6.
videogems
16.02.2010 4:03 Uhr
vergab Note 1
The Miz
Wohl jemand bei dem man diese rasante Entwicklung nicht unbedingt abschätzen konnte, als er noch im Rahmen der Tough Enough Casting Reihe einen Kampf mit überdimensionierten Boxhandschuhen gegen Daniel Puder bestritt. Auch als Singlewrestler in der ECW fiel er mir noch nicht sonderlich auf. Das Tag Team mit John Morrison und die gemeinsame Dirt Sheet Talkshow ließen aber erstmals das Talent von Mike Mizanin erkennen. Wie unterhaltsam er ist, sah man dann aber spätestens bei seinem Turn gegen Morrison und der Fehde gegen John Cena, wo er überraschend gut mithalten konnte. Nun ist The Miz nicht mehr aus der WWE wegzudenken und hat nun auch das einem Future Main Eventer angemessene Theme. Wenn er keine Dummheiten macht dürfte die Karriere von The Miz beim US Title und den Unified Tag Team Titeln noch nicht anhalten.
videogems
06.08.2008 23:22 Uhr
vergab Note 1
TAJIRI
Vielleicht keiner der eine Ära prägen kann wie z.B. ein Hulk Hogan(nicht daß ich jetzt beide miteinander vergleichen wollte), aber in seinem jeweiligen Gimmick immer für gepflegte Unterhaltung gut, sei es durch wrestlerische Leistung oder seine Mimik. Mich jedenfalls konnte er sowohl als Evil Foreigner als auch als sympathischer Underdog(wie zum Beispiel als japanischer Diener des damaligen Commissioners William Regal) überzeugen, und es gelingt nicht jedem in der Heel- sowie der Facerolle gleichermaßen zu überzeugen. Für mich ein sehr unterschätzter Worker. Über seinen Stint in der ECW mögen andere urteilen da ich diesen nicht verfolgen konnte.
videogems
06.08.2008 23:12 Uhr
vergab Note 3
Zack Ryder
Zack Ryder? Als Teil der Major Brothers hat er für mich nicht gerade glänzen können, was aber auch am nicht vorhandenen Gimmick der Majors lag. Für mich waren sie einfach nur "Brüder", und das reicht einfach nicht um auf Dauer eine Rolle zu spielen. Wenn er meiner Meinung nach auch als Edgehead noch kein eigenes Profil (für sich als Singleswrestler) entwickelt hat, so trifft dies jedoch auf das "Gesamtpaket" Edgeheads zu. Von einem Tagteam, das so richtig niemanden interessierte, haben sie inzwischen zumindest so etwas wie Eigenständigkeit entwickelt, und das ironisch- oder kurioserweise dadurch, daß sie die Rolle von Edges Handlangern beziehungsweise eines Teils von La Familia spielen. Da ich aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen kann, wohin der Weg von Zack Ryder führen wird, habe ich ihn mit der Schulnote 3 bewertet.
videogems
06.08.2008 22:58 Uhr
vergab Note 1
Paul Burchill
Ein Wrestler, der meiner Meinung nach zu höherem bestimmt ist oder bestimmt sein sollte. Ringskills im oberen Bereich, am Mikrofon kann ich ihn allerdings nicht abschließend beurteilen, da ich vor allem die Zeit im Piratengimmick bewerte. Das Backstagegimmick mit seinem früheren Mentor William Regal war allerdings sehr unterhaltsam. Außerdem kommt er soweit ich das beurteilen kann in seiner derzeit laufenden Fehde gegen Kofi Kingston durchaus bedrohlich rüber. Ganz im Gegensatz zum, soweit man das sagen kann, "privaten" Paul Birchall, den ich schon einmal auf einer Deutschlandtour in Berlin erleben durfte und der als Privatmann den Eindruck eines unglaublich fanfreundlichen und sympathischen Menschens bei mir hinterließ. Bleibt zu hoffen, daß ihm die WWE weiterhin die Gelegenheit gibt, sich in Promos, On-Screen Segmenten und Matches gegen sowohl die jungen als auch die arrivierten Wrestler zu beweisen.
videogems
03.08.2008 21:52 Uhr
vergab Note 1
MVP
MVP ist zweifellos einer der Zukunftshoffnungen der WWE. Das Gimmick eines Sportsuperstars wie man ihn heutzutage im American Football oder Basketball sehr oft sieht, also eines selbsternannten Most Valuable Players füllt er zu 100% aus, und seine Promos gehören zu den Besten, die man in der WWE finden kann. In seiner Fehde gegen Matt Hardy hat er sich nicht nur behaupten können sondern ihn teilweise sogar in den Schatten stellen können. Aber auch wrestlerisch ist MVP nicht gerade ein Lowlight. Durch den Draft ein wenig in den Hintergund geraten, hat er in seinem VIP Lounge Segment gezeigt, daß mit ihm immer noch zu rechnen ist, hielt er doch eine intensive Promo in dem er die Reallife Vorgänge um Jeff Hardys Suspendierung, den Verlsut seines Hauses und seines Hundes durch ein Feuer und seine Drogenprobleme ansprach. MVP ist IMO das wofür sein Name steht...einer der wertvollsten "Spieler" von Smackdown!
videogems
28.07.2008 3:36 Uhr
vergab Note 3
The Undertaker
Hmm, wo fange ich am besten an? Urgestein der WWE, mehrfacher Champ, dunkles Gimmick, hat viele loyale Fans, die sich teilweise so wie er kleideten, ist bei Wrestlemania noch unbesiegt...und trotzdem kann ich Mark Callaway irgendwie letztendlich trotz seines Charismas nichts abgewinnen. Dies ist aber nur meine persönliche Meinung, die konträr zur Allgemeinbewertung des Undertakers steht.
videogems
27.07.2008 3:55 Uhr
vergab Note 1
Chris Jericho
Insgesamt muß ich an das Löwenherz, den Ayatollah of Rock n' Rollah, Mr. Y-2-J einfach die Höchstnote vergeben. Für mich neben Eishockey so ziemlich das unterhaltsamste was aus Kanada kommt. Unzählige Gottpromos, Matches die sich mindestens im Bereich von 3 Sternen oder mehr einpendeln, die Versatilität von Chris Jericho und geniale Fehden mit den wahrhaft Großen dieser Zunft des Prowrestlings machen ihn nicht nur für mich zum Saviour, fragt doch die Hunderttausende Jerichoholics da draußen. Aber eine Bitte an die WWE: Laßt ihn immer Heel bleiben, denn das ist seine Rolle. SAVE_US.Y2J!
videogems
27.07.2008 3:44 Uhr
vergab Note 4
Chavo Guerrero Jr.
Medioker ist das Wort, das den Chavo Guerrero 2008 am besten beschreibt. Trotz seinem Run als ECW Champ und seiner Mitgliedschaft bei La Familia wird er wohl sein Leben lang hinter dem "Late Great" Eddie Guerrero nur die zweite Geige spielen. Es ist schon komisch, da wo er zumindest MICH nicht mehr interessiert, holt er seinen größten Titel. Als Mitglied von La Familia wird er nun noch einige Zeit seine Airtime bekommen, aber wenn sich das Stable aufgelöst hat, sehe ich nicht mehr viele Hoffnungsstreifen am Horizont für Eddies Neffen aufschimmern.
videogems
27.07.2008 3:31 Uhr
vergab Note 3
Justin Credible
Sicher ein Wrestler der in seiner langen Laufbahn eher unter- als überschätzt wurde. Hatte in der WWF als Portuguese Man O' War Aldo Montoya ein nun ja, sagen wir sehr farbenfrohes Gimmick. Allerdings ist es auch dasjenige unter dem er mir bekannt wurde. Damals fand ich ihn nicht so schlecht, rückblickend allerdings erscheint mir das Gimmick etwas sehr eightiesbehaftet, sowas würde heute nicht mehr angenommen werden. Hat sich viel Credibility (haha!) durch seinen Run als Justin Credible in der ECW als Teil der Impact Players zusammen mit Lance Storm und Dawn Marie wieder zurückgeholt.
videogems
25.07.2008 19:16 Uhr
vergab Note 1
Randy Couture
Der große alte Mann des MMA-Zirkus, aber jemand der mich in seinem Kampf gegen Sylvia, als ihm niemand mehr etwas zutraute, mehr überzeugt hat als manch ein Wrestler. Ja mehr noch, er hat bei mir einen Markout ausgelöst den höchstens noch eine Fulltime Rückkehr von The Rock übertreffen könnte, und das will schon was heißen. Für mich der Wayne Gretzky der Mixed Martial Arts.
videogems
02.06.2008 0:48 Uhr
vergab Note 3
Jethro Holliday
Solider Worker, der durch sein für einen heutigen Wrestler eher "ungewöhnliches" Aussehen punkten kann und immer mal wieder für unterhaltsame Matches, aber vor allem Promos sorgen kann. Das Redneckgimmick paßt zu ihm jedenfalls wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge, die ich von obengenanntem Herrn sicher kassieren würde, sollte er je herausfinden daß ich ihn nur mit einer 3 abgespeist habe;)
videogems
02.06.2008 0:22 Uhr
vergab Note 1
The Rock
Für mich ist The Rock der Grund,warum ich nach einer jahrelangen Wrestlingabstinenz wieder den Weg zum Wrestling fand, ausschlaggebend hierfür war das Interview mit Gennifer Flowers. Im Lauf der Jahre kamen dann legendäre Matches wie gegen Hulk Hogan (I + II), Triple H und Austin hinzu, aber auch die Rock Concerts sowie die Fehde mit The Hurricane sorgten bei mir dafür daß The Rock für immer mein persönlicher Lieblingswrestler bleiben wird.
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz