Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

441.688 Shows5.520 Titel1.679 Ligen30.217 Biografien10.214 Teams und Stables4.772 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 39.969 Kommentare abgegeben und 524.771 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Reo_Walderan
MeinungsbilanzReo_Walderan schrieb 380 Wortkommentare.
TippspieleReo_Walderan nahm bisher an 6 Tippspielen teil. Dabei gelang es Reo_Walderan, insgesamt 165 Punkte einzuheimsen.
BoardhellReo_Walderan schrieb 682 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler552012308845262.91
Tag Teams14181010552.82
Stables21343232.96
Shows54369551753.26
Kämpfe1120013.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Reo_Walderan
07.06.2013 1:49 Uhr
vergab Note 3
Curtis Axel
Ich schließe mich da Schütti absolut an. Den Schatten, den ein Perfect geworfen hat, kann keiner ausfüllen. Schon alleine weil Perfect einfach einzigartig in allem war. Aber so unterschiedlich Curtis zu Perfect ist, so unterschiedlich war auch Perfect zu seinen Vater. Und trotzdem waren beide super Wrestler.
Ich will auch erstmal sehen was man aus Jospeh Hennig macht. Ihn in seiner eigenen Rolle sehen und wie er sich entwickelt.
Man vergleicht ja auch Orton nicht ständig mit seinen Vater und wundert sich, dass er nicht ein genau so guter Cowboy ist, der fast nen Jahr nen Gips trägt..
Reo_Walderan
29.04.2013 18:46 Uhr
vergab Note 2
Jinsei Shinzaki
Tja auch ein Beispiel von "schade das die WWE Japaner nicht groß pusht". Der hatte einiges drauf, sein Gimmick fand ich auch sehr gut und er hat echt gute Matches gezeigt, vorallem am Anfang bevor er verjobbt wurde. Seinen Faceturn fand ich nicht gut. Da ich ihn gerade als Heel sehr stark fand und als Face so gesichtslos wie heute einen Kofi oder Bourne. Langfristig hätte die WWE echt einiges aus ihm machen können und selbst wenn es "nur" im Teambereich gewesen wäre. Ein starkes Heelteam wäre mit ihm sicherlich gut gewesen (und ich meine jetzt nicht Kwang, auch wenn selbst das hätte irgendwie klappen können in der Midcard, so wie der Orientexpress). Aber ich hätte ihn mir gut als Partner von Yokozuna vorstellen können. Weil Yoko und Owen fand ich irgendwie arg zusammengewürfelt. Also im großen und ganzen: Hätte ihn gerne länger in der WWE gesehen, gerne weiter als Face und gerne als Midcarder oder Uppercarde, nicht als Jobber wie zum Schluss.
Reo_Walderan
29.04.2013 4:13 Uhr
vergab Note 3
Gillberg
Ganz ehrlich - Duane Gill kein Talent? Sorry aber das kann wirklich nur von jemanden behauptet werden der sich mit ihm nicht wirklich auseinandergesetzt hat, sondern ihn nur nach diesen einen Gimmick bewertet. Quasi ein großes Nichtwissen auch noch publik macht, aber nichts dahinter steckt. Der gute Duane hatte schon einiges drauf. Als Jobber und in dieser Gillberg-Rolle konnte er es natürlich nur begrenzt zeigen. Aber das durfte Funaki in der WWE auch nicht und den als Nichtskönner zu bezeichnen wäre einfach genau so dämlich. Er war einfach ein solider Wrestler, das kann man anders nicht sagen. Und Austrahlung auch. Man weiß bei den meisten nicht was aus ihnen mit einer anderen Rolle geworden wäre. So hatte er aber zumindest eine, die den meisten Fans noch in Erinnerung geblieben ist. Ansonsten kann ich ihn mir immernoch als Manager vorstellen, allerdings nicht in Form von Gillberg.
Reo_Walderan
26.04.2013 15:13 Uhr
TNAW IMPACT WRESTLING #459 (25. April 2013)
Nur 4Matches in der Hauptshow? Die DM finde ich meistens bei TNA in letzter Zeit auch interessanter.
Reo_Walderan
25.04.2013 18:07 Uhr
vergab Note 1
Howard Finkel
Für mich mit Micheal Buffer die Stimme Nummer1! Im Gegensatz zu Garcia hat er es geschaft, sogar belanglose Einmal-Jobber so anzukündigen, als wenn da Mr.Hero-Supreme stehen würde und ich verbinde ihn auch heute noch mit den größten ME der Liga. Wenn es nach mir gehen würde, würde er auch heute noch der Hauptringsprecher sein oder zumindest die ME einleiten, so wie in der WCW eins Buffer. Bislang hab ich noch keinen würdigen Nachfolger von ihm gesehen/gehört.
Reo_Walderan
24.04.2013 19:20 Uhr
vergab Note 5
Lilián García
Ich mochte sie überhaupt nicht. Ich finde sie hatte eine ganz merkwürdige Betonung der Namen. So das irgendwie jeder Wrestler so klang als wenn sie grad Hans Wurst ansagt. Und hübsch find ich sie auch nicht. Ich weiß nicht.. bin froh das sie nur noch sehr selten zu sehen ist
Reo_Walderan
21.04.2013 10:21 Uhr
vergab Note 2
AJ Styles
IM Ring einer der bestern Worker die es Momentan im Mainstream gibt. Ganz klar und seine Matches lassen sich echt super schauen. Er verpatzt nichts groß und ist immer für ein "Wow!" gut. Aber darüber hinaus begeistert er mich nicht sonderlich. Er ist weder ein guter Micworker, noch sieht er nach irgendwas besonderem aus, sondern eher nach nem kleinen Bübchen. Und das zählt für mich genau so mit rein. Klar würde er bei der WWE versauern. Weil er halt der Typ Gabriel, Kofi etc. ist, immer gut dabei, aber mehr nicht. Trotzdem - Respekt an seine In-Ring Performance
Reo_Walderan
17.04.2013 21:09 Uhr
vergab Note 6
Nikki Bella
Schon alleine für Ihr Comeback möchte ich am liebsten nochmal ne 6 reinhauen. Braucht kein Schwein und kann immernoch nichts. Schwester genau so.

*ich weiß, ist kopierte Meinung von ihrer Schwester. Aber ist ja eh der Zwilling und somit genau so schlecht.
Reo_Walderan
17.04.2013 21:08 Uhr
vergab Note 6
Brie Bella
Schon alleine für Ihr Comeback möchte ich am liebsten nochmal ne 6 reinhauen. Braucht kein Schwein und kann immernoch nichts. Schwester genau so.
Reo_Walderan
16.04.2013 19:02 Uhr
vergab Note 3
Kofi Kingston
Ich werde mit ihm einfach nicht warm. Klar, er hat tatsächlich gute In-Ring Skills. Das will ich ihm nicht abstreiten. Aber irgendwie.. hat er kein Profil. Ich denke, das liegt aber nicht mal unbedingt an ihm. Denn bei ihm ist es so wie mit anderen Highflyern die momentan in der WWE in der Mid und Undercard rumeiern - man glaubt es reicht einfach das ihr Stil reicht um sie over zu bringen. Aber das tut es gerade nicht, da dieser Stil auch keine solche Seltenheit mehr ist. Wenn man es schaft ihm ein glaubwürdiges Profil zu geben und es nicht nur halbherzig durchzuziehen (wie bei Truth), dann kann er auch höher aufsteigen. Aber so bleibt er irgendwie nur ein Spotmonkey.
Reo_Walderan
15.04.2013 17:47 Uhr
vergab Note 6
Dennis Rodman
Oft vermischt sich Wrestling mit Promis. Sehr selten geht es gut (wie bei Bam Bam), manchmal ist es mittelmäßig und oft ist es einfach nur Schlecht. Rodman und seine WCW-Zeit waren einfach nur mal richtig mies. Bitte nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie nie wieder. Egal wie cool er sonst ist.
Reo_Walderan
09.04.2013 5:56 Uhr
WWE RAW #1037 (8. April 2013)
Oh man - der Fandango-Charakter macht mir mitlerweile echt Spaß :) Und die Theme ist ja auch nen Ohrwurm :D
Reo_Walderan
30.03.2013 2:06 Uhr
vergab Note 2
Paul Orndorff
Ich denke da anders. In der WWE hätte er als Überganschampion gut funktioniert für eine Fehde. So wie auch der Iron Sheak ja nur Übergang war oder auch ein Slaughter. Und in der WCW waren Heel-Champions auch keine Ausnahme. Wie man an Vader und Flair gut sehen kann. Er hätte da auch gut reingepasst und ich denke wenn seine Verletzung nicht gewesen wäre, wäre er auch noch dahin gekommen. Vielleicht hatte er aber auch ein wenig Pech, besonders was die WCW anging, da man mit Vader, Flair, Rude andere sehr dominante Heels bereits hatte.
Reo_Walderan
29.03.2013 15:55 Uhr
vergab Note 6
WWE NXT #162 - Road to WrestleMania (27. März 2013)
Ich gebe wirklich selten ne 6. Aber wenn NXT draufsteht will ich auch NXT sehen. Dies hatte wirklich mal gar nichts damit zu tun. Ist wie nen Englischaufsatz wo man über stattdessen über Blumen redet. Also Thema verfehlt und 6
Reo_Walderan
28.03.2013 10:14 Uhr
vergab Note 2
Paul Orndorff
Ich muss den CanadianDestroyer widersprechen. Da Paul Orndorf die meiste Zeit Heel war hätte er eine Company auch gar nicht tragen müssen. Wäre als Champ also durchaus was getaugt. Die Tatsache das er immer massig Heat gezogen hat spricht schon alleine dafür. Aber auch gleichzeitig erklärt es ein wenig warum er den großen nie bekommen hat, er war einfach auch so over. Was aber nicht so schlimm ist, das ist auch schon vielen anderen so ergangen. Auch unterstelle ich den Herrn Destroyer eher etwas Homophob zu sein, sehe aber in Orndorff nirgends etwas in der Art. Der Name Mr. Wonderfull war, was sein Aussehen angeht, einfach schlichtweg falsch gewählt. Dafür war er einfach zu sehr ein Kanten. Aber im Ring hatte er echt schon einiges Drauf. Nicht das schlechteste Movearsenal, gutes Ringverständnis, fast perfektes Interagieren mit den Fans. Seine Verletzungen haben letztendlich auch viel Verhindert. Ich würde Paul Orndorff in eine gleiche Kategorie wie Rick Rude stecken - gleiche Klasse, gleiches Dilemma. Aber ob man den guten Paul nun mag oder nicht, und ob er bei jemanden Homoerotische Phantasien geweckt haben mag oder (was ich eher glaube..) nicht, neutral betrachte ist er eine Legende und von 1-3 kann man ihn alles geben. Alles andere dadrunter ist einfach nur lächerlich.
Reo_Walderan
19.03.2013 16:13 Uhr
TNAW TV-Taping @ Orlando (18. März 2013)
Jawoll - mein persönliches Highlight: Funaki mal wieder gesehen :-) Ich mag den Vogel einfach. Finde den sehr sympathisch.
Reo_Walderan
16.03.2013 14:07 Uhr
vergab Note 3
Prince Iaukea
Obwohl er gute Skills hatte, meiner Meinung nach in allen Bereichen, bin ich irgendwo persönlich nicht warmgeworden. Her hat tolle Leistungen gezeigt, hat auf jedenfall seine Berechtigung im Wrestlingcircus, dennoch blieb er mir nie wirklich im Gedächtnis bzw hat mich auch nie wirklich interessiert oder geflasht.
Reo_Walderan
07.03.2013 17:23 Uhr
vergab Note 3
WWE Main Event #23 (6. März 2013)
Castagnoli verliert buhuu heul heul... Immer dieses vorhersehbare rumgeflenne gleich. Egal ob bei ihm oder Ziggler oder Barrett und den anderen Spezis mit ihren Fanboys dahinter. Für ein neues Gesicht bei WWE hat man Castagnoli momentan schon nen sehr guten Spot gegeben und er ist oft dabei und trotz ner Niederlage hier und da auf nen guten Weg nach oben. Außer nem Hogan, Warrior oder Cena haben auch früher andere Wrestler durchaus gegen kleinere Fische verloren und gelten heute als Legenden. Cesaro wird seinen Weg schon machen.
Außerdem ist es ja nicht so das Cara ne Vollgraupe ist. Sondern auch von WWE nach nem Anfangspush zum Edeljobber gemacht wurde. Da könnte man genau so rumflennen. Und bei Tensai, Clay, Rhodes, Bryan, Kane, Daniels, Kofi, Sandows, Tatsu, Ryder und und und... Alles Maineventer die falsch eingesetzt werden obwohl sie gut sind und ihre Fans haben. Warum nur stehen denn nicht nur alle im Mainevent und gewinnen alle dauernd? Absolut alle underratet... Ach ja.. Genau da flennen die jeweiligen beführworter ja auch immer rum.
Reo_Walderan
06.03.2013 6:53 Uhr
vergab Note 5
Paul Bearer
Auch wenn es bei seinen Gewicht kaum überrascht das er so früh gehen musste, muss man sagen das eine absolute Kultfigur von uns gegangen ist. R.I.P lieber William Moody
Reo_Walderan
27.02.2013 19:40 Uhr
vergab Note 3
Frank Gotch
Er ist zwar unbestritten eine Legende, aber auch mit Abstand vollkommen overrated. Vergleichbar mit einem Hogan aus der Neuzeit, nur mit mehr können. Allerdings gilt bei Gotch einiges unschönes als so ziemlich sicher. Von unfairen mitteln bis hin zum verletzen seiner Gegner und dem Ausweichen von Gegnern die ihn hätte besiegen können, so z.b. Great Gama. Und gerade bei jemanden der World Champion ist erwarte ich das er sich den größten Herausforderern stellt und nicht ihnen ausweicht. Von daher stehe ich ihm zwiespältig gegenüber. Einerseits einer von denen, die das Wrestling überhaupt erst groß gemacht haben, andererseits auch ein Hasenfuß, der (nicht gespielt) unfair war und sich auch um einige Gegner einfach feige drückte..
Seite: 1 2 3 4 5 ... 13 ... 17 18 19
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz