Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.163 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.500 Biografien9.557 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 38.402 Kommentare abgegeben und 501.447 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Hispanobulle
MeinungsbilanzHispanobulle schrieb 160 Wortkommentare.
TippspieleHispanobulle nahm bisher an 15 Tippspielen teil. Dabei gelang es Hispanobulle, insgesamt 474 Punkte einzuheimsen.
BoardhellHispanobulle schrieb 287 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler5273554318162.81
Tag Teams5220001.67
Shows47813743.56
Kämpfe1241002.63

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Hispanobulle
30.11.2016 16:13 Uhr
vergab Note 2
The Big Guy
Jaja the big guy, von vielen verteufelt und uterschätzt. Ich hingegen fand seine Powermoves und Wrestlingskills völlig überzeugend für einen der "großen Jungs", zwar kein Goldberg aber in meinen Augen bis auf die Ausnahme am Mic, völlig überzeugendes Powerhouse. Schade, dass er weg ist. Er gegen das Original Goldberg wäre ein Klassiker gewesen. Mir fehlen die Warlords, Barbarians und Rybacks mittlerweile. Die Big Guys sterben aus, schade...
Hispanobulle
30.11.2016 16:07 Uhr
vergab Note 2
Bayley
Der geilste Knackar... der WWE-Divas und dazu kann sie noch wrestlen, wenn sie jetzt noch an ihren Micskills arbeitet hat sie das totale Paket.
Weiß noch wie sie bei NXT quasi als Jobberin begann und plötzlich anfing Matches zu gewinnen... Thumbs up. Note 2!
Hispanobulle
30.11.2016 15:59 Uhr
vergab Note 4
WWE SmackDown Live #903 (29. November 2016)
Boooring. 3 Matches insgesamt nur, wovon nur eins regulär entschieden wurde, Main Event durch outside interference und eins dur DQ. Dazu diese unsäglich langweiligen Titleshot Unterzeichnungen, die alle nach Schema F ablaufen, braucht kein Schwein, apropos Schwein, das Schweinchen ohne Kinn namens Ellsworth brauche ich auch nicht, manche finden ihn scheinbar witzig, ich nicht, hasste schon die Hornswoggle, Emma, Santino Peinlichkeiten, sowas gehört in die Sesamstraße und nicht in den Ring. Wie gesagt, dies spiegelt nur meine Meinung wieder. Ein bißchen Trash-Komik a la Cesaro ist voll ok aber dieser Kindergartenklamauk mittlerweile nimmt Überhand. Note 4-
Hispanobulle
29.11.2016 12:12 Uhr
WWE RAW #1227 (28. November 2016)
Oder meintest Du vielleicht Tatanka oder vllt. doch Tugboat?? ;-)
Hispanobulle
28.11.2016 16:28 Uhr
vergab Note 1
Hercules Hernández
Neben Hogan und Brutus meine absolute Ikone der damaligen Zeit. Unvergessen sein Hammermatch gegen den Warrior, leider nur ein Main Event und keine Großveranstaltung. Das Match war damals das beste was ich bis dato gesehen hatte. Leider kassierte er am Ende den Pin im Endmove des Warriors aber die Leistung war hervorragend. Meines erachtens die beste Clothline im Wrestling ever, dagegen verblasste sogar die Clothline from Hell von JBL. Ein Powerhouse erster Güte, leider zum Schluss nur noch verjobbt, sowohl als Singlewrestler gegen Eartquake und Tito Santana, als auch als TT Wrestler zusam´men mit Paul Roma als Power and Glory, sehr sehr schade, trotzdem war er das Tier schlechthin seinerzeit....
Hispanobulle
28.11.2016 16:18 Uhr
vergab Note 3
Ted DiBiase
Das Gimmick gefiel mir nie, der Endmove war klasse, oft erprobt von mir an Schulkameraden ;-), aber damals gaben ja nur Jobber in Finishern auf, sehr selten bis nie führte ein Aufgabegriff zum Erfolg, so auch Brutus Sleeperhold. In jeglicher Hinsicht knapp über Durchschnitt. 3+
Hispanobulle
28.11.2016 16:08 Uhr
Editiert: 28.11.16 16:14
vergab Note 1
Brutus Beefcake
Damals, als ich mich Ende der 80er für Wrestling zu interessieren begann, alles fing mit einem Dom.Rep. Urlaub 1988 an, bei dem ich als damals 15jähriger begeistert von dieser für mich neuen Sportart im TV war, also damals war The Barber neben Hulk Hogan mein absoluter Favorit. Ich feierte den Megapush den er bekam als er Mr.Perfect bei WM6 den Perfect Record zerstörte und ihn pinnte, ab da wäre es nicht mehr weit gewesen bis zum ersten Singletitel, leider erfuhr ich dann bei der Realcomedysendung Catch Up auf RTL(Horst Brack still rules), dass Brutus bei einem Jetskiunfall mit Bee Brian Blair sich schwere Gesichtsverletzungen zuzog und wahrscheinlich nie mehr wrestlen würde, das war damals der absolute Schock für mich, da Brutus der Hauptgrund für mich war die Shows zu gucken. Er wurde leider nach seinem Comeback nie mehr der alte, weder von der Ausstrahlung noch von der Pertformance, trotzdem mein Alltime Fave.
Hispanobulle
28.11.2016 15:57 Uhr
vergab Note 1
Alexa Bliss
Ring Rat hin oder her, Optik, Moves und Mimik überzeugen, dazu gutes Micwork. Note 1-
Hispanobulle
28.11.2016 15:52 Uhr
vergab Note 1
Roman Reigns
Zu Shieldzeiten das Monster des Trios, absolut überzeugend, und auch den Superpush bei der Survivor Series und dem Rumble danach fand ich klasse. Es wurde nur der Fehler gemacht aus einem Monsterheel ein Babyface zu machen, dies bricht ihm momentan das Genick. Nichtsdestotrotz neben Cesaro mein absoluter Favorit im aktuellen Rooster. Wie bereits erwähnt, mit den drahtigen, dünnen Bubis kann ich nix anfangen, die strahlen einfach keine Bedrohung aus. Die Zeit des Roman Empires kommt noch. Rocky wurde zu Beginn auch gnadenlos ausgebuht und mit ...sucks Rufen überhäuft, und danach war er der Liebling der Massen. Note 1 für Präsenz und Powermoves!!!
Hispanobulle
28.11.2016 13:11 Uhr
vergab Note 4
Baron Corbin
Eigentlich mag ich ja die großen Wrestler aber Corbin fehlt es einfach an allem. Zu dünne Beine für den Oberkörper und auch keine definierte Rückenmuskulatur,dazu noch die paar strähnigen, fettigen Haare und fertig ist der Antipath. Kaum Moves im Repertoire und langweilige Kämpfe, am Mic auch ein Graus und die Fehde mit Kalisto ist in meinen Augen auch ein Griff ins Klo. Kurzum 5-
Hispanobulle
24.11.2016 16:05 Uhr
Conor McGregor
Zwar ein dünner Hering aber als UFC Fighter trotzdem ernstzunehmen, würde ihn aber ungern ein Schwergewicht wegboxen sehen, sollten ihn einen Gegner seiner Gewichtsklasse servieren, da er sicher nicht zur WWE kommt um sein Match(seine Matches?) zu verlieren.
Bloß nicht wieder Big Show als Jobber für einen "Gaststar" verheizen.
Hispanobulle
24.11.2016 15:54 Uhr
Editiert: 24.11.16 15:56
vergab Note 3
CM Punk
Da ich selbst aus der Bodybuilding-Sektion bin, habe ich kleine bzw. dünne Wrestler nie wirklich ernst nehmen können. CM Punk und Daniel Bryan beispielsweise, abgefeiert von den Massen aber für mich im Gesamtpaket nur durchschnittlich, weil man ihnen einfach nicht abnimmt gegen Tiere wie Roman Reigns, Ryback, Triple H oder Lesnar eine reale Chance zu haben ohne Script. Wie der erste verheerende UFC Kampf von Punk auch bewiesen hat, nichtsdestotrotz stecken die beiden genannten voller Energie und konnten das Publikum unterhalten, dem trage ich Rechnung und bewerte sie mit einer 3, obwohl ich ihre Kämpfe meist nicht mochte, umgekehrt ist es bei Leuten wie Reigns und Ryback, ich finde die Aktionen von Powerhouses viel intensiver und fühle mich da besser unterhalten, auch wenn die Darstellung der Charaktere manchmal suboptimal wirkt.
Lange Rede kurzer Sinn, ich war nie ein Fan von Punk, wenn schon klein oder schmächtig, dann zumindest ein richtiger Flyer wie Neville, Rey Mysterio oder Styles, damit kann ich was anfangen, daher eine knappe 3- von mir für Punk.
Hispanobulle
24.11.2016 15:36 Uhr
Editiert: 24.11.16 15:40
vergab Note 1
Steve Austin
Es begann mit dem King of the Ring Sieg gegen Jake Roberts und seinem legendären Abschlusssatz "...and that´s the bottom line cause Stonecold said so." Ab da war es plötzlich cool Heels anzufeuern und die Wrestlinglandschaft veränderte sich.
Das Face/Heel Bild verschwamm immer mehr und wir kamen zum mündigen heutigen Fan der sich nicht mehr vorschreiben lässt wen er anzufeuern hat.
Hispanobulle
23.11.2016 15:10 Uhr
vergab Note 6
James Ellsworth
Sieht scheiße aus ist 6cm kleiner als ich und 18 kg leichter, führt aber mit 3 zu 0 Matches gegen den Champ Styles, das ist so als würde Steele 09 plötzlich meine Borussia fegen, absolut lächerlich und unglaubwürdig.

Beschissener gehts nicht, macht aus ihm, Jinder und Curtis lieber ne neue 3MB, die jede Woche zerfleischt wird, das würde eher zu ihm passen. Note 6!!!!!!
Hispanobulle
18.11.2016 8:45 Uhr
vergab Note 1
Vader
Der härteste und beste Big Guy ever. Seine Punches in der Ringecke sahen hart und nicht gestellt aus. Mein Alltime Favourite, schade dass er auf dem Gipfel seines WWE Runs damals im Main Event gegen Michaels verlieren musste und nicht in den Genuss des verdienten Belts kam.
Hispanobulle
30.09.2016 10:09 Uhr
WWE NXT #345 (28. September 2016)
@Beasteh

An dem Team wirste nicht lange Spaß haben, da Roode in der 1.Runde des Turniers gegen Dillinger turnen wird, ihn im Ring seinem Schicksal überlässt, woraufhin er dort elendig untergeht und den Threecount einstecken muss, was der Beginn einer Fehde Roode - Dillinger markiert aus der Roode als Sieger hervorgeht.

Nennt mich Nostradamus jr.
Hispanobulle
13.09.2016 11:23 Uhr
WWE RAW #1216 (12. September 2016)
DM Braun Strowman vs. Sin Cara
Strowman Sieg, wie Jax gegen einen Edeljobber, statt eines No Names, man steigert sich...
DM Titus O'Neil und Curtis Axel vs. Neville und Darren Young
Neville wird in Müllmatches verheizt...Traurig
1 #1-Contender Match (WWE RAW Women's Title) - 3-Way Match
Bayley vs. Dana Brooke vs. Sasha Banks
Hmmm, Dana wird hier langsam auch zur Edeljobberin...
2 Bo Dallas vs. Brandon Scott
2.Sieg in Folge gegen einen No Name, so baut man Dallas wieder auf ;-)
3 Cesaro vs. Sheamus
Surprise, surprise, aber egal, Hauptsache Cesaro gewinnt die Series..., wie zu erwarten ist mit 4:3
4 Alicia Fox vs. Nia Jax
Dazu habe ich bereits meinen Senf gegeben, siehe Strowman...
5 The Club (Luke Gallows und Karl Anderson) vs. The New Day (Xavier Woods und Kofi Kingston)
Mal sehen wie lange es TND noch gibt. Haltbarkeitsdatum läuft ab...
6 Jack Swagger vs. Jinder Mahal
Really??? Jinder Sieg über Swagger im Edeljobber-Klassiker??? Ohne Worte.
7 Enzo Amore vs. Epico
Wieder ne Niederlage von Enzo gegen die Puerto Ricaner, da staune ich über die Sinnhaftigkeit und Regelmäßigkeit der Niederlagen mittlerweile...
8 Kevin Owens vs. Roman Reigns
Reigns back to Midcard und US Title...
Hispanobulle
13.09.2016 11:08 Uhr
WWE RAW #1216 (12. September 2016)
Ihr diskutiert hier allen ernstes über den Begriff "Squash-Matches"?????

The Miz würde hierzu nur eins sagen: Really???
Hispanobulle
04.08.2016 15:22 Uhr
vergab Note 6
Jinder Mahal
Keine Ausstrahlung, keine Skills, dazu noch dieser unsägliche entengleiche Watschelgang, der mich schon bei Chavo Guerrero mächtig gestört hat.
Leute wie Sandow (+Micwork und +Entertainmentfaktor) und Ryback (+absolutes Muskeltier, +Powermoves, +bedrohliches Auftreten) werden abgeschoben und dieser Hampelmann wieder unter Vertrag genommen....
Note 6, für mich der schwächste Mann im kompletten Rooster, wahrscheinlich darf er bald Siege über Curtis Axel und Bo Dallas in Dark Matches feiern...
Hispanobulle
30.10.2015 13:13 Uhr
Editiert: 30.10.15 13:15
vergab Note 1
Cesaro
Fantastische Ringaction, Micwork auf deutsch auch spitze, leider fehlt diese Souveränität im englischen, dort wirkt er mitunter am Mic etwas steif, ebenso sein Ringeinzug mit dem Handtuch über dem Kopf und den hochgezogenen Schultern. Nichtsdestotrotz, in erster Linie zählen die Skills im Ring, daher eine 1- von mir...
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
 
 
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz