Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

447.447 Shows5.553 Titel1.687 Ligen30.310 Biografien10.288 Teams und Stables4.831 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 40.479 Kommentare abgegeben und 530.992 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Reo_Walderan
MeinungsbilanzReo_Walderan schrieb 414 Wortkommentare.
TippspieleReo_Walderan nahm bisher an 6 Tippspielen teil. Dabei gelang es Reo_Walderan, insgesamt 165 Punkte einzuheimsen.
BoardhellReo_Walderan schrieb 733 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler552102409144252.90
Tag Teams14191310552.82
Stables31353232.90
Shows55186571963.23
Kämpfe1120013.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
Reo_Walderan
18.03.2010 12:26 Uhr
vergab Note 6
Konnan
Ein Mann dessen Arroganz und Verhalten in keinen Zusammenhang mit dem Können stehen. Wrestlerisch finde ich war er immer schon nur ein guter Midcarter, auch wenn er mehrere Pushs darüber hinaus hatte. Charakterlich ziemlich zweifelhaft. Ich fände es interessant wo er heute stehen würde, hätte er in der WWE das MaxMoon-Gimmick beibehalten. Wäre er ganz oben gelandet? Wäre er schon früh in der Versenke des Gimmickmülls versunken und nie wieder aufgetaucht? Man weiss es nicht..
Seine Machstellung in Mexiko kann ich allerdings überhaupt nicht nachempfinden. Allerdings wenn man sich Hogan ansieht, was für ein Standing er hat, obwohl er auch von Leuten umgeben ist, die alle mehr wrestlerisches Talent haben als er selbst, dann ist das hier wohl im kleinen vergleichbar.
Reo_Walderan
18.03.2010 12:08 Uhr
vergab Note 6
Teddy Hart
Scheint absolut keinen Respekt für seine Kollegen und das Business mitzubringen. Der Name alleine macht noch keinen Star aus. Sein Talent ist unbestreitbar, allerdings hat er sich bislang durch sein Verhalten absolut alles Verbaut und es stand ihm bislang wirklich viel offen. Schade das ein so enormes Können so verschwendet wird durch stetige Unvernunft. Ich hoffe er bekommt das in Griff, ansonsten wird er nur das ewige Talent bleiben.
Reo_Walderan
18.03.2010 1:02 Uhr
vergab Note 1
Antonio Inoki
Ich kann diesen Mann nur Respekt zollen. Als Wrestler und Promoter ein internationaler Star der nicht nur selbst zu den größen Überhaupt gehört, sondern auch viele Talente entdeckt und gefördert hat. Auch wenn man das hier zu lande gar nicht mal so wahrnimmt, hat er sehr viel für´s Wrestling getan und auch dafür gesorgt, das es heute so groß ist, wie es ist. Das wird leider viel zu oft vergessen, weil er halt nicht einen so großes TamTam wie ein Hogan gemacht hat.
Reo_Walderan
18.03.2010 0:56 Uhr
vergab Note 1
Steve Austin
Ich bin heil froh, das Jake Roberts in der WWE als Writer das Potential in Austin gesehen hat, während Vince ihn schon als Midcarter abgetan hatte mit dem dümmlichen Ringmaster Gimmick. Da wäre uns echt was richtig Großes entgagen. In der WCW auch schon genial. Das Team mit Brian zähle ich persönlich zu den ganz großen und mit Sicherheit hat man da für MNM so einiges abgeklaut. Bis zu seiner schweren Nackenverletzung auch oft auf den Seilen zu finden und um einiges Flinker und danach hat auf andere Mittel gesetzt so gut es ging und es ging sehr gut. Sein Micworkist absolut erste Sahne und was man ihm vorallem anrechnen muss ist seine Aufopferung. Denn hätte er trotz seine desolaten Gesundheitszustandes nicht im und am Ring gestanden, hätten die Monday Night Wars auch ganz anders ausgehen können. Ob man das an sich gut oder schlecht findet sei dahingestellt. Aber eine solche Passion für das Wrestling und für die Fans sowie eine solche Loyalität sind immer mehr als nur Respekt wert. Hut ab!
Reo_Walderan
18.03.2010 0:48 Uhr
vergab Note 1
Barry Windham
Ich finde schade das er nie den Push bzw. das Gimmick bekommen hat um ganz oben mitzuspielen. Das hätte er vom Können her locker gekonnt. Aber er hat einfach solche miesen Gimmicks bekommen das es einen schon fast ärgert und man Vince und Bischof dafür nachträglich noch in den Arsch beissen will.
Reo_Walderan
18.03.2010 0:39 Uhr
vergab Note 3
Jeff Jarrett
Guter Wrestler, phantastischer Heel! Das gestehe ich ihm zu. Aber die Latte an Titel ist eindeutig übertrieben, vorallem die aus TNA Zeiten. Erinnert dann doch ein wenig an Machtmissbrauch aller Sullivan. Dennoch seh ich ihn immernoch ganz gerne. Noch bringt er ja seine Leistung.
Reo_Walderan
17.03.2010 18:32 Uhr
vergab Note 2
Thrasher
Die Headbangers waren meienr Meinung nach ein TagTeam, welches mit der richtigen Umsetzung heute einen genau so großen Ruf hätte haben können, wie die Hardys, Edge & Christian und die Dudleys. Man hat einfach versäumt sie langfristig vernünftig aufzubauen und sie dann mit dummen Folgegimmicks verjobt. Sehr schade. Sie hatten im Ring nicht nur einen Unterhaltungswert, sondern auch richtig was drauf. Es ist keine Schande eher ein Teamwrestler zu sein. Dadurch sind auch viele unsterblich geworden, wie die RoadWarriors/LOD, Demolition, Bushwrackers, Nasty Boys, Public Enemy und etliche andere. Leider hat das TagTeamWrestling in der WWE nicht mehr das Standing wie früher.
Reo_Walderan
16.03.2010 18:23 Uhr
TNAW Monday Night iMPACT! #298 - Hogan's Heroes (15. März 2010)
Erinnert irgendwie alles an WCW Zeiten..
Reo_Walderan
16.03.2010 0:58 Uhr
vergab Note 2
Yoshitatsu
Er kann definitiv was. Mit einem anderen Gimmick und Gnade von Vince kann er ein großer werden. Ich hoffe er schaft eine Karriere wie The Great Muta, Thunder Liger oder Ultimo Dragon. Leider werden Asiaten viel zu oft zu Jobbern gemacht wie KungFu Naki oder Tajiri, die auch ziemlich was drauf hatten/haben. Schaut euch von denen echt mal Kämpfe in anderen Ligen an - sind super.
Reo_Walderan
16.03.2010 0:49 Uhr
vergab Note 3
John Cena
Mein Vorredner mag zwar im großen und ganzen Recht haben wenn man die Sache rational sieht! Aber.... ich will ihn einfach nicht mehr sehen. Und sowas fließt bei jedem mit ein und kann deswegen einfach nicht rational gesehen werden. Der Charakter ist so ausgelutscht und zäh das jeder Kamp mit ihm zum Krampf auf dem Sofa für mich wird. WWE soll doch nen Heel aus ihn machen oder sonst was. Aber a: Bitte nie wieder Filme drehen!!! Und b: Als jetziger Hogan/Rapper/Soldierboy bitte schnellstens verschwinden. Außerdem verkauft er die Moves seiner Gegner immernoch beschissen.
Reo_Walderan
16.03.2010 0:36 Uhr
vergab Note 3
Mark Henry
Mark Henry ist sehr stark! Das wars dann aber auch schon so ziemlich.. Könnte eigentlich auch sehr gut ohne ihn leben. Zumal eh jeder Push von ihm total versaut wird.
Reo_Walderan
16.03.2010 0:34 Uhr
vergab Note 4
Tito Santana
Ich persönlich konnte ihn noch nie was abgewinnen, zolle aber Respekt vor seinen wrestlerischen Leistungen. Aber das alleine reicht halt nicht immer. Das El Matador Gimmick war mindestens genau so albern wie Ricky´s Dragon Gimmick. Was ja auch der Grund war, warum die WCW so schnell so viel erreicht hatte, bis endlich solche Charaktere verschwanden.
Auch ein Wechsel hätte ihm nicht viel gebracht. Denn auch in der WCW wäre die Reaktion nicht viel größer gewesen. Aber in der Midcard waren etliche Gegner, gegen die ich ihn gerne gesehen hätte. Und das nicht (gänzlich) als Jobber.
Reo_Walderan
16.03.2010 0:25 Uhr
vergab Note 1
Bill Goldberg
Ich kann nicht nachvollziehen, wie man sich häufig über Goldberg aufregt, wo es schon wesentlich weniger talentierte Maineventer wie Hogan, Warrior, Nash, Great Khali, Yokozuna und etliche andere gab und das keinen stört. Klar - ein Powerhouse ist technisch eher begrenzt. Seine Mic-Skills waren auch nicht perfekt. Und ein Regal könnte bestimmt nicht nur Goldberg in einem Realkampf alt aussehen lassen. Aber die Mischung machts halt bei Goldberg und deswegen war sein Status gerechtfertigt. Es ist schon sehr merkwürdig, das während der WCW und auch teils in den WWE Zeiten so viele Leute ihn gern gesehen haben und später fanden ihn dann soviele scheisse... :) Ein wenig scheinheilig oder? Man darf nicht vergessen, das er die WCW in den Zeiten getragen hat, wo keiner mehr Hogan, Savage, Warrior, Piper, NWO etc mehr sehen wollte und die Quoten sanken und stanken.
Das hat in der Neuzeit sonst nur Hogan in den 80´ geschaft, Austin zeitgleich wie Goldberg und Flair in der NWA. Das allein ist schon eine Leistung und zeigt, das ihn halt doch mehr Leute sehen wollten als im Nachhein zugegeben wird.
Privat muss ich sagen, lass ich außen vor. Kenne ihn ja nicht persönlich und ist mir ehrlich gesagt auch egal. der Wrestler zählt da nur für mich. Und der war mit Sicherheit nicht unumstritten, aber so schlecht wie ihn manche sehen wollen auch nicht.
Reo_Walderan
15.03.2010 1:34 Uhr
vergab Note 1
Lita
Ich verstehe nicht wie man mit Trish gleichsetzen kann. Sie kann wirklich wrestlen und das verdammt gut!!! Schon alleine deswegen finde ich sie um ein etliches besser. Vor der Cam war sie auch richtig gut, ob als Heel oder Face. Meiner Meinung nach war sie DIE Diva in der WWE, die man als eine der wenigen Wrestlerinnen überhaupt ernst nehmen konnte seit Alundra Blaze. Da wo Lita gefallen ist, müssen andere erstmal hinkommen.
Reo_Walderan
15.03.2010 1:29 Uhr
vergab Note 2
Shelly Martínez
Sie war wrestlerisch zwar kein Knaller, aber das sind viele andere die leider länger irgendwo bleiben dürfen auch nicht. Nur das sie sich halt kontinuirlich verbessert hat. Ich würde sie sehr gerne wieder irgendwo regelmäßig sehen!
Reo_Walderan
12.03.2010 12:35 Uhr
vergab Note 1
Gene Okerlund
Meiner Meinung nach die Stimme des Wrestlings in den 80´ der WWF(E) und in den 90´ der WCW. Hat sich nicht um sonst bis heute hartnäckig im Business gehalten. Es könnten sich viele Interviewer/Moderatoren nicht nur eine, sondern ein paar Scheiben bei ihm abschneiden.
Reo_Walderan
12.03.2010 12:30 Uhr
vergab Note 3
Nunzio
Bei Wrestlern dieser Gewichtsklasse wird leider häufig angenommen, sie seien nur gut, wenn sie gute Highflyer sind. Er ist zwar kein guter Highflyer, aber trotzdem ein guter Wrestler, halt aber eher was die Technik und die Basics angeht, also quasi eher ein Ringer. Was ihn aber nicht minderwertiger macht. Wenn man ihn häufiger gelassen hätte, hätte er echt spannende Kämpfe zeigen können. Und gerade in der Tag-Team-Szene wäre das möglich gewesen. Schade Vince, wieder einer Wrestler nicht das sein lassen, was er eigentlich kann. Aber hat auf jedenfall ausstrahlung und sein Gimmik hat er geil rübergebracht.
Reo_Walderan
28.02.2010 4:57 Uhr
vergab Note 2
Scott Armstrong
Hätte meiner Meinung nach ein neuer Heppner werden können. Schade das man ihn gefeuert hat.
Reo_Walderan
25.02.2010 6:36 Uhr
vergab Note 1
Chris Jericho
Genialer Wrestler, geiler Musiker, großartiger Entertainer! Er bringt einen Face genau so gut und vorallem glaubhaft rüber, wie einen Heel. Er hat es aus dem Cruiserweight heraus bis ganz an die Spitze geschaft. Und das nicht als Luckypunch, sondern immer wieder und behauptet sich auch dort. Einer, bei dem ich stets sagen: Ich seh ihn gerne. Schon in der WCW und immernoch in der WWE. Vorallem ist er keiner den man durch ein Match ziehen muss, sondern der andere ziehen kann. Ich finde er ist wirklich einer der komplettesten Akteure in der WWE zur Zeit.
Reo_Walderan
25.02.2010 6:16 Uhr
vergab Note 6
Vickie Guerrero
Ich will die Person an sich nicht sehen & nicht hören. Guter Heel hin oder her.. ich will sie nicht, weil ich sie an sich abstoßend finde. da könnte sie auch ein face sein und absolut eloquente sätze von sich geben.

(kann es übrigens sein, dass so ein paar vorposter kinder sind, die das geschehen und die storys für echt halten?!? nur mal so am rande gefragt)
Seite: 1 2 3 ... 7 ... 15 16 17 18 19 20 21
 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2009
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz